1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grosses T-Kreuz

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von hendrix, 24. August 2007.

  1. hendrix

    hendrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo,

    habe gerade eben dieses Forum entdeckt und will es wagen und fragen, ob mir BITTE jemand helfen kann...

    In meinem Radix ist angebl. ein grosses T-Kreuz...
    vielleicht habe ich auch deshalb so schwere Zeiten erlebt und erlebe sie noch...
    hier meine Daten: 24.10.1953 in Zams/Tirol/Österreich.....
    DANKE für Eure Antwort!

    hendrix
     
  2. kleine venus

    kleine venus Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Linz
    Hallo Hendrix!

    Den Ort hätten wir mal ganz genau aber was ist mit der Geburtszeit? Stunde, Minute....

    Würde dir gerne eine Deutung machen, aber wie gesagt ohne Zeit kein Radix!

    Liebe Grüsse,
    kleine venus
     
  3. hendrix

    hendrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    6
    Hallo, Kleine Venus,

    Danke, dass Du antwortest!!
    Natürlich.......sorry...da hab ich in der Aufregung wohl was Wichtiges vergessen!

    Also die Zeit: 22.45h.

    Liebe Grüße:)
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Hendrix,

    Mit den Orben meiner Schule hast du kein T-Quadrat im Radix. Das T-Quadrat ist auch als Leistungsdreieck bekannt. Jedenfalls liegt es bei dir nicht an diesem, ich denke da eher, dass es bei dir die eingeschlossenen Konjunktion von Saturn und Sonne im vierten Haus ist ( Koch-Häuser ). Neptun steht noch Ende Waage ebenfalls mit den beiden in der Konjunktion. Das ergibt eine "Knospe", sie geht im Laufe des Lebens auf und fängt zum blühen an! Ich versuche es mal auf den Punkt zu bringen: Dein Mond steht im elften Haus, daher hat man als Kind einen hohen Erwartungsdruck der Eltern oder Erzieher verspürt. Es geht darum, sich einen gewissen Erfüllungszwang bewusst zu werden, den eigenen Gefühlen und Wünschen Raum zu geben und sie auch zu leben. Dein stark besetztes viertes Haus sagt ein wenig von einer schwierigen Kindheit aus, in welcher man bereits früh erwachsen sein musste. Es geht sozusagen um die innere Befreiung von Saturn und Sonne, indem man solche Prägemuster bewusst macht, welche dich an deiner Entwicklung behindern könnten. Auch dein Aszendent Löwe sagt aus, dass man durchaus mal die Krallen ausfahren kann, ebenso geht es um die eigene Individualität und das autonome. Man fühlt sich dem Kollektiv gegenüber zu sehr verpflichtet. Daher sollte man mit dem aufsteigenden Mondknoten mehr den persönlichen Austausch suchen, nicht den verbalen. Auch könntest du immer wieder im Beruf an solche Menschen kommen, welche dich weiterbringen. Die nächsten Jahre wird dir viel bewusst werden, da du mit dem Alterspunkt das zehnte Haus erreichst und auf Zeiten siehst, welche 36 Jahre vorher waren. Damit hat man Überblick. Ebenso ist es wichtig die Wurzeln wieder zu bewässern, dann kommt dein Baum des Lebens zum blühen. Als Kind warst du ein "Überraschungsei", du warst nicht geplant, oder man erhoffte sich einen Sohn. Du hast starke Prägung als Kind erfahren und musstest dich stark unterordnen. Das schwingt nach, man bekommt die Krise und sagt sich, dass man nicht alleine Schuld an allen möglichen Dingen hat oder hatte. Du brauchst immer wieder Stille und Rückzug, da kannst du dir die Keime für nachfolgende Handlungen legen, zudem hast du die Gabe alle möglichen Details in einem großen Zusammenhang sehen zu können. Seit gut zwei Jahren läuft dein Alterspunkt durch den Widder, damit steigert sich das Durchsetzungsvermögen, es geht ja auch um Ich-Behauptung, sonst wäre man nur noch Zapf- und Versorgungsstelle im vierten Haus - in der Familie. Die zehnte Hausspitze erreichst du Ende Oktober 2007, man ist derzeit sehr stark von der Umwelt eingespannt, hat aber durch den Widder die nötigen Energien zur Bewältigung. Nach der Spitze klingen diese Anforderungen langsam ab. Im zehnten Haus geht es nicht unbedingt um den Beruf, sondern um die Berufung als solche. Mit dem Widder wird einfach klar, dass man nun mehr an sich denken sollte.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  5. hendrix

    hendrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    6
    Lieber Arnold,

    DANKE, Du hast das sehr gut beschrieben, auch die eingeschlossene Sonne Konj. Saturn im vierten Haus! Ein schönes Bild, dass da eine Knospe ist, die zum blühen kommt!
    So fühle ich es im Augenblick...

    Es ist eigenartig, dass Du ausführst, ich wäre ein Überraschungsei gewesen und hätte ein Sohn werden sollen.
    Gerade deshalb habe ich schon als Teenie meine Mum gelöchert: ich wollte wissen, ob ich erwünscht war und sie bejahte und meinte, dass sie eine Tochter wollte....
    na ja...mein Vater verstarb, als ich gerade mal 1Jahr war...es gab dann einen Stiefvater, der Alkoholiker war...
    doch es ist vollkommen richtig...ich musste schnell erwachsen werden...aber bin im Inneren in gewisser Hinsicht ein Kind geblieben...ich wollte mir wenigstens etwas davon bewahren!

    kannst Du auch sehen, ob ich meine Zukunft im fernen Ausland verbringe??
    Das steht nämlich bald an......
    mein Mann ist zur Zeit im Gefängnis und wird ausgewiesen! Dann werde ich ihm, so Gott will, in sein Heimatland folgen, in dem ich schon zwei Jahre mit ihm gelebt habe...................
    ja, ich bin sicher, dass ich trotz, oder gerade wegen meines total chaotischen Lebens beschützt und geführt wurde und ich stelle mich bewusst unter diesen Schutz........

    Autonomie ist für mich sehr wichtig! Aber der Mensch ist ja keine Insel und braucht persönliche Begegnung zum Wachsen.
    Meine Familie steht schon seit 15Jahren ferne von mir! Seit zehn Jahren bin ich mit meinem Mann zusammen, 8davon verheiratet....

    ich danke Dir für Deine Antwort
    Hendrix
     
  6. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Liebe Hendrix,

    Du hast Neptun im vierten Haus, also gehe dahin wo du dich innerlich wohl fühlst! Auch stehst du derzeit im Einfluss des zweiten Alterskreuzungspunktes in der Altersprogression. Da kreuzen sich zweimal im Leben die Alterspunkte vom Mondknotenhoroskop und vom Radix. Bei dir war die letzte Berührung vor gut 37 Jahren, und bei der zweiten Berührung ist das alte aufgelöst und erlöst, für dich beginnt ein neuer Lebensabschnitt mit deinem Mann! Das finde ich schön weil es so gut passt bei dir! Dieser Kreuzungspunkt streut bis zu 2 Jahren +- und daher ist er jetzt schon dieses befreiende Thema. Trotzdem kann ein Neptun im vierten Haus irgendwie schmerzen, man fühlt sich lange Zeit haltlos, aber dann merkt man doch, das die wirkliche Heimat in einem selbst verborgen liegt. Deinen Mann wünsche ich baldige Entlassung, und er soll sich über die Ausweisung nichts denken, die deutsche Innenpolitik reagiert halt ab und zu ein wenig paranoid...:zauberer1

    Alles liebe!

    Arnold
     
  7. hendrix

    hendrix Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Lieber Arnold,

    nochmals DANKE..
    oh ja, ich war sehr lange haltlos..........Du hast Recht! Und ich finde es auch sehr schön, denn diese Befreiung spüre ich wirklich jetzt schon..
    Die Zeit für die Auflösung und Erlösung ist endlich da! Der Schmerz erinnert mich daran, dass ich durch den Schmelztiegel der Abgründe erneuert wurde und wie Phoenix aus der Asche wieder aufstehen kann...........
    DANKE!

    Danke für Deine guten Wünsche!

    Blessed LOVE
    Hendrix
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Gigant
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.855

Diese Seite empfehlen