1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Herzchakra..

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Alcantara, 5. November 2007.

  1. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    Werbung:
    [COLOR="Blue"]Hallo liebe Edelsteinkundler,
    ich habe da mal eine Frage an euch die sich gut mit Heilsteinen auskennen.
    Ich habe seit Wochen Herzrythmussymptome....
    mein Herz tut weh, es stolpert zwischenzeitlich...und hat voe drei Wochen sogar einmal kurz ausgesetzt..
    Als jenens geschah, fuhr ich Gott sei &#180;Dank nicht selbst Auto.
    Es fing an zu rasen, setze kurz aus, mir wurde schwindelig,und &#252;bel, ich sah alles verschleiert und bekam Angst...ich wu&#223;te nicht einmal mehr wo und um welche genaue Uhrzeit dieses geschah...:dontknow::move1:
    Ein Freud welche mich gerade nach Hause fahren wollte, erz&#228;hlte mir, das es gegen 17.00 Uhr passiert, ca. 3KM von meiner Wohnung. IN Neuhaus.

    Als ich sp&#228;ter vom Arzt untersucht wurde, weil die Symptome von schwindelig, kreislauf, und bleiernen Beine und schmerzendem linken Arm noch anhielten, stellte der Doc nichts physisches fest...er meinte das sei Psychosaomatisch..?!...

    Seitdem hane ich immer noch so ab und an Herzrasen, und ein Ziehen...als wenn an meinem herzen (chakra) gearbeitet wird?!..

    W&#228;re es nun sinnvoll mir einen Rosenquarz aufzulegen, beruhigt das die Epmfindungen, welche sich unangenehm anf&#252;hlen`??
    mlg Angelwoman :morgen::zauberer1
     
  2. Ayura8

    Ayura8 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    262
    Ort:
    CH-Winterthur
    In meinem Buch werden für das Herzchakra Malachit, Smaragd, Jade und Turmalin vorgeschlagen.
    Aber Steine in Rot und orange verbessern die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden, also wäre der Rosenquarz auch nicht einfach falsch.
    Wenn du das Gefühl hast der Rosenquarz sei der richtige Stein, dann würd ich es auf jeden Fall ausprobieren! Vorallem, weil du ja nicht genau weisst, um was für ein Leiden es sich handelt.
     
  3. Helsunterwelt

    Helsunterwelt Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Harzrand /Niedersachsen
    Hi

    Hm naja ich bin mir nicht wirklich sicher, ob Rosenquarz wirklich der richtige Stein in dieser Situation ist. Er öffnet ja das Herz für Empfindungen und steigert das Einfühlungsvermögen.
    Da deine Erkrankung psychosomatisch sein soll, muss es ja etwas geben, was das ausgelöst hat. Wenn es von dir selbst kommt gut, dann kann der Stein womöglich helfen, nur kann er aber genauso dadurch das er das offen legt die Situation verschärfen.
    Ich denke mal es gibt einige für und wieder zu diesem Stein. Allerdings wichtig ist dein persönliches Gefühl dabei. Wenn du das Gefühl hast, dass du diesen Stein grade brachst, dann solltest du ihn auch einsetzen.
    Sonst gibt es bei Psychosomatischen Beschwerden noch: Hornblende, Kupfer, Muskovit, Hessonit, Serpentin.

    Liebe Grüße und gute Besserung
    Hel
     
  4. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    @ Ayura8 :clown:ich glaube rote steinen wären momenmtan unangebracht..ich bin zeitweise aufgedreht...und ich möchte auf keinen fall einen intensivierung jener feeligs...es ist anstrengend...

    @ Helsunterwelt :clown:

    ich habe einen serpentin, da habe ich ein gutes gefühl zu...werde ihn mir gleich mal anlegen...

    ich bekomme in ca. einer woche die auswertung des langzeit EKG´s dann kann ich weiter sehen ob alles nur seelischer ursache ist...ich weiß nur das es mit einem job anfing, den ich aber nicht mehr ausübe! ich weiß nicht genau, (hab vermuteungen) wieso es noch schwankend ist...wird sich alles klären...ist eben nur echt unangenehm....thanks you all for the feedbacks...lg Angelwoman :kuss1:

    ps~ist der rosenqurz nicht eher ein sanft einwirkender stein?
     
