1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glückssteine?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Duff555, 19. September 2011.

  1. Duff555

    Duff555 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo allerseits,

    Nun erstmal möchte ich kurz sagen, dass ich mich eigentlich noch nie wirklich mit dem Thema Esoterik beschäftigt habe. Nun habe ich aber das Bedürfnis, irgendwie mein Glück ein wenig aufzubessern.
    Dabei bin ich dann ziemlich schnell auf das Thema Glückssteine gestoßen und wollte mal euch als Experten fragen, ob diese Glückssteine mein Glück (oder sollte ich vielleicht Karma sagen?) aufbessern?

    Ich bin Sternzeichen Krebs (geb. am 24.06) und hierzu habe ich gelesen, dass der Aventurin zu mir passen würde.

    Würded ihr dies so bestätigen? Oder meint ihr, dass hierfür andere Mittel geeigneter wären? So habe ich auf von Jade gelesen, dass dieses einen postiven Effekt auf das Glück hat.

    Besten Dank schon im Voraus.
     
  2. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Hallo Duff!

    Wie seltsam, dass noch niemand geantwortet hat...

    Man muss sich nicht mit Esoterik beschäftigen um Steine toll zu finden. Mich haben die Vielfalt der Formen und Farben einfach schon immer fasziniert! Einen größeren Bergkristall oder Rosenquarz in der Wohnung zu haben fand ich wunderschön. Dass sie Nebenwirkungen haben ist mir erst später aufgefallen...

    Ehrlich gesagt bin ich persönlich noch nie auf die Idee gekommen mein Glück mit Steinen aufzubessern. Ich finde mich ziemlich glücklich. Oder bin ich glücklich weil die Steine schon da sind? Keine Ahnung... Aber ich sage dir gerne, was ich theoretisch darüber weiss.

    Als allgemein glückbringend gelten Boji und Moqui. Der grüne Turmalin, Nepherit, Poppy-Jaspis und der rote Turmalin.

    Nach deinem Sternzeichen Krebs hast du folgende Glückssteine:
    Aventurin: Verleiht Mut, Optimismus, Ehrgeiz und Zielstrebigkeit.
    Chrysokoll: ein Hoffnungsstein der vor seelischen und physischen Verletzungen bewahrt.
    Chrysopras: gegen schlechte Laune, facht die Liebe in der Ehe neu an.
    Smaragd: schenkt seinem Träger Liebe und hält jung.
    Peridot: öffnet das innere Auge, bringt Erfolg im Beruf, schenkt Kraft in Verhandlungen.

    Nach dem indianischen Medizinrad wärst du ein Specht, ihm ist der Carneol zugeordnet. Er ist ein Stein der Erneuerung und beschert Vitalität und Lebensfreude.

    Schau halt einfach mal in einem Steinegeschäft vorbei - und wenn dich einer anlacht, greif zu. Auch wenn er nicht in dieser Liste steht. Ich denke, Glückssteine sind total individuell!

    Viel Spaß wünsch ich dir!
     
  3. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Hallo Himbeerchen,

    das ist ja interessant...Ich hab zwar auch angefangen mich mit Steinen zu beschäftigen,aber eher erstmal im Allgemeinen...Habe mir zum Schlafen 2 Rosenquarze geholt...Und dann noch einen Rhodonit,den ich um den Hals trage...

    Könntest du bitte die Steine für Jungfrau und Steinbock wie oben auflisten? Das wäre super...Als ich im Steinladen war habe mich so viele angelacht...es gibt so viele schöne Steine...

    Lieben Dank schonmal...

    Zaba
     
  4. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Mach ich doch gerne.


    Jungfrauen (Planet Merkur, ihre Farben sind gelb, goldgelb und orange)
    Tigerauge: macht lustig und schärft den Verstand
    Citrin: der Schutzstein der Jungfrau, beruhigt die Nerven, bewahrt vor Intrigen
    Goldtopas: vermittelt Optimismus und Ausgeglichenheit

    Nach dem indianischen Medizinrad: Braunbär. Ihm ist der Amethyst zugeordnet, er verstärkt den Glauben und lässt seinen Träger gerecht handeln und urteilen.


    Steinbock (Planet Saturn, seine Farben sind grün und schwarz)
    Malachit: Stein der Hoffnung und Zuversicht
    Azurit-Malachit: Schutzstein unserer Erde
    Moosachat: Glück im Spiel, in der Liebe und im Beruf
    Onyx, Sardonyx: hält alles Böse von der Seele seines Trägers fern
    schwarzer Turmalin: zentriert positive Energien, schenkt Selbstvertrauen

    Nach dem indianischen Medizinrad: Schneegans. Ihr ist der Bergkristall zugeordnet, der Stein der Harmonie, Reinheit und Offenheit. Er bewahrt vor schädlichen Strahlen.

    :) So viel also zur Theorie. In der Praxis neige ich dazu mir Steine nach Sympathie auszusuchen! Es gibt ja auch wirklich soooo viele wunderschöne Mineralien!
     
  5. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Meinen ersten bewußten Stein habe ich in einem Esoterikladen gekauft.... wollte üppsss..weiß gar nicht mehr welchen... egal..
    also ich mit fester Vorstellung in den Laden,.. will Stein XX haben.. die Verkäuferin lächelte.. und meinte: ich solle einfach mal verschiedene in die Hand nehmen... und ich bin dann mit einem Schneeflockenobsidian raus....... es kribbelte..er fühlte sich gut an...

    gar nicht soooo sehr darauf verlassen was über die Steine geschrieben steht... lieber nach Bauchgefühl kaufen... und dann schauen wofür er gut ist... nicht anders rum

    so erging es mir auch bei einer Amethystdruse... eine gefiel mir.... kaum stand ich davor, war sie kalt .. merkwürdig.....kaufte eine , die eine wunderschöne Schwingung hat... und die hat sie bis heute
     
  6. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Werbung:
    Ganz lieben Dank. Ich werde demnächst wieder in den Steinladen gehen und dann mal schauen was ich mitnehme... :)
    Die Steine faszinieren mich...wegen ihrer Wirkung und Schönheit...

    Liebe Grüsse
    Zaba
     
  7. bief5

    bief5 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    79
    .....
     
  8. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Steine, sind etwas wunderbares, es kann zur Sucht werden, wenn man mal anfängt sich für sie zu intereßieren. Es gibt gute Bücher, da kannst du dich infomieren. Ich persönlich, mag den Aventurin sehr gerne. Als Löwe, sollte ich den Bergkristall nutzen. Oder den Diamant, _ zu teuer!Aber, höre auf deinen Bauch, ich wünsche dir viel Spaß,u. Freude mit den Steinen!:)
     
  9. SvartAngel

    SvartAngel Guest

    Werbung:
    Mondstein, Perlen - Das sollte ein Krebs bei sich haben, wenn er so an das Glück glaubt :)
     

Diese Seite empfehlen