1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fratze im Gesicht, verzerrtes Gesicht in Freundin gesehen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von baumelement, 23. November 2011.

  1. baumelement

    baumelement Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hi,

    suche Bestätigung meiner Annahme oder besser noch, Hilfebei der Interpretation und damit umzugehen.

    Neulich hab ich meiner Süßen nach hingebungsvollem Sex was Liebes gesagt, mich dabei geöffnet und mit ihr geteilt. Kurz darauf merke ich, dass sich was verändert und schaue ihr ins Gesicht. Es sah so gruselig aus, dass ich erschreckt hochfuhr und ihr einen Stoß versetzte "was soll das"?. Es war noch ihr Gesicht, nur mit unbeschreibichem Ausdruck in den Augen und einem unnatürlich runden Mund und verkrampften, geöffneten Lippen, als wollte mich etwas aussaugen, so fühlte es sich auch an.
    Sie war am Boden zerstört und beschwor, dass sich ihr Gesicht ganz entspannt angefühlt und sie den Moment sehr genossen hätte.
    Meine angstvoll geweiteten Augen haben ihr mächtig zugesetzt und sie traute sich kaum noch, mich anzuschauen. Ich habe einige Minuten gebraucht, bis sich mein Puls wieder beruhigt hatte, heiß und kalt wurde mir noch öfter, was sicher aber auch am Gesprächsthema lag.

    Ich sehe charakteristische Bilder/Gesichter/Symbole in Gesichtern von Menschen, schon lange. Allerdings noch nie auf diese Entfernung und sehr selten so erschreckend, wenn dann kann ich die Optik wiederholt "aufrufen". Aber bei ihr habe ich trotz wiederholten Versuchens nochgar nichts gesehen und konnte ebendieses Gesicht auch nicht wieder aufrufen.

    Ich interpretiere das als Warnung. Oder ist sie sowas wie besessen? Was kann man tun?

    Das klingt jetzt sicher nach dem leichten Rat: Finger weg!
    Aber ich mag sie, wir haben in der kurzen Zeit schon viele schöne und verbindende Sachen erlebt und ich möchte ihr weiter vertrauen.

    Danke für eure Einschätzung.
     
  2. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.687
    Ort:
    Kärnten
    Meine Einschätzung...hm....gehe zu einem Arzt deines Vertrauens , denn nicht sie ist besessen , du auch nicht , damit du es nicht missverstehst .....ich darf hier keine Annahme reinbringen, ohne genauerer Kenntnis von dir , aber es sieht für mich so aus das du in eine Psychose geraten bist ....ich vermute es nur und meine - lass es abklären ...es ist ein gut gemeinter Rat.

    LG Asaliah
     
  3. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.697
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Du bist es doch !!! der Fratzen sieht, und schräg drauf kommt, in
    der schönsten und Intimsten Harmonie.

    Wer hat hier wohl das Problem mit der Besessenheit ?

    Aber klar, ist einfacher dem Anderen die Schuld zuzuschieben.
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Exorzist:confused:
     
  5. Sepia

    Sepia Guest

    Du hast ne Gummipuppe als Freundin.?..die sind alle so emotional, mach Dir nix draus.
     
  6. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    hab von sowas noch nie gehört,.....

    hmm hol dir weihwasser aus der kirche, und schütt ihr das wasser nach dem sex ins gesicht......

    mir fällt da echt nix zu ein,.......sorry........

    sonst haste halt ein monsterchen als freundin, manche stehen ja auf sowas.......
     
  7. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.787
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Darf ich mal fragen, wie es mit einem eventuellem Drogen oder Alkohol-Konusm aussieht?

    Denn genau so ein Dreck wurde mir auch schon gesagt, und derjenige der dies sagte stand unter Stoff.

    Und ja, da kann ich Deine Freundin verstehen, vollkommen ... da vergeht einem nicht mehr wie alles, ob so einem "Kompliment".

    [​IMG]
     
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.801
    Zum Arzt gehen. Hört sich wie eine Halluzination an. Die Tatsache daß du das was du da an schrägem Zeug siehst "glaubst" ist schon mal kein gutes Zeichen.

    Und auch ich stelle dir die Frage: Konsumierst du irgendwelche Drogen?
     
  9. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    ja, da kann ich mich nur anschließen, wahrnehmungsstörung durch drogen, hallos......wäre plausibel...
     
  10. baumelement

    baumelement Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    ich nehme keine Drogen, nein. Ein flashback aus vorigem Konsum ist ebenso ausgeschlossen.

    Ich glaube nicht, dass sie besessen ist, nein. Das war eine provokante Frage, ungeschickt, zugegeben.
    Das Gefühl der Angst war real, das Bild ist wohl in meinem Kopf entstanden.
    Das Gefühl des Ausgesaugtwerdens nicht.

    Ich bin mir durchaus bewusst, dass es für sie nicht gerade schön zu hören ist, ganz im Gegenteil und ich hardere mit mir.

    Entschuldigen kann sich niemand von uns für die Situation, wir können nur das Beste draus machen und die richtigen Schlüsse ziehen. Jegliche Intuition, Eingebung oder Sichtigkeit, Halluzination, Einbildung oder Knick in der Optik einfach zu ignorieren liegt mir jedoch fern. Ich glaube nicht an Zufälle.

    Ist, wer anderen Energien stiehlt, sich dessen immer bewusst?
    Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Sehen von Dingen, die andere nicht sehen?

    Ich habe sowohl Psychosen als auch drogeninduzierte Halluzinationen bei Mitmenschen erlebt, es spricht einiges dagegen, dass ich hier betroffen bin. Ganz ausschließen lässt es sich natürlich nicht.

    Meine Ma sieht Fratzen in den Gesichtern Kranker, meine Schwestern andere Dinge. Ich sehe seit langem Charakteristika in den Gesichtern der Menschen und sah als Kind oft Gesichter und Monster vorm Einschlafen.

    So einen Schreck hatte ich allerdings noch nie.

    Weiter Danke schonmal für eure offenen Kommentare
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen