1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frankreich IS Anschlag vom 13.11.2015

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Margret Henke, 17. November 2015.

  1. Margret Henke

    Margret Henke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Beiträge:
    24
    Ort:
    97450 Arnstein
    Werbung:
    Medium: Margret Henke

    Seit gegrüßt, Metatron ist es der zu euch kommt und spricht. Wir sehen ihr seid traurig, ihr seid wütend, ihr tragt Aggression in euch, auf Grund des Geschehens, das stattgefunden hat. Ihr fühlt euch ohnmächtig , bedroht von einer noch unsichtbaren Macht. Seid bereit, zur Ruhe zu kommen, übergebt eure Trauer, euren Schmerz, eure Wut, eure Aggression all den Existenzen des Lichtes. Sie sind im Moment keine nützlichen Helfer.

    All Jene, die bei diesem Ereignis den Körper verlassen haben, sind in unserer Obhut. Wir waren dort, um sie entgegen zunehmen. Die Seelen, die plötzlich und unerwartet den Körper verlassen haben. Wir sind ihnen behilflich, das was ihnen widerfahren ist befrieden zu können, den Schock zu lösen.

    Eure Wut, eure Aggression, eure Ablehnung richtet sich gegen eure Schwestern und Brüder.

    Was ihr erlebt, was geschehen ist, ist entstanden auf de Grundlage menschlicher Reibung, die entstanden ist dadurch, das ihr Menschen in ihrer Individualität und Souveränität oftmals bevormundet.

    Ihr Erleben das eine Bevölkerungsgruppe davon überzeugt ist, sie weiß was gut und richtig ist für eine andere. Dies ist ein Irrtum, auch wenn ihr unterschiedlichen Glaubens seid, auch wenn euer Leben gefüllt ist mit unterschiedlichsten Wahrheiten, so weiß kaum einer von Euch, was Gut und Richtig ist wirklich für den Anderen. Um dies wissen zu können müsstet ihr in der Haut des Anderen euch befinden.

    Es ist ein furchtbarer Anschlag der auf der Erde sich ereignet hat, aber er ist entstanden ebenfalls aus Wut, aus Ablehnung. Menschen haben sich weder gesehen, noch gehört, noch verstanden gefühlt.

    Es ist an der Zeit das ihr aufeinander wieder zugeht. In dieser extremen Situation keinerlei Ablehnung aufbaut, die weiterhin solche oder ähnliche Situationen entstehen lassen kann.

    Ich möchte euch bitten, geht den Weg der Vergebung. Vergebt diesen Verirrten für das, was sie euren Mitmenschen angetan haben. Denn sie wussten in keiner Weise wirklich was sie taten.

    Sie haben gehandelt aus Angst, tiefen Schmerz, aus Wut, Wut über Ablehnung. Seid euch gewiss, wir sind mit euch, stehen euch zur Seite und sind im Moment euch behilflich die Wogen der Emotionen, die durch dies Ereignis in euch entstanden sind, zu beruhigen, denn sie trüben euren Blick und eure Wahrnehmung.

    Verborgen gibt es einige wenige die zufrieden mit diesem Ereignis sich fühlen, denn sie tragen in sich den Wunsch, das weniger Menschen ihr Land verlassen. Sie möchten das sie bleiben, das sie kämpfen für ihr Land, für die Wahrheit in diesem Land. Sie möchten verhindern das sie sich einfach entfernen. Sie wollen sie zu ihrer Unterstützung dadurch zwingen, durch ihr Bleiben.

    So möchte ich euch ermutigen Ruhe zu bewaren, auch darüber, welches Urteil ihr auf der Ebene eurer Logik fällt, über jene, die in Syrien miteinander kämpfen. Vielmehr bittet um Hilfe für alle, für jede Partei, die beteiligt ist.

    Und ich möchte euch ermutigen übt euch darin, die Informationen, die in euren Medien euch übermittelt werden, ob in Wort, Bild oder Schrift, nehmt all das mit dem Herzen entgegen. Denn nur dort auf dieser Ebenen seid ihr in der Lage wahrhaft zu verstehen.

    Ihr mögt enttäuscht sein das wir ein solches Geschehen mit der Kraft unserer Liebe und unseres Lichtes nicht haben verhindern können. Wir schützen euch, aber wir verhindern niemals Situationen die dazu beitragen, das Einsicht und Verständnis entstehen kann.

    Wir ergreifen niemals Partei, denn an dem, was auf der Erde stattfindet sind alle beteiligt, unbewusst und bewusst. Wir sind mit euch allen und stehen euch hilfreich zur Verfügung.

    Das Licht und die Liebe des strahlenden Einen, es leuchtet auf allen Ebenen eures Seins und leuchtet euch auf Eurem Weg voran. So sei es, so sei es, so sei es für alle Zeit. Armen
     
    linse gefällt das.
  2. Nephren-Ka

    Nephren-Ka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    1.489
    Was für ein dreister und charakterloser Knallkopf von Engel..
     
  3. Nephren-Ka

    Nephren-Ka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    1.489
    :wut2::party02:
     
    Daly, trollhase und Loop gefällt das.
  4. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.871
    Ort:
    Wien
    "Wogen der Emotionen beruhigen"? "Zur Ruhe kommen"? "Vergeben"? Und was soll das für eine "Kraft der Liebe und des Lichts", die sowas nicht verhindert? Da ist ja überhaupt nichts dahinter! Was ist mit den Angehörigen, was ist mit Menschen, deren Freunde, Ehepartner, Eltern, Geschwister gestorben sind? Da weinen Kinder um ihre Eltern, wo ist da Liebe, wenn die Möglichkeit gewesen wäre, es zu verhindern, aber lieber keine Partei ergriffen wird, keine Partei fürs Leben? Nicht ein Funken Liebe ist da!
     
    Rosenna, trollhase, Bougenvailla und 5 anderen gefällt das.
  5. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    Was bist du jetzt hier? Nepper, Schlepper, Bauernfänger?

    Noch mehr religiös verbrämte Dämlichkeit geht auch nicht immer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2015
    Rosenna, trollhase, Bougenvailla und 4 anderen gefällt das.
  6. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.871
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Bei den sterbenden Menschen ist offensichtlich niemand hilfreich zur Verfügung gestanden. :rolleyes:
     
    trollhase, Bougenvailla, Ireland und 2 anderen gefällt das.
  7. Nephren-Ka

    Nephren-Ka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    1.489
    Naja, Metatron hat ja gesagt, dass er keine Partei ergreift und allen hilft. So hat er dem IS dabei geholfen, erfolgreich zu morden, und den Opfern dabei geholfen, erfolgreich zu sterben. Das ist die Gerechtigkeit der geistigen Welt, mein liebes Kind. :engel:

    (Ich hoffe, die Threaderstellerin ist nicht sauer. Andererseits hat sie ja mit der Botschaft nichts zu tun, da sie nur der Kanal war. Wenn Metatron ein Problem damit haben sollte, wird er sich schon melden, oder eher doch nicht, da er ja keine Partei ergreift. Ich bin mir sicher, er hilft uns genau so sehr beim Kritisieren, wie er Margret beim Channeln geholfen hat.)
     
    Rosenna, GladiHator, Amant und 5 anderen gefällt das.
  8. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.288
    Ort:
    Kassel, Berlin
    wenn schon, dann bitte ohne das "r".
     
  9. Nephren-Ka

    Nephren-Ka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2015
    Beiträge:
    1.489
    Zügle deine Zorn, o so unglaublich leicht Schmeckende, denn Metatron sagt: "Seid bereit, zur Ruhe zu kommen, übergebt eure Trauer, euren Schmerz, eure Wut, eure Aggression all den Existenzen des Lichtes. Sie sind im Moment keine nützlichen Helfer."
     
  10. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.801
    Werbung:

    Gott, schütze uns vor deinen vollbekloppten Engeln, oder sorg dafür, dass die aufhören irgendwelche Drogen zu nehmen bevor sie irgendwelche naiven Menschen vollschwallen.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2015
    Rosenna, Daly, Ireland und 3 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen