1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich bin so viele Gedanken

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoneWolf, 30. März 2014.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Gute Gedanken, schlechte Gedanken, gesunde Gedanken, kranke Gedanken, Mutgedanken voller Selbstvertrauen, Angstgedanken voller Selbstzweifel...
    ich bin so viele Sichtweisen, etwas von dieser Seite angesehen, von einer anderen angesehen, von jeder Seite sieht es anders aus, mal fühle ich mich schuldig, dann ist der andere der Böse, dann wieder keiner...
    ich schau mich in den Spiegel, in den Seelenspiegel, mal erscheine ich mir bunt und lustig, dann weiß wie das Christkind und so oft, so oft auch schwarz, so schwarz, dass mir vor mir selber angst und übel wird, mal bin ich ein dem Himmel entkommener Gutmensch, dann hab ich wieder Angst, ich könnt ein Diener der Hölle sein, wenn ich mein Leben insgesamt anschau.

    Ich bin so viele Gedanken, und Gefühle... aber was ich wirklich bin, weiß ich nach 54 Jahren noch immer nicht.

    Hab ich eine Krankheit oder was ist los mit mir.

    Ich mein das ernst, ich hab nichts getrunken.
     
  2. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Du meinst, seit 54 Jahren geht es dir so? Ich habe das nicht, obwohl ich drei Jahre jünger bin. Aber früher hatte ich das. Ich war innerlich nicht gesammelt und zentriert. Bis es so wurde, wie es heute ist, dauerte es.
    Einmal fragte man mich, wer ich sei. Ich gab zur Antwort: Ich bin ich! - Und das bist auch du, ein Ich. Das Ich ist ein Name, den man nur sich selbst geben kann.
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    du bist nicht deine gedanken sondern deren beobachter...
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.282
    DU hast Gedanken und Gefühle, aber Du bist sie nicht.
     
  5. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Bewusst nachdenken über dieses Gefühl von Zerrissenheit tu ich jetzt nicht seit 54 Jahren, das entwickelt sich seit 30 Jahren. Das Gefühl selbst ist mal stärker, dann schwächer, dann wieder lange überhaupt nicht da. Im Moment war es wieder ganz heftig, drum hab ich das als Thema gepostet.

    Das trifft es gut, es fühlt sich so an, als ginge mir die Zentriertheit anfallsartig verloren.
     
  6. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Eine Seifenblase, die wunderschön schillert und reflektiert? :)
     
  7. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ja, aber wo bin ich dann? Und was beobachte ich da und wo kommen die GEdanken her. Wenn ich mich selbst im Seelenspiegel betrachte und mal licht und hell, dann wieder schwarz sehe.... wie bin ich dann wirklich?

    Wenn ich eine Situation in meinem Leben rückblickend beobachte, einen Konflikt z.B. und mich mal gerecht und verletzt fühle, dann wieder Verständnis für meinen Konfliktgegner habe und sogar Ungerechtigkeiten an mir entdecken kann? Wie bin ich wirklich? Gerecht oder ungerecht, ohne Grund verletzt oder in Notwehr?

    Das ist wirklich ein Problem für mich, das mir die permantente Überzeugung von mir selbst fehlt. Oder der Zweifel an mir Selbst, wo er vielleicht manchmal angebracht wäre.

    In solchen Momenten der Zerrissenheit kommt mir vor, gesunder Selbstzweifel und gesundes Selbstvertrauen im normalen Wechselspiel, stimmen nicht mit meiner realen Lebenssituation überein. Oft bin ich Überhöht witzig, bilde ich mir zumindest ein, wo ich eigentlich ein wenig demütiger sein sollte, dann bin ich wieder demütig, wo ich ein wenig aufs Gas steigen sollte.

    Ich weiß nicht, ob ich mich verständlich genug ausdrücke und versuchs einfach:

    Ich glaube manchmal, mir fehlt die realistische Selbstwahrnehmung.
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    muss jetzt raus ...
    danke für deine antwort
    ich kommentiere das morgen
    dann
    hätts gerne noch gemacht
    aber ich beobachte gerade aufkommenden stress:umarmen::D
     
  9. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Und jetzt kommt das Paradoxe. Trotzdem sich viele GEdanken um einen Punkt drehen, sich verschiedenste Sichtweisen ergeben, habe ich das GEfühl, immer weniger zu werden. Geistig. Das macht mir ein wenig Sorge. Aber auch körperlich wirkt sich das aus. Ich vergess regelrecht auf die Nahrungszufuhr zur Erhaltung meines Fahrzeuges. Das ist schrecklich, wenn ich es mir recht überlege. Nichts scheint mir wichtiger zu sein, als diese irren, sich oft widersprechenden Gedanken um ein und das Selbe herum.

    Ich weiß nicht, ob ich mich richtig ausdrück.

    Ein fall für den Psychiater. Vielleicht mach ich mir eh wieder einen Termin aus.
     
  10. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Nur keinen Stress bitte, das wollt ich nicht :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen