1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

In die Rolle des Teufels geschlüpft

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von porto, 21. Oktober 2008.

  1. porto

    porto Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    759
    Ort:
    im schönen Norden
    Werbung:
    hallo ihr lieben

    war nu ne weile nicht hier weil sich eine ganze menge bei mir getan und verändert hat.
    ich muß sagen dass ich nun auch zu rachegefühlen meinem ex gegenüber gekommen bin.
    nachdem sich die situation zwischen uns nun so zugespitzt hat konnte ich nicht mehr alles einfach so hin nehmen.naja hab dann kurzzeitig das böse bei mir raus gelassen.

    nachdem mein ex mir dann sagte ich sei als frau ne versagerin und scheiße und er wünschte sich unser kind wäre damals von mir abgetrieben worden hats mir gereicht.
    hab dann 4 briefe mit unterlagen losgeschickt ans arbeitsamt, an die arge, an seinen insolvenzverwalter und ans jugendamt.
    naja ende vom lied für ihn eine geplatzt insolvenz, verfahren wegen betrug bei arge und arbeitsamt und ne nachzahlung/vorderung vom jugendamt.
    kurzum ich hab da mal kurz sein leben kaputt gemacht denn nu sitzt er mit 93000€ schulden an.
    aber ganz ehrlich er tut mir nicht im geringsten leid denn wer fleißig austeilt muß damit rechnen das was zurück kommt.
    es ist zwar nicht im sinne der esoterik gewesen aber ich fühl mich jetzt leichter.
    warum aber treiben und ehemals geliebte menschen zu sowas?
    im leben hätte ich nie damit gerechnet diesen schritt zu gehen.
    steckt in jedem von uns das böse?
    bin doch ziehmlich irritiert was ich da gemacht hab.

    lg porto
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Jetzt wird es aber Zeit für ein bisschen Kalachakra Buddhism du alte/junge Sau.
     
  3. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, Porto!

    Ich denke, lieben heißt, dass man ehrlich ist, zu sich selbst und zu den Anderen! Kann ja manchmal sehr hart sein .... aber da muss man durch! Wie soll man sonst lernen?
    Wer hat denn was davon, wenn man alles in sich unterdrückt und sich alles gefallen lässt? Damit baut man nur eine Schein-Welt!


    Liebe Grüße und alles Gute!


    believe :)
     
  4. Blue-Bliz

    Blue-Bliz Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Proxima Centauri
    Wenn es dich nicht nicht stört das Leben anderer Menschen einfach zu zerstören, wird dich wohl auch keiner bestrafen.
    Er hats ja verdient.
    Bleibt nur zu hoffen das niemand sowas ähnliches bei dir macht. :)
     
  5. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    Ja aber hallo! Der Mann hat;im wahrsten Sinne des Wortes, den Staat beschissen! Von daher....ähm....auf der anderen Seite...

    Liebe Porto,

    an deiner Stelle würde ich alles was dir früher oder später irgendwie zur Last fallen könnte sofort verstecken, verbrennen, wegwerfen usw. :D,
    sofort Koffer packen und ab ins Kloster mit dir! Ab heute keine Sünden mehr!!!
    :D

    Ja...ja...ich kenne auch diese böse Seite in mir.
    Als mein Ex zum x-ten mal fremdgegangen ist und das auch noch in einer Zeit in der ich ihn am meisten gebraucht habe und ich das dann erfahren haben war für mich der Ofen aus!

    Ich konnte echt nicht mehr....ich wusste nicht wohin mit diesem elendigst großen gefühl der Wut, des Schmerzes und der Ohnmacht.
    Ich war wie ferngesteuert...
    Ich habe mich dann schon sehr böse gerecht...sein Leben habe ich nicht zerstört...aber mit dem was ich gemacht habe, habe ich ihm schon sehr weh getan....tja...und was soll ich sagen....mit tat es auch nicht leid.

    Letztendlich aber war es so das ich zwar schon im ersten Moment erleichtert oder befriedigt war. Dies dauerte aber nicht lange an. Was blieb war ein großes leeres Loch....es ging mir nicht wirklich besser danach.

    Von daher finde ich Rache ziemlich doof, bringt eigentlich auch nicht wirklich was. Aber...danach habe ich mich schon noch ab und an beim Schmieden von
    Racheplänen erwischt und ab und an habe ich auch so ganz kleine Racheakte
    auch in die Tat umgesetzt.

    Ich kenne dieses Verhaltensmuster bei mir sehr gut und ich weiss auch woher es kommt. Aber es ganz abzustellen habe ich noch nicht geschafft.
    Ich arbeite daran :)
     
  6. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Porto!


    Ich muss dir widersprechen.....sein Leben hat er sich selbst zerstört, da er diesen Weg gegangen ist.....er musste damit rechnen, das sowas passiert......

    Also gib dir bitte nicht die Schuld....du hast das getan, was die Pflicht eines Bürgers sein sollte.....also berufe dich auf das......klingt besser und redet dir kein schlechtes Gewissen ein.......


    ;) lg Felice
     
  7. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    Hi Porto.

    Naja, ich nehme keine Position dazu ein. Wie du zu der Situation stehst, musst du selbst wissen. Aber ich finde die Rechtfertigung, Gleiches mit Gleichem zu vergelten, nicht zulässig. Wir sind ja nicht im Krieg und man kann auch mal "über den Dingen stehen" und jemanden ganz einfach aus seinem Leben streichen... Aber am Ende musst du selbst wissen, ob du noch mit gutem Gewissen in den Spiegel schauen kannst... und was den Staat angeht, der ja hier als "Betrogenen" beschrieben worden ist... der Staat ist keine reale Person, dein Ex dagegen schon.

    Liebe Grüße

    Nachtschwärmer
     
  8. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    Ich denke, jder hat gute und böse Seiten in sich, es kommt nur darauf an, wofür man sich entscheidet und wie man handelt.

    LG Nachtschwärmer
     
  9. porto

    porto Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    759
    Ort:
    im schönen Norden
    hallo believe

    du hast absolut recht in sich rein fressen und sich alles gefallen lassen macht einen kaputt ich kenn sowas aus meiner vergangenheit.
    was er über mich als frau denkt und sagt ist mir relativ egal da ich weiß
    was ich im letzten jahr alles erreicht und geschafft habe.
    ich mag für ihn eine niete sein aber nur gut dass er nicht mehr zählt.
    er lebte bis vor kurzem in einer scheinwelt aber nun ist diese scheinwelt weck und er muß das erste mal farbe bekennen.

    lg porto
     
  10. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:

    Mal einwerf! Der Staat ist ein Zusammenschluß von vielen REALEN Personen! Wenn ich den Staat bescheiße, bescheiße ich auch mich! Warum ist denn alles im Keller? Weil querbeet immer mehr Menschen beschissen haben, im Kleinen und im Großen! Ich bin dafür, dass jeder Mensch unterstützt wird, aber nur, wenn er gewillt ist, ehrlich zu sich selbst zu sein, zu den Anderen und den Mist, den er gebaut hat, auch aufräumt! Mist bauen wir alle.... aber einmal muss er auch wieder beseitigt werden, sonst erstickt man daran!
    Und wenn wir selbst nicht checken, dass es mal wieder an der Zeit ist, tja, dann müssen halt unsere Mitmenschen einspringen und uns damit konfrontieren! :)


    LG

    believe :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen