1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gelenkentzündung am Finger

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Butterflybaby, 8. Dezember 2005.

  1. Werbung:
    Halli Hallo,
    habe diesen Thread schon im Gesundheitsforum gestellt aber da er hier auch gut passt...
    ich habe eine Gelenkentzündung am Finger am Gelenk ganz oben am Fingernagel. der arzt hat mir tabletten verschrieben, da ich ungern gleich meikamente einnehme frage ich euch ob es alternative heilmittel / methoden gibt. die entzündung besteht schon seit einer woche, die stelle ist etwas rot und etwas angeschwollen schmerzt aber kaum..ich hab jetzt ein Verband drum gemacht um es nicht zu beanspruchen.
    Das Medikament heisst Ibu 600 von Stada (fals jemand zufällig darüber was weiß).
    Hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. sascha3k

    sascha3k Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Suhl - Thüringen
    Hallo!

    Es gibt einige Kräuter, die Dir sicher weiterhelfen können...
    Eine Mischung aus Brennessel, Löwenzahn, Teufelskralle und Zinnkraut wird aufgekocht, und dann kannst Du Deinen Verband darin tränken.

    Gute Besserung wünsche ich Dir! :)
     
  3. Paralda

    Paralda Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    133
    Ort:
    niedersachsen
    Hallo,:jump5:
    ich bin der Meinung das all unsere Beschwerden psychische Ursachen haben. Alles was mit Knochen zu tun hat, hat mit Selbstbewusstsein zu tun.
    Die Hände.... alles greifen..loslassen...abwehren...festhalte... ec......
    Kannst Du Dich da auch finden. Du hattest sicher einen Konflikt......Oder ?
    Das ist nur eine Überlegung.....
    liebe Grüsse Paralda
     
    martina weigt gefällt das.
  4. hallo Paralda, ich suche auch bei allen beschwerden die psyschichen ursachen aber manchmal find ich wirklich keine. Ich wüsste jetzt kein Problem in Beziehung zu meinem Selbstbewusstsein!? aber danke dir trotzdem! werd nochmal darüber nachdenken ob nicht doch was in einem eckchen lauert.
     
  5. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Hallo,
    was hat der Arzt denn dazu gesagt?
    Und welche Tabletten hat er dir verschrieben? Könnte ja schon mal ein Hinweis sein...
    Es könnte auch der Beginn von Gicht oder Rheuma sein...
    Ich würde mal die Blutwerte und Harnsäurewerte des Blutes prüfen lassen.

    Aus der alternativen "Ecke" kann ich dir einen blauen Achat empfehlen.
    Den betroffenen Finger drauflegen, am besten auf eine Achat-Scheibe.
    Ich kenne eine Frau, die damit ihre geschwollenen Fingergelenke schmerzfrei bekommen hat.

    Alles Liebe,
    Romaschka
     
  6. ogge

    ogge Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    wenn mich nicht alles täuscht, dann ist IBU 600 ein schmerzmittel. Sehr beliebt bei den Hausäzten. Egela welches Gelenk, nauch IBU 600 schmerzt nichts mehr. Ein Hoch auf die Schulmedizin. Der Arzt weiß anscheined auch nicht, woher deine Entzündung kommt. Oder ist es gar eine Verstauchung? Bildet sich Eiter?
    nein?
    Am besten kann sich der Körper selber heilen. Jeh mehr Blut an die betroffene Stelle kommt, desto schneller wird es selbst verheilen.
    Mein Tip:

    Ganz normal bewegen. Nicht überanspruchen, aber auch nicht steif legen.

    Gute Besserung
     
  7. @Romaschka ich hab sogar einen blauen achat, naja eher grün-blau, ich werds versuchen schaden kanns nicht! In ein paar wochen habe ich ein termin zur blutuntersuchung, aber ich denke nicht dass zuviel purine im meinem Blut sind da ich mich vegan ernähre..

    @eggo diese ibutropfen sind zwar auch ein schmerzmittel aber auch entzündungshemmend für rheumatische Beschwerden, Schmerzen hab ich ja keine...
    es wird besser obwohl ich gestern vergessen hatte die halbe tablette am abend zu nehmen, hab heut eine genommen, aber werd mal gucken, vielleicht nicht mehr lange..bin optimistisch (eigentlich soll ich sie 5 Tage nehmen). danke für den tipp mit der bewegung, leider kommt oft wenig blut in meine Finger sie sind meist kalt :( nur nachts sind meine hände warm.

    Ich danke euch
     
  8. Subhadda

    Subhadda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    185
    Ort:
    z.Z. Sydney/ Surry Hills - NSW

    Ibuprofen gehört zur Gruppe der nichtsteroidalen Antirheumatikern (NSAR). Es besitzt neben guter schmerlindernder, auch entzündungshemmende und fiebersenkende Potenz.
     
  9. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Werbung:
    ja ne dauerlösung is ibu 600 auch net, sie sind sehr stark, und wirken meist auch prima...aber darüber hinaus wirst du auch irgendwann immer resistenter.
    schau, deinen finger net zu überlasten...aber halt ihn nicht dauernd im verband. wenn du zeit zu hause hast gib ihm auch luft zu atmen

    und versuch mal quarkwickel....die helfen auch prima....handtuch-natürlichen quark drauf, zudecken, und warten bis quark fest wird ;)

    is zwar ein altes hausmütterchenrezept aber hilft dennoch prima
     

Diese Seite empfehlen