Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Großes Blatt einstellen 9X4

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Manuela70, 26. August 2018.

  1. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.662
    Werbung:
    Das kann natürlich sein. Ich habe die ganze Zeit das Gefühl, dass sie schwanger sein könnte, aber kann natürlich Quatsch sein. Wo im Kartenbild kann man den zukünftige Entwicklungen ablesen. Gibt es da eine feste Regel?
     
  2. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.662
    Da haste recht.:) Würde sich aber vielleicht ändern, wenn mal ein Exemplar vorbei käme, das frei ist.:)
     
  3. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    24.728
    Ort:
    auf dem Nachhauseweg
    das ist eine kluge Bedingung - die wichtig ist.

    Was ich von den Kipperkarten auch mit gebracht habe - ein HM ist immer frei - ist er nicht frei - fällt er als eine andere Karte.

    Bei dir muss aber ein Mann auch erstmal einen Turm erobern - mit dem Turm in deiner HK-Karte als Dame - du bist vorsichtig und in dich zurückgezogen und da muss dann auch der Richtige für da sein mit dem rechten Fingerspitzengefühl sonst bekommt er ja keinen Zutritt bei dir.

    Aber auf dem Platz des Turmes liegt der Fuchs für etwas falsches lieber nochmal überdenken und die Spielregeln
    und Eintrittskarten mal wieder zu übeerprüfen und neu festzulegen
     
  4. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    24.728
    Ort:
    auf dem Nachhauseweg
    Störche auf Schlange wäre da ein Indiz für mich
     
  5. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    24.728
    Ort:
    auf dem Nachhauseweg
    Schlange hat das Kind unter sich auf dem Schlüssel ....
     
  6. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.662
    Werbung:
    Bin mal gespannt, da ich schon beim ersten Kennenlernen das Gefühl hatte.
     
    Red Eireen gefällt das.
  7. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.662
     
  8. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.662
    Welche Karten geben denn im großen Blatt Auskunft über die Zukunft? Gibt es eine Regel?
     
  9. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.086
    Ort:
    HH





    Ich sehe diesen Mann im Herren, der beim Haus (Nachbar) liegt. Tiefe Gefühle (Mond/Sonne/Herz) sind belastet und verdrängt, von beiden Seiten. Da gibt es eine starke Anziehungskraft (Mond/Sonne), die aber durch die häusliche Nähe nicht auslebbar ist (Sense/Haus).
    Für dich steht ein Reifeprozess (Schlange) an, in welchem du einiges hinter dir lassen wirst, was nicht mehr zu dir passt. Eigentlich ist der Mann schon Teil deiner Vergangenheit bzw. passt nicht (mehr) zu dem, was ansteht.
    Der Bär könnte ein neuer Mann sein. Die Karten um ihm herum sehen so aus, als ob er sein Schweigen hinter sich lässt, eine Einladung, ein Besuch o.ä.
    Der Herr spiegelt dir dein selbst errichtetes Gefängnis (Herr KK Wolken/Turm). Du wirst selbst merken, dass er nicht deine Erfüllung ist, sobald einen Schritt von dir selbst zurücktrittst. Wohl aber ist er ein Geschenk.
     
    Manuela70 gefällt das.
  10. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.662
    Werbung:
    Ich danke Dir, Winnipeg. Räumlich nah ist er mir allerdings nicht, der Herr. Wir wohnen circa 2.000 km voneinander entfernt, haben aber hin und wieder am gleichen Ort beruflich miteinander zu tun. Der Rest könnte passen. In der Tat sehe ich ihn als Geschenk und in gewisser Weise als Türöffner für eine neue Liebe. Zu 100 % habe ich das aber noch nicht verinnerlicht.
    Den Bär kenne ich demzufolge noch nicht, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden