1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

großes Blatt

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Antoniya, 23. Februar 2013.

  1. Antoniya

    Antoniya Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    224
    Werbung:
    So, ich habe heute mal wieder gekippert. Würde mich über Anregungen freuen. Keine besondere Fragestellung.









    Hm, ich befinde mich an der Peripherie. Viell. ein Deut darauf, daß ich vieles abgeschlossen habe oder im Begriff bin etwas vieles abzuschließen? Im Haus der Entfernung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2013
  2. A0805

    A0805 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Antoniya:)

    Bist du Single oder in einer Beziehung?

    Ich werde versuchen zwischendurch zu schauen okay,was bei dir zur Zeit so los ist...

    Lg A
     
  3. A0805

    A0805 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Niedersachsen
    Guten Morgen Antoniya,

    Du sitzt zur Zeit im Haus der Distanz/Ferne,es kann räumlich sein wie auch zeitlich.Du bist in einer Situation,die vielleicht stagniert,sie verändert sich nicht.Es kann passieren ,daß es sogar noch länger andauert,dafür bräuchtest du einen "längeren Atem"/Geduld und Ausdauer.Wenn sich bei dir was verändert,dann sehr langsam und schleichend.Der lange Weg ist eine Zeitkarte von 2/3 Jahren...man darf das nicht so wörtlich nehmen..es dauert halt und verändert sich langsam.Oder es wird sich nicht verändern und es bleibt alles beim Alten...
    Ich schau wo die 35 (langer weg )liegt,im Haus des Kummers und Sorgen(32),kann sein ,daß diese Sorgen oder Überforderungen/Ärger schon länger andauern,du hast schon länger Stress und es macht dich mürbe.Dieser Kummer(32) liegt im Haus der Verluste und des Betrugs,hier kann es auch zu Unehrlichkeiten kommen oder zu Missbrauch deines Vertrauens.Der Verlust und die Enehrlichkeit liegt im Haus der guten dame (Mutter,freundin),du vermisst das Mütterliche,denn sie hat sich davon geschlichen,du kommst zu kurz...Die gute Dame ist viel "unterwegs",sie möchte sich verändern und zu neuen Ufern "aufbrechen",sie möchte Altes hinter sich lassen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2013
  4. A0805

    A0805 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Niedersachsen
    ...so weiter gehts...
    Du hast im Kopf deine Finanzen/Geld,das von Außen kommt,deine finanzielle Sicherheit ist dir ganz wichtig,du möchtest dich sicher fühlen und bist besitzorientiert.Dir geht es aber auch nicht nur um die materiellen Werte sondern auch ums Ideelle.Es liegt im Haus deines eigenen Glückes,es nimmt einen guten Ausgang,eine Glückssträhne.Es kommt ganz plötzlich und unverhofft eine Verbesserung in den Finanzen(Gehaltserhöhung) oder es kommt zu einem neuen Vertragsabschluß oder eine Rückerstattung.Lies dir bitte vorher das Kleingedruckte durch,nicht daß du dann wenig bekommst als vereinbart...

    Was deinen Herzensmann angeht,bin ich mir nicht so ganz sicher aber so wie es hier aussieht,habt ihr eher ein feundschaftliches Verhältnis,er ist irgendwie "blockiert".

    Ich hoffe ich hab nichts Falsches gesehn!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2013
  5. Antoniya

    Antoniya Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    224
    Vielen lieben Dank A0815, alles richtig, alles stagniert. Ich bin nicht unglücklich, glücklich aber auch nicht.

    Auch mit dem Finanzen stimmt. Ich bin finanziell abgesichert, mehr ist aber besser und da bin ich ganz ehrlich, dahingehend hat sich meine Meinung im Laufe der Jahre auch einfach geändert. Trotzdem habe ich ganz bestimmt keine Ideale und auch idelle Werte vergessen.

    Mit der Mütterlichkeit:
    Ich dachte eben daran, daß ich mit entwurzelt fühle und oft auch daran denke, daß Freundinnen ja auch ihre eigenen Wege gehen. Aber ich bin auch von einer Freundin ein wenig hintergangen worden, aber nicht im Sinne eines Betruges.

    Im mom bin ich auch Single. Da ist ein Mann mit dem ich eine Freundschaft pflege. Wenn wir uns treffen, bringt er Blumen mit, lädt mich zum Essen oder ins Kino ein. Das ist im wöchentlichen Abstand. Natürlich entstehen dadurch Sehnsüchte - kommen hoch.

    Ich bin gerade mehr am Experimentieren: Kippies oder Lennies? So würde ich sagen, ich habe zu den Lennies einen besseren Draht. Die Kippies sind mir zu "Formal" für mich.

