1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geisterattacke bei Räucherung

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von WeisserTiger, 22. Februar 2008.

  1. WeisserTiger

    WeisserTiger Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Geisterattacke bei Räucherung

    Vor zwei Tagen habe ich wieder einmal meine Wohnung mit Salbeiblätter ausgeräuchert. Ich mag einfach diesen Duft und ich fühle mich danach immer besser als vorher. Das Salbeiblatt habe ich zuvor einmal kurz an einem Eck angezündet und gleich wieder ausgeblasen, so dass es nur glimmt und es raucht. So ging ich mit dem rauchenden Salbeiblatt in der einen Hand und mit einem Feuerzeug in der anderen Hand durch meine Wohnung. Mit dem Feuerzeug heizte ich immer wieder die Glüht an, damit es weiter duftet.
    Als ich in der finsterste Ecke meine Wohnung kam (mein Abstellraum), ist mein Salbeiblatt plötzlich auf einmal in Feuer aufgegangen. Als wäre es mit Spiritus getränkt gewesen. Das ist mir vorher noch nie passiert, obwohl ich schon oft so meine Wohnung räuchere.
    Während dieses Schauspiels habe ich etwas Böses gespürt. Ich bin sofort mit einem neuen glimmenden und rauchenden Salbeiblatt noch einmal in diese Ecke gegangen, um „was es auch immer war“ es zu vertreiben.

    Hat jemand von euch auch schon so etwas erlebt?

    Ich möchte noch erwähnen, dass ich seit ca. 2 Jahren immer wieder helle und finstere nebelartige Erscheinungen sehe. Dunkle Erscheinungen sind sogar schon vor mir geflüchtet.
     
  2. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Hey :)

    Ich glaube nicht, dass es was "Böses" war...vielleicht solltest du einfach mal das Räuchern sein lassen, damit vertreibt man sowieso keine "Geister".
     
  3. WeisserTiger

    WeisserTiger Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Und was glaubst Du was das war?
    Wie vertreibt man denn Geister?

    Bitte um Info.
    Danke.
     
  4. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Guten Morgen !

    Sag mal, wieso willst du sie denn unbedingt vertreiben ? Und vor allem: Wohin ??
    Die Geistige Welt ist um uns herum, wir sind ständig umgeben von Geistwesen. Es handelt sich lediglich um eine andere Schwingungsfrequenz, wie die Frequenzen bei einem Radio. Manche Leute können sich auf diese Frequenz einstellen und Geistwesen sehen oder spüren. Manchen Leuten geht das so, ohne dass es ihnen bewusst ist, was sie können. Deine Fähigkeit ist ein Geschenk, du solltest lernen, anders damit umzugehen. Vor allem kannst du ihnen auch zu verstehen geben, wenn du deine Ruhe haben möchtest. Ich geb zu, es klingt leichter als es ist, aber es ist möglich. Räuchern bringt jedenfalls nix..du solltest anfangen mit ihnen zu kommunizieren.

    LG
    Astralengel
     
  5. WeisserTiger

    WeisserTiger Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Ist eigentlich war. Ich könnte mal mit dem Geist Kontakt aufnehmen.
    Nur ist das nicht gefährlich?
    Irgendwelche Tipps wie das geht?

    Sehen tue ich die Geister meistens als nebelartige Erscheinung. Manchmal sogar hat diese "Wolke" menschliche Form.
     
  6. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Mit ein paar Tipps ist das nicht getan, du solltest dich grundsätzlich mit dem Thema Medialität auseinandersetzen. Lies doch mal ein paar Bücher :)
    Wenn du da einige Empfehlungen brauchst, kann ich dir gerne helfen und auch, wenn spezifische Fragen auftauchen.
    Ich habe zudem den Eindruck, dass du doch recht locker mit dem Thema umgehst, was auch gut wäre.
     
  7. WeisserTiger

    WeisserTiger Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Wien
    Hmm...
    Ich war mal ins so einem Medialen Vortrag von Paul Meek. Nachmittag Theorie und am Abend war dann Praxis.
    Nur was für Bücher sind da brauchbar und gut? Hast Du Tipps?

    Solange mein "Untermietergeist" nicht stört, warum soll ich dann Panik bekommen? Außerdem weiß ich schon lange, dass wir nicht alleine sind.
     
  8. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Wenn du bei Paul Meek warst, solltest du dich ja schon in gewisser Weise auskennen..dann versteh ich das mit dem Rumräuchern nicht so ganz..ich dachte immer, das machen vor allem Leute, die über das Thema so gut wie nix wissen. :)

    Medialität und Hellsichtigkeit von Beate Bunzel-Dürlich (ist recht umfangreich und gut verständlich, vor allem für "Einsteiger"). Einige Dinge haben mir nicht so gefallen aber es gibt was kein Buch, wo ich nichts auszusetzen habe :) )


    Du kannst auch gerne mal was von James Van Praagh lesen, er schreibt nicht nur über seine Arbeit, sondern gibt auch Tipps und Hilfestellung. Paul Meek hat auch Bücher geschrieben. Such doch einfach mal bei Amazon, da findest du eine Menge,- aber wähle genau aus, nicht alles auf dem Markt ist brauchbar.

    Oder du wartest, bis ich mein Buch fertig hab, das kann aber noch dauern :)
     
  9. WeisserTiger

    WeisserTiger Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Wien
    Das Rumräuchern mache ich, weil ich denke es könnte Böse sein. Ab gesehen davon, dass ich den Duft auch mag.
    Theorie und Praxis ist halt doch anders.
     
  10. WeisserTiger

    WeisserTiger Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Guten Morgen!

    Angenommen ich komme beim Kontakt mit dem Geist darauf, dass er Böses will.
    Was ratest Du mir dann?
     

Diese Seite empfehlen