1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frauen haben eine ganz eigene Magie

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von RenateH, 5. Dezember 2011.

  1. RenateH

    RenateH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Die Magie der Frauen ist größtenteils unentdeckt. Nur wenige kennen sie. Die wenigsten haben eigene solide Erfahrungen damit. Und eben weil sie so unbekannt ist, wird sie so wenig wert geschätzt. Wenn Frauen versuchen den Weg der Männer zu gehen, dann ist es kein Wunder, wenn wir nicht so in der selben Anzahl herausragend wirken. Die Magie der Frauen wirkt nicht im Bewußtsein, sie wirkt im Unterbewußtsein. Aber das Unterbewußtsein ist der Herrscher des Bewußtseins. Es ist ein Jammer, daß sich so wenig Frauen ihrer inneren Macht bewußt sind. Jene, die wissend sind, wirken mächtig im Hintergrund, unentdeckt.


    Den ganzen Artikel könnt ihr auf meiner homepage unter BLOG lesen und würde mich freuen von euch darüber zu hören.
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    kann ich nur bestätigen
    da bleibt der mann ein armer thor ..ein einfaches spielzeug:lachen:
     
  3. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.333
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    wär doch ein geradezu perfekter anlass, uns die adresse besagter homepage zu verraten, findest du nicht? :D
     
  4. Mistral

    Mistral Guest

    Thor war ein Wettergott. Nicht ein einfaches Spielzeug. Wolltest du deine Rechtschreibkompetenz unter Beweis stellen? Oder Goethes alte Sprache benutzen, um Männer zu diskreditieren? Mann o mann.
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ganz nebenbei ich bin mensch:D
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    wieso trägt der papst frauenkleider #da kann man doch auf blöde gedanken kommen oder etwa nicht?:D
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    naja rechtschreibkompetenz ist wichtig
    aber wenn man was sagen will
    nicht immer ausschlaggebend
    die stones waren unmusikalisch bis zuletzt#
    doch viele haben sie trotzdem gehört:lachen:
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    muss los
    meiner frau ihrer magie und überzeugzeungskraft hab ich mal wieder nichts entgegenzusetzen
    ja schatz ich komme:D
     
  9. Mistral

    Mistral Guest

    Ja klar. Aber schön die Übermutti raushängen lassen und den Männern den Kopf tätscheln, den armen, keinen, unwissenden, unbedeutenden Spielzeugen.

    Freud lässt grüßen!
    DieRealitätsverzerrung wird langsam bizarr.
     
  10. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.333
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    Werbung:
    daraus sollte selbst ein von mistralwinden umtostes gehirn die naheliegendes schlüsse ziehen können.

    aber ich kann mich freilich auch täuschen. siehe "übermutti".
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen