1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Holistische Ausbildung - Ganzheitliche Persönlichkeit

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Seven, 11. November 2004.

  1. Seven

    Seven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    332
    Werbung:
    Mehr Informationen und Anmeldung bei mir.
    alles Liebe
    Seven

    Holistischer Arbeitskreis

    Durch die Gruppendynamik erhält jeder Arbeitskreis eine individuelle Eigendynamik.
    Pro Semester besteht ein Arbeitskreis aus 5 Abenden (jeden Dienstag). Der Arbeitskreis besteht aus 3 Semestern.
    Im Anschluss gibt es die Möglichkeit einer speziellen Initiation zum eigenständigen Arbeiten und Lernen.

    Die Arbeitskreise sind gedacht für :
    • in Ausbildung stehende Energiearbeiter, Heiler, Schamanen, etc.
    • Lichtarbeiter, die sich holistisch weiterbilden möchten
    • Persönliche spirituelle Weiterentwicklung in verschiedensten Bereichen
    • Personen, als ergänzende Ausbildung zu einem bereits angefangenen esoterischen, religiösen oder spirituellen Thema
    • Neueinsteiger, die spirituell interessiert sind.
    • Personen, die ihr holistisches Weltbild erweitern möchten

    Der Arbeitskreis wird so gestaltet, dass der Teilnehmer eine holistische, individuelle Ausbildung erhält..
    Es versteht sich als Anleitung, mit verschiedenen effektivsten Möglichkeiten und breitem Wissen, ihre Fähigkeiten und Arbeitsweisen zu unterstützen.

    Die Gestaltung eines Abends sieht folgendermaßen aus:
    • Thema des Abends
    • Erklärung von Arbeitsmaterialien aus diesem Thema falls erforderlich (zb. Unterlagen; Werkzeugen, etc.)
    • Übungen zum Thema (zb. Meditation)
    • Besprechung der Arbeit jedes einzelnen Teilnehmers der letzten 2 Wochen unter zu Hilfenahme des Tagebuchs
    • Klärung der Übung für die nächsten 2Wochen
    • Beantwortung von entstandenen Fragen zum Thema

    Themenkreise sind:
    • Energiekörper
    (Aura, Chakren, Cords, Wesenkern, Hara-Ebene, etc.)
    • Schwingungen
    (Schwingungen und Frequenzen – was bedeuten sie im holistischen Gesamtbild)
    • Gedanken
    (Macht der Gedanken, Gedankenkontrolle, etc.)
    • Eigenenergie-Fremdenergien
    (Unterscheidung, Schutz, Wesenheiten, etc.)
    • Arbeiten mit Systemen
    (zb. Pendel, Systemische Aufstellung, etc.)
    • Arbeiten mit Energien und Materialen
    (Lithotherapie, Klänge, Farben, etc.)
    • Spezialthemen
    (von Aberglaube über Magie, Schamanismus heute, Universelle Gesetze, etc.; aber auch Fremdvorträge von Experten zu gewählten Themen)
     
  2. Seven

    Seven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    332
    Anmeldeschluss ist der 18.11.2004
    liebe Grüsse
    Seven
     

Diese Seite empfehlen