1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ích hab auf euch gehört und folgendes kam raus:...

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von nade148, 16. April 2015.

  1. nade148

    nade148 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    327
    Werbung:
    nach meinem letzte Beitrag hab ich mir vorgenommen zu dem nächsten Tier, Mensch, oder was auch immer mir auf einer Astralreise begegnet mal ganz freundlich zu sein.

    ...die nächste Astralreise lies auch nicht lange auf sich warten.
    (wenn ich mich Nachmittags hinlege, finde ich mich ca.75% aller fälle in der Paralyse wieder und
    daraus wird dann ca. 50%tig eine Astralreise.

    ...als ich draußen durch den Gemeinschaftsgarten vor meiner Wohnung schwebte, ist mir direkt einer begegnet der mich wahrnehmen konnte.

    ...ich hab ihn die Hand gegeben und ein bisschen smalltalk gehalten.
    ...dieser Smalltalk gestaltete sich recht unaufällig, er kam also so ziemlich normal rüber.

    ....also wollte ich mit der Unterhaltung in die Tiefe gehen und fragte; was er denn genau ist, ob er selber seinen Körper irgendwo herumliegen hat, oder ob er gar tot sei usw.: seine Antwort war dann doch sehr verwundernt und unerwartet :D :" er erzählte, das er sich mit seinen Quantencomputer in die Astralebene gehackt hat und wir alle in der Matrix leben und so ne Scheisse" ^^

    ich hab mich nachdem er weiter mit irgendeinem Schwachsinn auf mich eingeredet hat von ihm entfernt^^

    mal wieder mehr Fragen als Antworten entstanden ....und was ich davon halten soll weiß ich sowieso nicht...

    theoretisch wär es natürlich möglich das wir alle nur eine Matrix eines Supercomputers von irgendwelchen "Superalien" wären -aber dran glauben tu ich nicht^^

    hmpf hätt ich ihm einfach paar auf die Fr***e gehau´n

    :D
     
    Hellequin gefällt das.
  2. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Irgendwie hab ich bei der Schilderung Zweifel daran, dass das, dem du da begegnet bist, etwas "real Externes" gewesen ist. Nix für ungut.

    PS: Vom Verhalten her wahrscheinlich ein Stück "inneres Kind" von dir. Und dem sollte man nicht auf die Nase hauen, sondern einerseits so genau hinsehen lernen, dass man es als das erkennt, was es ist, und andererseits es so annehmen und so sein lassen, wie man es vorfindet. Sonst wird man nie in der Lage sein, effektiv damit zu arbeiten.
     
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    seltsame begegnungen hat man doch im realen leben schon genug :D
    ich finde es oft interessant mitzulesen ... aber mir wäre das alles zu unheimlich :sneaky:
     
    nade148 gefällt das.
  4. nade148

    nade148 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    327
    ich teile die zweifel -ich habe durch einige solche Erlebnisse Zweifel das Astralwelten allgemein wirklich existieren.

    ich denke es ist eine art luzider Traum, auch wenn es sich so ziemlich von einem "normalen" luziden Traum unterscheidet.

    astralreise kommen realer rüber (manchmal sogar realler als die "Realität" selbst) und wenn man verschiedene leute die astralreisen hatten unabhängig voneinander befragt, kommen was das grundlegende anbelangt, immer sich gleichende aussagen. z.B. dieser kribbeln zu beginn, die fortbewegung (schwebend) usw.

    ...aber wenn das ein inneres Kind von mir wäre, warum kommt er dann auf der Matrix sch****e.

    Den film habe ich z.b. nie gesehen und nur bisschen am rande d´rüber gehört.
    und auch sonst kenne ich eine matrix nur vom mathematik unterricht.
    ...wenn es ein inneres kind wäre, dann würde er wohl mit etwas kommen, mit dem ich mich eher identifizieren könnte -oder etwa nicht? (bin sehr ratlos^^)

    astralreisen scheinen ja auch sehr mit der paralyse zusammenzuhängen. in der paralyse schläft ja der halbe körper nur das hirn ist wach... vielleicht neigt man da eher zhu haluzinationen oder zu träumen und es gibt doch eine wissenschaftliche erklärung dafür...

    gibt es hier jemand der astralreisen unabhängig von paralysen, oder aus dem schlaf heraus(gut ausn schlaf heraus ist man ja ebenfalls paralysiert^^) "auslösen" kann??
    kann sich ja mal hier melden...
     
  5. 0bst

    0bst Guest

    Glück gehabt. Wenn der dich aus der Matrix gekickt hätte - it´s a long way home.
    Das nächste Mal vielleicht astrale Pralinen anbieten, vorsichtshalber. Und beim essen mußt du den Geschmack machen und das langsame auflösen, schlucken geht ja nicht.
     
    SYS41952 gefällt das.
  6. Benzzon

    Benzzon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Bodensee
    Werbung:
    Du bist echt zum schiessen. :)

    Was denkst du denn wieviel Quatsch ich schon gehört habe. Als ich mal "drüben" war, habe ich mal jemanden gefragt, welches Jahr es denn eigentlich da so gerade ist. (da war ich noch jung und wusste nicht, dass "da" gar keine Zeit existiert). Die Antwort war ein völlig unsinniges Zahlenwirrwarr.

    Und oft höre ich total sinnlos zusammenhängendes Gequatsche, wenn ich sozusagen liegen bleibe und nur zuhöre. Als würde man im Radio die Sender wahllos ständig schnell wechseln.

    Wieso denkst du, der sollte dir eine genaue oder sinnvolle Antwort geben. Vielleicht kann er das gar nicht oder vielleicht kann dein Bewusstsein die Antwort gar nicht interpretieren, weil sie viel zu kompliziert ist und dann kommt eben sowas dabei raus.

    Das sind ja auch nicht alles Menschen da. Bzw. ehemalige Menschen. :)

    Aber ist doch gut, wenn das jetzt mal geklappt hat ohne Belästigungen usw. oder?

    Und ach ja, bei mir passieren Astralreisen inzwischen meistens aus dem Schlaf heraus. Hab´s auch schon ein paar mal geschafft, aus einem luziden Traum eine Astralreise zu machen. Das blöde bei beiden Möglichkeiten ist nur, dass das Bewusstsein weniger da ist (so 60-70%), als würde man eine Reise aus dem Wachzustand (so 90%+) heraus machen.

    Das ist mir aber inzwischen egal, da es so weniger Streß ist für mich. Passiert halt einfach oder nicht. Ich leg mich nicht mehr hin und will jetzt eine Astralreise machen usw.

    Das ist irgendwie schon besonders. Aber ich würde da nicht irgendwas erwarten. Es macht halt Spaß. Aber so richtige Antworten usw. ... da sind wir vielleicht einfach zu "einfach" derzeit. ;) Ich hab nur zwei mal in all den Jahren kommuniziert, wo ich das Gefühl hatte da ist ein "Mensch" der mit mir reden will und alles war sinnvoll und hat gepasst. (Damals aus dem Wachzustand heraus). Und die Stimmen waren auch sehr klar und laut und alles eben.
     
  7. LynnCarme

    LynnCarme Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    4.322
    Ort:
    deutschsprachig
    Okay, dann melde ich mich mal. :D

    Ich gleite auch im Wachzustand in diese Welt, das wird oft Switchen genannt. Es ist eigentlich dieselbe Ebene, wo auch auch die anderen paranormalen Phänomene stattfinden (Telepathie, Hellwahrnehmung etc.). Da dies von Kind an einfach so war, hab ich es nicht geändert, nur weil ich es in Foren ganz kompliziert beschrieben las. :p

    Hey, wir haben zwei Übereinstimmungen: Ameisen und Astralreisen, zwei A! Ob es da Zusammenhänge gibt? ;)
     
  8. Benzzon

    Benzzon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Bodensee
    Der Zusammenhang bei Ameisen und Astralreisen ist ein Besonderer. Bei Ameisen ist es nämlich so. Ameisen haben aufgrund ihres Staates ...

    Ach nee, die zwei A. (Bzw. drei) ;). Stimmt. :)
     
    LynnCarme gefällt das.
  9. LynnCarme

    LynnCarme Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2014
    Beiträge:
    4.322
    Ort:
    deutschsprachig
    Du darfst ruhig etwas ausführlicher schreiben über die astralen Zusammenhänge zu den Ameisen, z. B. in meinem Thread Krafttier Ameise. :)
     
  10. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Ich glaube nicht,das es sich hier um das Astralreisen handelt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen