1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Issa (Neid) - eine der 14 unheilsamen Geisteshaltungen

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von JohannB, 3. Januar 2014.

  1. JohannB

    JohannB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    1.059
    Werbung:
    Eine deutsche frei verfügbare, unentgeltliche Gesamtübersetzung des Werkes darf man gerne, dazu eingeladen, hier beziehen: Abhidhamma in der täglichen Praxis - Ashin Janakabhivamsa
     
  2. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    mut anderen Worten :

    Kein Wettbewerb ,
    Kein Sport ,
    Kein Wettkampf,
    Keine Technischen Errungenschaften,
    Keine Wissenschaftlichen Erfolge ,
    weniger Hobbys ,
    Keine Vorbildwirkung -> kein Ansporn .

    Was für eine Trostlose Welt ;
     
  3. 0bst

    0bst Guest

    Vielleicht mal im Traum ausprobieren: Wettkampf, Errungenschaften, Hobbys und die Zufriedenheit damit :)
     
  4. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Warum nicht zwischen Neid und Mißgunst unterscheiden?

    Neid = hätt ich auch gerne (vielleicht tu ich dann was dafür, es zu haben)

    Mißgunst= hätt ich auch gerne, hab ich aber nicht, deswegen darfst du es auch nicht haben, denn ich muß mehr haben/besser sein als du
     
  5. JohannB

    JohannB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    1.059
    Für einen der auf Leiden schaffen und selbst leiden steht, ja. Gewinn bedingt immer Verlust. Sados und Masos haben da keinen Zugang und darum dreht sich das Ding auch immer schneller, bis es wieder zur gänze in Flammen auf geht.
     
  6. JohannB

    JohannB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    1.059
    Werbung:
    Mißgunst (Übelwollen, dosa) ist Anteil am Bestreben, daß man Neid bezeichnet. Streicht man aus der Geisteshaltung Neid den Anteil (dosa) z.B. heraus, ist das Streben kein schlechtes. Etwas gutes nachzumachen, es einem guten Vorbild gleich zu tun, etwas besser zu machen, als es andere gemacht haben, ist zum Beispiel nichts schlechtes, sollange es nicht von Gier, (lobha), Hass/Übelwollen (dosa) oder Verblendung/Unwissen (moha) geschwängert ist.

    Wenn Sie frei von Neid und Missgunst wären, wären Sie ein Heiliger. Passen Sie auf, daß sie Gleichmut nicht mit dem Fuchs und den sauren Trauben verwechseln. Das ist z.B. Moha-geschwängert, unterlaufen.
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    und was schlägst Du nun vor..?
     
  8. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Mhm .

    Also Technische Errungenschaften sind für dich Leiden schaffen ?
    Du selbst schaffst also gerne Leiden ?`
    Wissenschaften sind für dich Leiden schaffen , du benutzt sie tagtäglich .




    Klar bringt Gewinn immer Verlust und ? Genau das ist der Ansposrn es beim nächsten mal besser zu machen . Noch näher an seine Grenzen zu gehen ;)

    Dein geposteter Text betet den Stillstand an ,Stillstand = Tot .

    Wissen = Macht , Fortschritt Entwicklung . Dein Text ist uralt nicht mehr zeitgeäß , nicht angepasst .
     
  9. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien

    *** Abwertung entfernt. Bitte die Forenregeln bei BEdarf durchzulesen. Danke. *** Schonmal was von Ehrgeiz gehört ?

    Schonmal versucht der Beste sein zu wollen ? in irgendetwas ?
    Schonmal an einem Wettbewerb teilgenommen ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2014
  10. JohannB

    JohannB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    1.059
    Werbung:
    Wenn Sie aufmerksam gelesen hätten und nicht nur aus ihren Vorstellungen was da stehen könnte reagiert hätten, würden Sie jetzt sogar einen Streitpartner verlieren. *schmunzel*

    Sie dürfen gerne den Sieg davon tragen. Wirklich kein Problem, aber ich glaube das selbst wenn Sie alles Vernichten was ihnen nicht passt und alles Beherrschen könnten Sie nicht glücklich wären.

    "Ehr - Geiz" ist etwas schlechtes. Das ist Heischen nach Ansehen (Ehre) Gier nach Ansehen. Wenn Sie es aber als Anstrengung zu etwas gutem, z.B. zu guten Geisteshaltungen sehen, ist Anstrengen und bemühen wichtig, ja sogar Voraussetzung um etwas zu erreichen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Januar 2014
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. tessy
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    5.001

Diese Seite empfehlen