1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hausreinigung und Hausgeist

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Glashaus, 30. Oktober 2009.

  1. Glashaus

    Glashaus Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    196
    Werbung:
    Hallo!

    Wir haben uns ein gaaaanz altes Haus gekauft (über 100 Jahre). Vor dem Einzug möchte ich gerne eine Hausreinigung vornehmen. Habe eine Räucherschale, Kohle, Salbei (als Strunk), Weihrauch und weitere Kräuter; muß aber erst nachgucken, welche genau.

    Was nehmt Ihr dafür? Wie geht Ihr mit den Möbeln vor? Räuchert Ihr auch auf dem Dachboden und im Keller? Wie nimmt man seinen guten Hausgeist mit? Was ist, wenn der alte Hausgeist zurückbleibt?

    Freue mich auf Nachricht von Euch. Vielen Dank.

    LG
    Glashaus
    :kuesse:
     
  2. Wibi

    Wibi Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    36
    Ort:
    London
    Hallo Glasshaus,

    Erstmal viel Glueck und Liebe im neuen Heim!
    Mit rauchern kennen ich mich nicht so aus, allerdings wohne ich in einem 250 Jahre alten haus.
    Die Energy war miserabel als wir einzogen sind.Ich luefte die Raume immer gerne mit Chakra balance music -> sehr empfehlenswert ist eine Gruppe die heisst Namaste!
    Ich habe sonst noch Sandelholz raucherstaebchen die ich ab uns zu verbrenne. Man kann auch mit Apfelessig putzen und Salze uebernacht in die ecken legen.

    Viele Gruesse,
     
  3. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Ich benutze zum reinigen oftmals gerne Raumsprays.. Da gibts eine unmenge davon. Nicht jeder Raumspray wo Reinigung drauf steht reinigt wirklich. Wenn du verschiedene ausprobierst und auf dein Gefühl hörst dann wirst du bestimmt das richtige aussuchen, falls du auch mit Sprays reinigen möchtest.
    Ich hatte grossen Erfolg. Ausserdem benutze ich gerne ähterische öle (Atmosphärenreiniger) gibts auch jede Menge. Einige sind wirklich sehr gut.

    Mit dem Räuchern ist es so, dass Weihrauch und Salbei gerne zum reinigen benutzt wird.

    Auch meditationsmusik wie du erwähnt hast kann reinigend wirken. Diese die du gesagt hast kenn ich persönlich nicht, aber wen du das Gefühl hast es verbreitet eine schöne Atmospähre dan würde ich es auch damit versuchen.

    Ich wünsche dir viel Glück und alles Liebe in deinem neuen zu Hause.

    Lg Narlassa
     
  4. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Tschuldige, noch was vergessen.... :)

    Im Dachboden und im Keller hab ich beim Haus auch gereinigt. In einem Block jedoch nicht. Wenn du findest die Räumlichkeiten könnten dies gebrauchen empfehle ich es dir zu tun...

    Den guten Hausgeist mitnhemen?... Bei mir war es so, dass der automatisch mitkam. Ich bat ihn einfach darum mitzuziehen.

    Den alten Hausgeist vertreiben? - Puh... Keine Ahnung. Bei mir gingen die von alleine. Den der "eigene" Hausgeist wohnt nun auch dort. Ich glaub dan geht der andere vielleicht von alleine.. Ansonsten wüsste ich nichts anderes ausser "reinigen".

    Lg Narlassa
     
  5. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.521
    Ort:
    Weltenbummler

    Du fragst deinen Hausgeist am Besten, oder lädst ihn herzlich ein mitzukommen. Idealerweise sollte er mit seinem richtigen Namen angesprochen werden, da sie wohl schnell beleidigt sind.
    Ich kenne wirksame Hausreinigungen nur mit magischen Prozeduren.
    Frag doch den Ortspfarrer. Das Grundstück müßte mitgereinigt werden.

    Lg
    Lumen
     
  6. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.521
    Ort:
    Weltenbummler
    Werbung:
    Manchmal vertrgen die sich gut, und sind froh, nicht mehr alleine zu sein, da sie meistens keine Beachtung von den Bewohnern bekommen, obwohl sie uns immer vor Gefahr warnen, Eindringlinge verschrecken.....:)
     
  7. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    @ lumen: Wenn die sich gut vertragen dan ist es bestimmt auch nicht weiter schlimm. Dann müsste man den früheren nicht vertreiben oder?!

    Also meiner verteidigt sein Revier!!!! :D Nicht nur gegen andere Weesen sondern auch gegen Besucher. Er gibt ihnen zu spüren wenn ihm was nicht passt :lachen:

    Lg Narlassa
     
  8. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.521
    Ort:
    Weltenbummler
    Cool. Der ist gut drauf:D
     
  9. spider

    spider Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    25
    bei uns ist das räuchern immer ein ritual..

    also ich stell mir immer eine räuchermischung zusammen..dann werden kerzen angezunden ich besinne mich und dann geh ich von raum zu raum....wir räuchern nicht immer alles 2x im jahr aber auch garten ,keller und wohnraum, dachboden...

    dann besinne ich mich nocheinmal....kerzen ausgeblasen,gelüftet...
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Salbei ist sehr gut zum Reinigen.
    Weihrauch eignet sich eher bei schlechten Gerüchen (gebratener Fisch und so).

    Mehr Ahnung hab ich jedoch auch nicht.....
     

Diese Seite empfehlen