  5. sage

    sage Guest

    Nimm mal einen grünen Aventurin, der ist gut bei psychosomatischen Störungen und wird auch "Smaragd für Arme(Unreiche)" genannt.
    Grün und rosa sind die Farben für´s Herzchakra.


    Sage
     
  6. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Werbung:
    Hallo,

    den Herzrythmus beruhigend wäre Rosenquarz nicht der schlechteste Steine. Petalit oder Kunzit fände ich da auch eine gute Idee. Amazonit vielleicht noch, da er sehr entspannend wirkt.

    Lieben Gruss


    Sterni
     
  7. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Danke sage, smaragd für arme...:-I finanzeill siehts auch nicht so rosig aus...hatte auch einen malachit imden BH gesteckt...fühlte sich auch gut an...weil er nicht gebohrt ist wegen kette.
    ich weiß durch reiki (praktiziere ich nicht mehr weils alle machren:))die chakrafarben...

    1. @ STERNI :)
    2. einen Amazonit habe ich auch...danke euch allen...manchmal kommt man ~ frau nicht selbst drauf...:kuss1:
    lg Angeli
     
  8. lieberatte67

    lieberatte67 Guest

    Liebe Angelwoman!


    Diese Herzprobleme hatte ich auch mal, kurze Aussetzer, rasen... Untersuchungen haben auch nichts ergeben (bin wegen einer Auto-Immunkrankheit öfter zur Kontrolle, da werden bei mir neuerdings auch Herz- Ultraschall Untersuchungen gemacht).

    Bis ich dann zum Zahnarzt musste und mir ein eitriger Zahn gezogen wurde, dann waren alle Beschwerden in kurzer Zeit weg.

    Wünsche dir alles Gute,

    liebe Grüsse

    lieberatte67
     
  9. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Liebe Lieberatte :liebe1:
    gestern abend hatte ich wieder diese kleinen attacken...aber ich habe keinen vereiterten Zahn...gehe regelmäßig zum dentist...

    es ist echt ein mieses gefühl, wenn das herz bis zum hals springt und so rast...dann bekam ich wieder beklemmung...irgendwie angst...

    ich legte sogleich meinen hände aufs herz und sagte ihm (ihr) das es sich beruhigen solle, es iat alles ok und das ich es lieb habe...dann war es wieder gut!

    ich arbeite derzeit fleißig an meinem selstwertgefühl...

    mir ist aufgefallen, das ich gute worte und auch komplimente zwar annehmen kann, aber ein teil in mir (ego?) sagt immer " na die wollen dich wohl einwickeln...die menschlis...oh wie dumm ist das denn....

    ich habe montag eine Karte von einer lieben freundin aus dem emsland bekommen, wo sie mitunter schrieb:" seid du wieder da bist, ist alles wieder schön auf dieser welt!" :) waow....das hat ja noch niemand zu mir gesagt.....trotzdem kam ein zweifel...ergo Selbswertgefühl rebellierte....
    ich werde weiter mit steinen arbeiten...

    ich spüre tief in mir, das ich nun bereit bin, menschlis zu vergeben, die mir schmerzen auf allen ebenen zugefügt haben....das hat ja auch mit dem herzchakra zu tun...glg Angelwoman :liebe1:
     
  10. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Werbung:
    Hallo,

    bei Wunden - auch seelischen - ist Rhodonit ganz toll, da er bei beiden eine wundheilende Wirkung hat. Rosenquarz ist da aber auch weiterhin gut, da er tröstetet und hilft, Kummer loszulassen.

    Lieben Gruss


    Sterni
     

Diese Seite empfehlen