1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage zur Wirkung des Aszendenten...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von sooderso, 17. März 2009.

  1. sooderso

    sooderso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo,
    als Neuling lese ich gern die anderen Themen, auch das mit dem Krebs AC (meine beste Freundin hat einen). Ich habe dann ein bisschen gegoogelt und der Mond ist ja der Herrscher des Krebs Ac, wenn dieser aber in einem Feuer oder Erzeichen steht und nicht das ganze erste haus im Krebs steht, hat der Aszendent nicht die volle Krebswirkung, sondern die andern Faktoren wirken mit hinein, Feuermond macht wohl "offener" und Erdmond nicht so empfindlich, hab ich gelesen. Das ist nur ein Beispiel und trifft sicherlich auf alle Aszendenten. Wie seht ihr das, mit der Wirkung der Aszendenten?

    LG
     
  2. astrologe

    astrologe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    300
    Hallo,
    der Aszendent besagt die Grundanlage mit der man in die Welt tritt und was man im Laufe seines Lebens zu entwickeln aht um als Persönlichkeit zu reifen. Beim Krebs-AC ist es die Empfindungsfähigkeit. Dort wo der Herrscher des Aszendenten steht (Haus und Zeichen) dieses Thema spielt beim Horoskopeigner eine bedeutende Rolle. Dort lebt er seinen Aszendenten aus, bringt sich also als Persönlichkeit ein. Das Zeichen besagt auf welcher Art und Weise dieses geschieht und die Aspekte die Gefahren und Risiken oder Möglichkeiten.

    Der Aszendent wird im laufe des Lebens immer deutlicher, wird um und ab das 40. Lebensjahr besonders wichtig.

    Viele Grüße
    Astrologe
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hallöchen,

    ich hab letztens mal eine schöne bildliche Erklärung zum Aszendenten gelesen. Und zwar ist das so, als würde man aus einem Traum erwachen, und sich immer noch in der Stimmung des Traums befinden, ohne dass man sich an den Traum selbst erinnern kann. In diese Grundstimmung ist man ins Leben hineingestellt und nimmt alles durch die Färbung des Zeichens wahr, in welchem der AC steht. Dem AC wohnt keine eigene Handlungskraft inne, sondern er stellt wie gesagt nur eine Stimmung dar. Deshalb müssen alle anderen Horoskopfaktoren durch diese Brillenfärbung betrachtet und auch gedeutet werden.
    Jemand mit einem Krebs AC und einer Widdersonne ist anders als jemand mit dem gleichen AC und einer Stiersonne.
    Der Mond als Herrscher des Krebs ACs charakterisiert zB jemanden, der verlangend ins Leben hineintritt, also mit der Erwartung, dass ihm gegeben werde, er beschützt und umsorgt werde. Jemand mit Löwe AC wäre dagegen jemand, der von der Lebensgrundstimmung geprägt ist, schenken zu können und ein Gebender ist, Wärme ausstrahlt.

    Das mal in Kurzform. :)

    lg Annie
     
  4. astrologe

    astrologe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    300

    und jemand der seinen AC in der Jungfrau hat? :o)
    :banane:
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hehe, ja, mal überlegen... kann man in einem Wort als den Nutzbarmacher, Systematiker ausdrücken. Der scheidet das Nützliche vom Unnützlichen, das Taugliche wird aus der Fülle des angebotenen Nahrungsmaterials rausgefiltert und verwertet. Wie ein Organ der geistigen Assimilation.
    Merkur als Geburtsherrscher bedeutet hier, dass man mit der Einstellung ins Leben tritt, inwiefern man sich als brauchbar erweisen kann, wobei man sich das durchaus ohne Weiteres zutraut.

    Hauts hin? ;)
     
  6. astrologe

    astrologe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    300
    Werbung:
    ja schon gut getroffen! :umarmen: Man könnte den Aszendenten als einen Auftrag ansehen, den man im Laufe seines Lebens zu erfüllen hat. Wie findest du das?

    ich hab mir das systematische erst in den letzten 12 Jahren erarbeitet. Vorher war ich eher ein Traumtänzer, alles andere als systematisch. das liegt wahrscheinlich an den vielen Planeten in Haus 12 in der Jungfrau. Da gibts erstmal Chaos.
    Viele Grüße
    Astrologe
     
  7. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.087
    Hallo Astrologe

    hm, interessant, ich hab Aszendent Jungfrau und mein Merkur steht im Wassermann (6. Haus). Wenn ich das in Zusammenhang bringen will mit dem Schreiben und Lesen in einem Internetforum, dann bin ich wohl hier nicht fehl am Platz oder...seh ich das richtig?

    Liebe Grüsse
    Malve
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hmmmm.... aber nicht als Auftrag im Sinne als Aufgabenstellung, die man zu erledigen hat und dafür Kraft aufwenden müsste. Das würd ich eher in den Planetenenergien sehen.
    Um mal den Vergleich zu sehen, eine Widdersonne hat die Aufgabe, zu kämpfen für das, was ihm am Herzen liegt, in moralischer Hinsicht. Ein Widder AC hat das nicht. Der fühlt sich eher getrieben, gehetzt, und ins Kampffeld des Lebens gestellt, ob er will oder nicht. Und sieht alles in seiner Umgebung aus dieser Perspektive.

    Vielleicht, vielleicht auch nicht. :dontknow: :clown:

    lg Annie
     
  9. astrologe

    astrologe Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    300
    Hallo Malve,
    deine Aufgabe ist es dich von Anpassung und Unterordnung zu befreien. Insbesondere im Arbeitsleben gilt es neue unkonventionelle Wege zu gehen. Man könnte die Sache auch Freiheit = Wassermann; Arbeit = Haus 6 sehen,also freiberuflich tätig sein. Computer paast zu Wassermann. Machst du das beruflich??? Auf jeden Fall darfst du dich nicht zu sehr von starren Regeln und Chafs einengen lassen, also selbständig arbeiten (Saturn herrscht sicherlich über Hazs 5). Ansonsten gibts Stress und krankheiten (vielleicht nervöser Magen-Darm oder Probleme mit den Augen, Ohren, evtl. Tinitus) oder Arbeitsunfälle.
    Hoffe ich hebe dich jetzt nicht erschreckt.
    Wie ist der merkur aspektiert?
    Viele Grüße
    Astrologe
     
  10. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    hallo forum.

    was ist der herrscher von fische?? einmal hab ich jupiter gefunden,an anderer stelle neptun:confused::confused:

    wärt ihr auch so lieb mir Meine lebensaufgabe zu verraten :)

    Ich bin fische aszendent und Jupiter in Löwe (6.haus) bzw. neptun in Steinbock (11.haus)

    xo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen