1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Freedom Road (Google-Video)

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Athokawe, 1. Oktober 2006.

  1. Athokawe

    Athokawe Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    75
    Werbung:
    Freedom Road (Video in Englisch)

    http://video.google.de/videoplay?docid=-7475641139900306553&q=Freedom+Road
     
  2. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    Zitat Wikipedia über David Icke (Autor des Films):homer: :
    Nach dem Bruch mit den britischen Grünen beschäftigte sich Icke mit esoterischen und verschwörungstheoretischen Themen. Icke stellt zum Teil extreme Thesen auf, die von vielen Lesern als abwegig empfunden werden. Beispielsweise wird nach Ansicht Ickes ein großer Teil der Zivilisation von reptiloiden Minderheiten kontrolliert. Diese reptiloide Minderheit beherrsche es zwischen einem reptiloid und einem menschlich anmutenden Körper zu wechseln (Icke bezeichnet das als "Shapeshift"). Der Großteil der europäischen Aristiokratie stamme von Blutlinien ab, die sich bis in die Frühantike und insbesondere in den sumerischen Kulturkreis zurückverfolgen lassen.

    Des Weiteren geht Icke davon aus, dass die Erde hohl ist und in ihrem Innern vermutlich eine reptiloid/menschliche Hybridrasse wohnt. Den Erdkern bildet eine kleine Sonne. Wichtige Persönlichkeiten/Politiker wie z.B. George W. Bush (der laut Icke in direkter Linie von Ramses abstammt) werden als von Reptiloiden kontrollierte Satanisten „enttarnt“. Die Reptiloiden steuern die Körper der Personen angeblich über zwei Chakren aus der niederen Vierten Dimension heraus.

    Zudem glaubt Icke, die Reptiloiden wollten den Menschen einen Chip implantieren, um sie so in einem allumfassenden Überwachungsstaat besser kontrollieren zu können. Außerdem, so der Verschwörungstheoretiker, wollten sie das Bargeld abschaffen, so dass jeder mit seinem implantierten Chip zahlen müsse.

    Icke verbindet einen Großteil „allgemeiner Verschwörungen“ zu den Illuminaten und Freimaurern mit den großen Religionen zu einer „universellen Verschwörungstheorie“ - Icke ist davon überzeugt, dass die Reptiloiden die Schalthebel der Macht in den USA, Großbritannien und einigen weiteren Ländern bereits innehaben.

    Kritiker von Icke behaupten, seine Thesen seien deutlich antisemitisch. Icke wendet darauf ein, dass von Antisemitismus keine Rede sein könne. Die als antisemitisch beanstandeten Passagen werden von Icke mit Aussagen wie „Die Familie Rothschild sind keine Juden, sondern Reptiloiden, und sie haben das Leben tausender Juden auf dem Gewissen“ relativiert.


    noch ein Verschwörungsfanatiker, nein danke!..
    Reptiloiden? :lachen:
     
  3. Athokawe

    Athokawe Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    75
    ich sehe das ganze nicht so eng. die vorwürfe gegenüber d. icke (mögen sie nun berechtigt sein oder auch nicht) sind mir relativ egal. es ist mir nicht wichtig, was andere leute über diesen, jenen oder über mich denken. wichitg ist mir jedoch die "message", die icke in diesem video vermittelt! sie ist universell, nicht persönlich!
    unabhängig davon, was er sonst noch glauben mag, welche hypothesen oder weltanschauungen er sonst noch vertritt, diese message in diesem video kann dem einen oder anderen dabei behilflich sein, dass enge egokorsett abzulegen, wenn das universelle prinzip, welches dahinter wirkt, verstanden wird.
    aus welchem mund die botschaft auch kommen mag, ist total nebensächlich!

    vor 2000 jahren wurde ein mann namens jesus als spinner angestempelt, welcher behauptete, die könige dieser erde würden der schlange (= reptil? tz tz, satan) dienen und die gesamte menscheit irreführen (solch ein spinner). selbst die pharisiäer lägen wie schweine in den trögen der kälber. sie lassen die kälber nicht von der wahrheit fressen und sie selbst fressen auch nicht (wer wagt es, an den grundfesten meines glaubens zu rütteln?) - jesus, jesus, welch ein konspirationsfanatiker - ans kreuz mit ihm!!!

    p.S.: das universum ist viel mehr, als wir mit unseren 5 sinnen und unserem bewussten geist als verstand erfassen oder erahnen können. kleinkariertheit und die herdenmentalität (mäh mäh, was der andere behauptet wird schon stimmen, mäh mäh, ich folge lieber der masse, mäh mäh, ich bin doch nur ein kleines schäfchen, hab nix zu sagen und fürchte mich vor den urteilen anderer - mäh mäh, bloß keine selbstverantwortung oder eigene meinungsbildung - mäh mäh!) sorgen dafür, dass es bei dieser, deiner kleingeistigkeit bleibt!
    und es ist dein gutes recht, nur zu und viel spaß!

    lg. athokawe
     
  4. Ma-di

    Ma-di Guest

    Einen komischen Dialekt hat der Typ aber ansonsten sind viele Sachen wahr auch das mit dem "Sound" also der dritten Tarotkarte das das Wort bei Gott war
    etc. aber irgendwie habe ich nix neues gehört

    p.s. ich habe den film nicht zu ende geschaut und kann nix über hybride sagen :D
     
  5. etepetete

    etepetete Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    ich glaub mein nachbar ist so ein reptiltyp :nudelwalk

    ich hab ihn mal heimlich reden hören: "Wenn ihr wüstet ihr dummen Menschen! Wir Reptilteufel kontrollieren euch schon seit Tausenden vonJahren und ihr wisst es nicht einmal... Aber wie solltet ihr auch, wir leben ja auch Unter der erde so dass nur wir es schaffen die tausenden kilometer durch das gestein zu bohren und ihr nicht! Und das mit Gerge W. Bush stimmt, aber keiner will zugeben wer ihn geschickt hat..."

    Was soll ich mit ihm jetzt machen? Soll ich einfach so tun als wäre nichts?

    letztens hat er mcih plötzlich angeredet weil er dachte ich wäre auch so ein reptilteufel, nur hatte ich grad an fetten pickel im gesicht... jetzt will er dass ich politiker werde!!! er habe gute verbindungen zu seiner freundin ministerin Lisl G.

    Ich war schockiert, weil die ja aufm zweiten blick wirklich wie ein Reptil ausschaut... Und jetzt ist sie auch noch zurückgetreten...

    Ich hoffe nur das meine Ackne lange bleibt... bis dahin grab ich mal an meinem loch das mich irgendwann zum erdkern bringt.. weil ich dieses missverständniss aufklären muss...

    Wenn sich was ergibt schreibe ich euch natürlich...

    ps: was ist besser Spaten oder spitzhacke? ich mus mein pensum nämlich erhöhen..

    mfg
     

Diese Seite empfehlen