    Trotzdem würde ich auch gerne die Kippies immer wieder mal zu Rate ziehen.

    Danke schön fürs Deuten. Wirklich alles richtig.

    Antoniya
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2013
  6. A0805

    A0805 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo Antoniya,

    hab ein wenig Zeit,ich schau mal weiter,...

    Also irgendwie scheint es mir als ob es eher bei einer freundschaft bleibt bei mit deinem Herzensmann...ich weiß nicht genau warum...ich sehe es nicht wirklich.Er ist momentan mit einem Verlust beschäftigt,das geht ihm micht aus dem Kopf,was er an sich nicht ranlassen,bzw.verdrängen möchte sind Irgendwelche Schwierigkeiten,Sorgen und Hindernisse,die an seiner Gesundheit nagen.Er schau nach vorn in eine komplete Veränderung,welche eventuell mit einem älteren Mann zusammen hängen könnten?Er spiegelt sich mit dem Herrn(5),könnte auch anzeigen,daß er älter ist als du.Dann spiegelt er sich mit dem Kummer und den Sorgen und mit der jungen Dame(12).mir der er sich auch rösselt.Und schau mal er rösselt sich mit dem Gefängnis im Haus 4,könne bedeuten,daß er sich Mauern um sich gezogen hat,man kann schwer zu ihm durchkommen.D.h.die Freundschaft kann sich nicht so wirklich weiterentwickeln,das Treffen wird blockiert,es kann sich nicht entfalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2013
  7. Antoniya

    Antoniya Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    224
    Ich habe mich erst dreimal mit ihm getroffen. Ich kann so gar nix genaues sagen. Kommt er, unternehmen wir etwas, bringt er Blumen mit, benimmt sich, als wenn er um mich wirbt, ist er nicht mehr da, meldet er sich nicht mehr, aber er sorgt dafür, daß er "mit einer Verabredung" nach Hause geht, so daß ich dann doch nicht aus seinem Leben bin.

    Er hat sich auch erst getrennt von seiner Frau räumlich und sein Vater ist Ende des Jahres 2012 gestorben.

    Ich halte mich zurück aus Selbstschutz.

    Ach, Mensch, alles nicht so einfach. Toll, was Ihr alles so aus den Karten sieht. Ich bin immer wieder begeistert. Viell. lerne ich es ja auch mal. Kippern mit Häuserdeutung ist wirklich gut, was ich bei den Lennies eher weglasse oder zum Schluß mit einbeziehe.

    Wirklich gut gemacht, A0815

    Danke schön

    an.
     
  8. A0805

    A0805 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Niedersachsen
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2013
  9. Antoniya

    Antoniya Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    224
    Hey A0815,

    wenn ich das von Dir Geschriebene verfolge im Kartenblatt ist tatsächlich alles nachvollziehbar.
    Bei den Lennies ist da auch immer der "Hund". Seit dem Wochenende hat er sich nicht mehr gemeldet. Ein Treffen ist am kommenden WE anberaumt worden. Eigentlich würde ich ihn nach einer so langen Zeit des Nicht-Meldens abschreiben aufgrund eines Mangels an Interesse.
    Ja, er ist vorbelastet. Ich erinnere mich jetzt auch daran, daß er mal sagte, wie sehr er abgenommen hat und zeigte mir ein Bild auf seinem Sabbelapparat. Jetzt wo Du das so sagst.
    Na, ja, wird sich alles zeigen.
    Vielen Dank A0815
    Winke
    an.
    Mal schauen.
     
  10. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.299
    Werbung:
    Hallo Antoniya,

    anhand deiner Infos (so hätte ich das wahrscheinlich nicht erkannt) ist dieses "vorbelastet sein" auch sehr gut in seiner Vertikalen ersichtlich. Es wirkt einiges an Kummer auf ihn ein, basierend auf einem Verlust (32 in H 24). Und dieser Verlust wiederum hat mit einer Dame zu tun (24 in H 06), darüber kreisen auch noch seine Gedanken.

    Soweit ich mich Recht erinnere legst du mit den Mystischen!? Somit könnte er auch zukünftig von Sorgen geplagt werden, welche aber in seinem Inneren stattfinden.

    Denke ähnlich.. und zwar, dass es derzeit noch unentschieden ist, ob aus euch Beiden "mehr" werden kann, bzw. was überhaupt. Denn die "Verbindungskarte" (benenn es mal so) - das Gericht - genau zwischen euch.

    Aber trotzdem, genieße es mal umworben zu werden. So etwas tut immer gut :)

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen