1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Feuerlaufen - eine außergewöhnliche Erfahrung

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von delphinos1, 20. Februar 2006.

  1. delphinos1

    delphinos1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Österreich Süd
    Werbung:
    Vor Jahren bin ich zum Feuerlaufen gestoßen - und ich hab dabei ganz außergewöhnliche Erfahrungen gemacht, die mein Bewusstsein enorm erweiterten. Das war einfach genial. Und seitdem bin ich ein Feuerlauf-Fan.

    Wer interessiert sich fürs Feuerlaufen?
    Ich würde gern einen Gedankenaustausch anregen.

    LG
    delphinos1
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Hi Delphinos,

    ich interessiere mich schon länger dafür, hatte bisher aber noch nicht den für mich stimmigen *Begleiter* gefunden - aber zu Pfingsten wird es so weit sein - und ich freu mich schon riesig drauf.

    Mein Mann war schon einige Male bei einem marokkanischen Sufi - aber leider bevor wir uns kennen lernten.
     
  3. Sitanka

    Sitanka Guest

    hallo zusammen, ich bin auch schon über glühende kohlen gelaufen und es war ein unglaubliches erlebnis. es war einfach unvergesslich.

    ich habe viel daraus gelernt und würde es jederzeit wieder machen, gar keine frage. ich habe mich während des laufes fotografieren lassen und diese bilder hängen jetzt überall bei mir im haus und erinnern mich an dieses außergewöhnliche erlebnis. :)
     
  4. rosenrot

    rosenrot Guest

    Ich plane das schon länger für Anfang-Mitte Mai (Ich möchte das unbedingt noch vor der Matura machen), hab jedoch noch kein Angebot gefunden, das mich anspricht.... vll. könnt ihr mir ja was nettes empfehlen?
     
  5. delphinos1

    delphinos1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Österreich Süd
    Also, ich nehme an, du hast schon ein Feuerlaufseminar gebucht. Stimmts?
    Wünsche dir jedenfalls viel Erfolg dabei - und ich hoffe, du berichtest dann hier darüber.

    Würde mich sehr interessieren.
    LG
    delphinos1
     
  6. delphinos1

    delphinos1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Österreich Süd
    Werbung:
    Hi Rosenrot!

    Ich kann dir gerne eine Info senden und dich über die nächsten Termine informieren. Natürlich würde ich dich da speziell betreuen, ganz klar. Für Feuerläufe kann ich auch in jedes andere Bundesland kommen, wenn eine Gruppe von mind. 7 Leuten zusammenkommt.

    Vor der Matura ist eine tolle Idee - und der Mai ist einfach ein wunderschöner Monat, nicht nur zum Heiraten, sondern auch für einen Feuerlauf.

    ***Link entfernt, bitte an die Forumsregeln halten***

    Liebe Grüße inzwischen
    delphinos1
     
  7. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Nicht direkt,

    ich wurde von einem guten Freund und Kollegen (er ist der Leiter des Seminares und des Feuerlaufes) spontan dazu eingeladen - an der Feuerlaufzeremonie zu Pfingsten teil zu nehmen - da es *gleich bei uns ums Eck ist*
     
  8. ronin

    ronin Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    188
    Liebe Leute!
    Alles was Ihr in den Feuerlauf und rundherum hineininterpretiert entsteht nur
    aus Wunschdenken. Es ist keine mystische Energie dabei und keine Medidation notwendig um das heil zu überstehen. Ihr zahlt für einen Trick.

    Ich war als Zuschauer bei den Vorbereitungen für einen Feuerlauf dabei. Organisatoren/Ausbildner waren die Fachleute/Schamanen, die auch Siegi Bergmann (ORF) ausbildeten. War groß im österr. TV.
    Ich bin SPONTAN als Erster 2 mal über den Glutteppich gegangen (nicht gelaufen!). Mir ist nichts passiert. Und das ohne vorher mit der Weltseele eins zu werden und ohne schamanische Reinigungszeremonie.
    Zugegeben: Es ist sehr heiss da neben!!! (Neben mir stand ein Feuerwehrmann in Vollkörper-Asbestanzug). Aber es KANN allein PHYSIKALISCH nix passieren, weil Kohle die Hitze/Energie so langsam bzw. sehr langsam abgibt, dass die Hitze nicht auf die Haut übertragen wird, während Du drüber gehst! Die Glut hat für gewöhnlich nicht 700 Grad, sondern 500 Grad Celsius. Du erkennst das an der Farbe der Glut! Stehenbleiben sollte man/frau allerdings nicht auf der Glut.
     
  9. superlöwe

    superlöwe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    mittleres Burgenland
     
  10. ronin

    ronin Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    188
    Werbung:
    Also ich finde den Widerspruch nicht. Ich hab behauptet, dass keine Zeremonie notwendig ist und man sich nicht verletzen kann. Und dafür gibts 200 Zeugen. Was heisst: Wer nicht drann glaubt, der solls lassen? Es ist gerade umgekehrt. Auch der, der nicht daran glaubt, der kann und soll es ruhig probieren. Es kann nichts passieren!
     

Diese Seite empfehlen