1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Foto meiner verstorbenen Mutter ändert Gesicht

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von tochter, 27. Januar 2009.

  1. tochter

    tochter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Meine Mama ist tot und wenn ich auf ihr Foto schaue, kann es passieren, dass alle paar Sekunden ein anderes Gesicht in ihrem Bild erscheint. Also nochmal zur Erklärung, Sie verändert auf dem Foto ständig ihr Gesicht. Ich kann es kaum glauben, aber es ist schon öfter passiert. Ich hole Leute hinzu, zeige, es ihnen, aber sie sehen es nicht. Ich frage euch, hat schon mal jemand ähnliches erlebt? Was bedeutet das? Ich bin nicht verrückt, das passiert wirklich....
     
  2. Grisu12

    Grisu12 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    37
    Ort:
    wien
    Ist es ein Foto von lebtagen oder hast du fotos geschossen als deine mama schon tot war?

    Mein Aufrichtiges Beileid.
     
  3. sunny23

    sunny23 Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    99
    kannst du uns das Foto hier zeigen??
    Mich würde sehr interessieren, ob ich etwas erkennen kann...

    lg!
     
  4. Cornflacks001

    Cornflacks001 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Salzkammergut
    Ja mich auch!
     
  5. Mondenblüte

    Mondenblüte Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Wien

    wie meinst du diese frage... sie wird ja nicht ihre tote mutter fotografiert haben, also muss es ja zu lebzeiten gewesen sein... :confused:
     
  6. Bhrikuti67

    Bhrikuti67 Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    der Pott ist meine Heimat
    Werbung:
    Die Frage ist berechtigt!
    Mein Ur-opa und meine Ur-oma wurden im Sarg fotografiert,ich habe die Bilder durch Zufall gesehen,war nicht besonders schön! :(
     
  7. Swisscub

    Swisscub Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Brighton, United Kingdom
    Ich find's auch berechtigt. Ich kenne mehrere Leute die Ihre Verstorbenen noch im Sterbebett fotografiert haben. Besonders in Mexico ist dies eine Tradition. Erinnerungen? Vielleicht? Makaber? Nein, denk ich mir nicht. Kann ja alles zum Heilungsprozess mithelfen.

    Ein Freund von mir hatte seine Mutter sogar auf dem Handy fotografiert als sie starb, weil er ein Foto wollte, wie "froehlich und zufrieden" sie gehen durfte. Fuer den einen klingt das sehr makaber, fuer einen anderen sehr natuerlich. Glaube nicht dass das weder richtig noch falsch ist. Ansichtssache, aber Leute tun es auf jeden Fall.

    Licht & Liebe,
    Gregor :zauberer1
     
  8. lavazza

    lavazza Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    60
    Ort:
    überall und nirgens
    grüsse
    ich glaube auch, dass du nicht verrückt bist!!
    kann es sein, dass du sie nicht so recht gehen lassen konntest?
    könnte mir vorstellen, dass sie hier noch etwas zurück haltet und mit der
    veränderung ihres bildes sie dir etwas sagen möchte..

    ich glaube nicht, dass irgend jemand die veränderungen auf dem bild sehen könnte!
    bin der meinung das die mutter von tochter ihr etwas sagen möchte und
    die beiden eine sehr enge beziehung hatten!

    nadine
     
  9. Grisu12

    Grisu12 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    37
    Ort:
    wien
    Ich habe deshalb gefragt, weil mein Onkel meine Oma fotografiert hat als sie tot war. Da lag sie friedlich im Sarg. Als die Fotos dann entwickelt wurden entstanden auch verschiedene verzerrte Gesichter die dann einfach nicht mehr schön waren anzusehen.

    Ich hoffe deine frage hiermit beantwortet zu haben,

    licht und liebe,
    Eva
     
  10. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Es tut mir sehr leid für dich....habe meine Mutter verloren, als sie jung war...sie lebt in meinem Herzen...mit ihrem bezaubernden Lächeln und ihrer Gutmütigkeit, die ich noch immer bewundere......


    lg Felice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen