1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geistheilung und Magie

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Sonnenstrahl010, 12. August 2008.

  1. Sonnenstrahl010

    Sonnenstrahl010 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo, Ihr Lieben, mein Compi war krank, mußte einiges ersetzt werden. da kann auch ein Geistheiler nicht helfen...leider.
    Leider ist mein erster Beitrag irgendwie verschollen, deswegen noch mal kurz unsere Story: meine Mutter leidet bzw nun kann ich sagen litt an Parkinson.
    Die Schulmedizin konnte ihr nur ansatzweise helfen leider. Durch einen Geistheiler, der magisch unterstützt wird sind die Symptome so gut wie weg.
    Was ich auch toll finde, ist dass unsere ganze Familie besser drauf ist, mein Dad hat weniger Gelenkbeschwerden und meine Rückenschmerzen sind verschwunden.
    Habt Ihr auch solche oder ähnliche Erfahrungen gemacht?
    es grüßt Euer Sonnenstrahl:)
     
  2. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo,

    da habt ihr wirklich Glück gehabt. So viel Glück hatte ich nicht mit den Geistheilern, dich ich aufsuchte. Einzig Reiki hat mir gut getan. Reiki hat mehr mein seelisches Wohlbefinden gesteigert. Nur war es leider immer wieder recht schnell verbraucht. Die Frau hatte mir damals Dinge gesagt, die ich bei ihr verneinte. Mittlerweile weiß ich, dass es stimmte, was sie festgestellt hatte.

    Liebe Grüße Pluto
     
  3. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Sonnenstrahl :umarmen:

    Ja - ich kenne einen Geistheiler - meinen REIKI Meister...

    Er konnte mich - wärend wir mit den Hunden liefen - überzeugen.

    Ich hatte vorher einen Unfall und grauenvolle Schmerzen...

    Er kam damals von einem Seminar in Oberitalien.

    Er erzählte mir von den Übung - die dort gemacht wurden...

    Nur über die Gedanken !

    Unter dem Laufen bemerkte ich, dass ich keine Schmerzen mehr hatte.

    Auf die Frage : " Was hast Du gemacht ? " Kam diese Antwort... : " :) "
     
  4. SabiMa

    SabiMa Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    308
    Hallo Zusammen,
    sorry, aber ich vertraue der Schulmedizin! Das mit der Geistheilung ist für mich tabu. Deiner Familie geht es besser, weil sie an der Heilung geglaubt habe, bis zu letzt ist doch alles psychisch bedingt!
     
  5. tessy

    tessy Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    787
    Ort:
    villach
    Wir brauchen Ärzte, keine Frage!!!
    Aber jede Krankheit spiegelt sich auch in unserer Aura wider und dabei können "Geistheiler" helfen.
    Man sollte jede Krankheit auch in der Aura "behandeln", damit eine ganzheitliche Heilung erfolgen kann.
    Viele Verletzungen sind zwar körperlich geheilt, aber trotzdem verspürt man Schmerzen, die kein Arzt erklären kann. Das z. B. sind typische Beschwerden in unserem Energiekörper, die durch Geistheiler geheilt werden können.

    Hab damit selbst schon Erfahrungen (beidseitig) gemacht.

    LG
    Tessy
     
  6. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo,

    da ich mit diversen Geistheilern so meine Erfahrungen gesammelt habe und auch mit einer Heilpraktiker-Ausbildung, bin ich darauf gekommen: wir brauchen die Schulmedizin. Ohne ihr würden wir ganz schön alt aussehen.

    heute sehe ich es so, dass Schulmedizin und Geistheiler ebenso wie die Naturheilkunde ihre Berechtigung haben. Eines fehlt mir jedoch bei den Geistheilern: medizinisches Grundwissen. In der Schulmedizin ist weit mehr bekannt, als im Praxisalltag zu spüren ist. Hinzu kommt, dass Krankenkassen diese Richtung bezahlen und wer will schon groß selbst für seine Gesundheit bezahlen.

    Liebe Grüße Pluto
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen