1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gruppenreise

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von pluto, 12. März 2012.

  1. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    bei uns wird demnächst eine schamanische Reise in einer Gruppe angeboten. Es treffen sich ein paar Reisende und werden alle gleichzeitig geführt. Danach werden sie nach Hause entlassen. Es steht ausdrücklich im Prospekt, dass nicht darüber gesprochen wird. Das ganze kostet 25,-€ (anstatt 35,.).

    Was haltet ihr von dem Angebot?

    fragt Pluto
     
  2. Efeu

    Efeu Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    116
    In der Gruppe reisen ist ja meistens ganz kraftvoll, aber ich kenne keine geführten schamanischen Reisen, und hinterher wird sich eigentlich immer ausgetauscht. So kenne ich es jedenfalls.

    Efeu
     
  3. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Wenns was annähernd gscheites ist, dann startet das wohl mit einer Führung bis zu einem gewissen Punkt, wo dann - idealerweise - das eigentliche Reisen beginnt.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    mich stört, dass zusammen gereist wird und dann werden die Teilnehmer nach Hause entlassen, ohne über die Reise sprechen zu können.

    wieso werden immer wieder so Halbheiten angeboten. :-(
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.727
    Ort:
    Berlin
    na, dann geh nicht hin.
    es ist eh unüblich, dass danach nicht drüber gesprochen wird.
    ganz davon abgesehen - ist die ganze reise geführt, ist es halt ne nette fantasie-reise aber nix anderes.

    :)
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    ne Fantasiereise für 25 Euro ist ziemlich exklusiv. Wie lange soll denn der Spass dauern?
     
  7. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    vielleicht soll das , während der reise erlebte, erstmal verarbeitet werden. sich sofort hinterher auszutauschen , kann es * zerstreuen* , obwohl ich persönlich auch lieber die option offen hätte , wer möchte , kann darüber reden . vielleicht haben ja einige der teilnehmer , wirklich das bedürfnis , sich sofort mitzuteilen oder nachzufragen.
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    vor allem ist es meiner Meinung nach bei einer schamanischen Reise (die keine Fantasiereise ist) sinnvoll, wenn derjenige, der die Gruppe leitet, grob Bescheid weiss, was die Leute auf ihren Reisen erlebt haben.
     
  9. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Daß nicht drüber geredet wird, ist ziemlich selten. Normalerweise wird da endlos gequasselt *g*

    ciao, :blume: Delphinium
     
  10. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    "Im Rahmen der heilreise trägt keiner der Teilnehmer sein "Thema" laut vor. Es ist eine gemeinsame Reise, das zu behandelnde Thema ist privat. Es ist ein liebevoller Weg, um die "inneren Heilkräfte" zu aktivieren.
    In der Heilreise kann jeder für sich ein Problem zur Heilung bringen.
    - das war O-text des Prospekts.

    Jetzt verstehe ich auch, mit der nachfolgenden Besprechung der Heilreise lässt sich nochmal Geld verdienen, 90.-€ pro Behandlung.

    Man kann es ja versuchen unwissende zu ködern, denn heil werden (gesund werden), wer will das nicht.

    Pluto :-(
     

Diese Seite empfehlen