1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gesundheitlich nicht mein Jahr

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von meerlis, 12. Juli 2006.

  1. meerlis

    meerlis Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    205
    Ort:
    bremen
    Werbung:
    hey,

    nachdem ich vor ca. 1 monat die treppe runtergefallen bin, kommt jetzt wieder der nächste sturz.
    am montag bin ich mit dem fahrrad gestürzt. eine dicke prellung am linken fuß, einen blauen fleck am rechten fuß und mein rechter arm ist auch noch kaputt.
    vor ca. 1 woche habe ich starke probleme mit meinem asthma gehabt.
    dann bin ich schon zweimal gegen den geschirrspüler gelaufen, das eine mal so schlimm, das ich durch den blauen fleck wasser ins bein bekam.
    dann ist meine chronische sehnscheidenentzündung auch schlimmer geworden.
    ich weiß echt bald nicht mehr weiter. gesundheitlich scheine ich echt vom pech verfolgt zu sein. langsam zweifel ich an mir selber.
     
  2. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    hi,

    zur Aufmunterung schenke ich Dir:

    [​IMG]

    und

    [​IMG]

    Kopf hoch, das wird schon wieder...

    bei mir war es das Verfluchte Jahr 2000 wo alles nur schief gelaufen ist...

    und zum Schluß

    [​IMG]
     
  3. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Meerlis,

    versuch ein bischen mehr im Augenblick zu leben. Deine Aufmerksamkeit ist deutlich nicht im Hier und Jetzt und das wird Dir gezeigt. Und ... sowas wie Pech gibt es nicht. ;)

    Alles Liebe
    Gabi
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........


    Hallo

    Von den Gedanken abgelenkt. Ja das könnte stimmen.
    Aber läuft man nicht auch konzentriet übers Glatteis, und klascht trotzdem hin,und die Hand ist gebrochen.

    LG Tigermaus:)
     
  5. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Meerlis!

    Geht mir im Moment nicht anders. Im April die linke Wange geschwollen. Zahnwurzelentzündung. Danach 10 Tage Fieber. Dann rechte Seite. Zahn tut weh. Karies. Muß Montag zum Zahnarzt deswegen. Mein Gesichtsnerv ist durch die Zähne stark gereizt. Kann das deswegen gut nachempfinden. Irgendwann hat man die Nase voll davon.

    Aber keine Angst. Das geht vorbei. Kann ja nicht ewig so weiter gehen. Wie heißt es so schön?! "Nach Regen folgt immer Sonnenschein" :D

    Wird schon werden. Wünsch dir auf jedem Fall alles liebe. :liebe1:

    LG
    Nordluchs
     
  6. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Da knallst Du hin, weil Du Angst hast, unsicher bist. Wenn Du ganz normal über Glatteis gehst und davon ausgehst, daß Du nicht hinknallst und nur ganz normal schaust, wo Du hingehst, ohne Gedanken daran zu verschwenden, was wäre wenn, dann fliegst Du auch nicht hin. ;)
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Okay auch eine Möglichkeit.:)

    Aber ich denke das jeder von uns seine Phasen hat wo es wirklich nicht rund läuft.
    Und das schönste ist dass Danach.:) Wenn es vorbei ist und dass Warum wird eigentlich nicht mehr hinterfragt.:)

    LG Tigermaus
     
  8. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Ja, da hast Du wohl Recht. Geschehen lassen, wirklich annehmen, nicht darüber nachgrübeln wieso weshalb warum ... das bringt ja erst die Heilung. Die Erkenntnis, warum etwas geschieht, kommt mit dem Annehmen. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen