1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Es kribbelt und kribbelt ist das normal?!

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von sanny309, 5. Mai 2007.

  1. sanny309

    sanny309 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe erst seit kurzem MM und habe mich auch (wie ich denke) ziemlich schnell mit ihnen angefreundet.
    Wenn ich sie aber abends im Bett halte, dann kribbelt das Weibchen so stark, dass ich es nicht mehr halten kann. Es ist seltsam mein ganzer Arm fühlt sich an als würde er mir einschlafen (obwohl er einfach ausgestreckt da liegt und der MM auf der flachen Hand liegt) und dann kann ich den MM einfach nicht mehr länger halten. Das Männchen liegt dabei ganz ruhig in der Hand.
    Ist das normal?!
    Auch nachdem ich die MM weggelegt habe, war mein Arm noch längere Zeit wie betäubt.

    Bitte um Antwort :danke:
    LG Sanny
     
  2. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    das kenn ich auch, aber nur wenn ich beide gemeinsam in der hand halte.
    echt arge energie die dinger :clown:

    wär aber wirklich interessant, was das zu bedeuten haben könnte, wenn nur einer kribbeln verursacht. hat ja wahrscheinlich mit einem selbst zu tun, vermute ich.

    liebe grüße :blume:
     
  3. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    ....ich denke das du einfach sehr gut mit den MM umgehn kannst und sie dir daher viel energie schicken die du wahrscheinlich auch brauchen kannst....:liebe1:
     
  4. sanny309

    sanny309 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    19
    Hallo Mummin,

    vielen dank für deine Antwort :flower2:

    hast du auch schon solche Erfahrungen gemacht, würde mich wirklich interessieren

    lg Sanny :winken5:
     
  5. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe sanny309!

    Mal ein Frage noch dazu hast du schon mal versucht die beiden inden Händen zu wechseln?? Also das Männchen und das Weibchen in die andere Hand zu nehmen???

    würde mich interessieren ob das bei der anderen Hand dann auch weiterhin so arg ist.

    Es ist ja so dass die rechte hand eigetnlich die nehmende ist und die linke die gebende. Wie mir scheint dürfte bei dir das Weiben das Energiereichere sein und versuchs halt mal einfach. *ggg* damit.

    Ich muss dir sagen bei mir wars halt wieder so , dass ich gar nichts spürte und erst nach dem Wechsel habe ich sie dann in beinen Händen spüren können jedoch nicht so intensiv wie du.

    Aber vielleicht brauchst sie nicht so oft und so intensiv, dann wäre es schon besser ihnen etws pause zu gönnen.


    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  6. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    ....also meine MM sind auch aktiv aber es is bei mir das männliche (weil ich es in der rechten halt vielleicht) aber ganz arg wird es wenn ich meinem mann die hand geb und es zwischen drinn liegt da kommt es mir vor als hüpfe es herum und mein mann spürt höchstens wie meine hand zuckt mehr nicht....is es eifersüchtig...??"gg"!!:escape:
     
  7. sanny309

    sanny309 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo,
    es ist ja auch nicht so, dass ich das immer so arg spüre, es kommt darauf an, ob ich mich auf sie konzentriere oder sie einfach nur so in der Hand halte.
    Tagsüber wenn ich sie in der Hosentasche trage, spüre ich nämlich auch gar nichts.

    Doch wenn sie abends im Bett halte und mich darauf konzentriere, dann fängt das Kribbeln an und es ist als würden sie sich wie ein Magnet (von der einen Hand zu anderen) anziehen wollen.
    Irgentwie ist es auch wahnsinn, wenn mann so eine Kraft spürt, hätte ich vorher nie gedacht, da ich auch immer sehr skeptischen gegenüber diesen Dingen bin.

    lg :winken2:
     

Diese Seite empfehlen