1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erster Engelkontakt?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Pitpeiper, 29. Dezember 2005.

  1. Pitpeiper

    Pitpeiper Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo!

    Möchte mich kurz vorstellen.
    Bin 47 Jahre alt und habe seit ca. 2 Mo. meinen 1. Reiki-Grad.
    Habe vorgestern erstmals bei einer Behandlung (meinen Mann) meinen Schutzengel um seine Begleitung gebeten.
    Während des Chakrenausgleiches spürte ich ein kaltes Pusten gegen meine Stirn (3. Auge). Dabei hat mich ein unwahrscheinliches Glücksgefühl durchflutet. Mußte nach Behandlungsende erstmal weinen, weil es ein sehr starkes, emotionales Erlebnis für mich war.
    Dieses - tja wie soll ich es beschreiben: Wie ein Atmen gegen meine Stirn, oder eher ein Hauch, war es ein Kontakt mit meinem Schutzengel. Habe mich vorher nie mit dem Thema befasst und bin nun wirklich sehr irritiert. Hat schon mal jemand ein ähnliches Erlebnis gehabt. Wie ich lesen konnte, spüren die meisten Wärme in Gegenwart eines Engelwesens. Aber ich habe diesen kühlen Hauch gespürt.
    Ganz vielen Dank für Eure Hilfe!
    Liebe Grüße
     
  2. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    hi,

    ob warm oder kalt, völlig egal (sage ich), wenn Du es als angenehm empfindest ;)

    liebe grüße -fingal-
     
  3. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    hallo pitpeiper!

    mein erster engelkontakt war begleitet von vielen gefühlen. ich spürte keine wärme, kälte oder einen hauch, sondern hinter meiner rechten schulter war ein gefühl so als ob mich wer beobachten würde... und dann musste ich weinen, weinen bis ich nicht mehr konnte.
    die gefühle dabei hatten aber nichts mit traurigkeit oder ähnlichem zu tun, sondern UNENDLICHE DANKBARKEIT, dankbarkeit für alles...
    und dieses gefühl durchströmt mich immer, wenn "(m)ein" engel bei mir ist!


    :engel:
    alles liebe dir!
    EveLiHa
     
  4. Iadara

    Iadara Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    93
    Ort:
    zur Zeit London/GB
    Woher wisst ihr denn alle, dass ihr engelkontakte habt?

    Ich meine, es gibt soooooo viele Wesen in der feinstofflichen Welt, wenn man nicht sehen kann, was einen berührt, wie kommt man dann immer gleich auf einen Engel?
    Ein Hauch, Wärme, Glücksgefühle, usw. komisch....
    Irgendwo hier hab ich gelesen, dass jemand vorm Einschlafen einen namen ins Ohr geflüstert bekam und die hat sofort gewusst: Das war mein Schutzengel...

    Wie naiv kann man eigentlich sein?

    Nicht alles, was warm, angenehm ist, redet oder Glücksgefühle schenkt, ist automatisch ein Engel.

    also: augen auf.

    In diesem Sinne, Iadara
     
  5. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    Sagen wir mal so, also beim ersten Mal wusste ich es nicht (denn da konnte/wollte ich nicht sehen), aber nachdem ich "ihn" gesehen habe, tu ich mir schwer (ironisch gemeint) es nicht zu glauben, dass es so war und ist...

    Es gibt wirklich viele Wesen, stimmt.
    Es muss ja auch nicht immer ein Engel sein (bei mir war´s/ist´s halt so).

    Ich glaube, dass jeder "seinen oder einen Engel" anders empfängt/sieht o.w.a.i.
    Wenn man über seine "Begegnungen" hier im Forum sooo ausführlich darüber schreiben würde wie´s tatsächlich war, was man vorher, während und nachher erlebt/gefühlt hat, dann würde das den Rahmen sprengen.

    Ich will damit sagen, dass geschriebene Worte (so denke ich halt) nie das ausdrücken können wie es tatsächlich passiert ist, weil die Gefühle, Empfindungen dazu fehlen.

    wie meinst du das? ich finde es ein bisschen anmassend, leute (man) die du nicht kennst als naiv zu bezeichnen...

    mag sein, vielleicht o.w.a.i.


    auch in diesem sinne, EveLiHa
     
  6. Iadara

    Iadara Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    93
    Ort:
    zur Zeit London/GB
    Werbung:
    Kannst mich ruhig für anmaßend halten - das stört mich nicht. *gg*

    Ich weiß, was ich kann und was ich sehe. Und ich weiß, wie leicht man sich hinters Licht führen lassen kann (ich nehme mich nicht aus - ist mir auch schon passiert)

    Aber jedes gute Gefühl und jeden Wärme-Hauch sofort als Engelkontakt einzustufen scheint mir sehr naiv.
    Klar, alle Leute wollen Kontakt mit engeln. aber viele schwingen schlicht zu weit unten, als dass sie einen überhaupt sehen könnten.
    Diese Schwingung (eines Engels) würden sie gar nicht aushalten.

    ich weiß nicht, ich habe eigentlich jeden Tag Kontakte mit Engeln, wenn ich Fragen habe oder einfach nur mit ihnen arbeite. Ich denke man kann diese Gefühle sehr gut beschreiben.
    Warum sollte ich dafür keine Worte finden?

    Iadara
    Achja: ich denke nicht, dass jeder seinen Engel anders spürt/wahrnimmt. Engel fühlen sich so und so an. Warum sollte das für jeden anders sein?
     
  7. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    Na dann is gut *gg*

    Warum gestehst du das nicht auch Anderen zu?

    Hab ich nie behauptet, dass ein jedes gute Gefühl o.w.a.i. gleich ein Engel ist.
    :ironie: Wenn ich was gutes Esse, dann ist das sicherlich kein Engel und ich fühl mich wohl dabei und hab ein gutes Gefühl o.w.a.i.

    Und ich glaube, das tut niemand der sich aufrichtig und von tiefstem Herzen damit beschäftigt und damit "zu tun hat"...

    Ich weiß nicht ob ALLE LEUTE Kontakt mit Engeln haben wollen. Ich stelle mir vor, dass es welche gibt, die das nicht möchten.

    unten... Tja, es gibt Solche und Solche. Niemand ist gleich und vielleicht sollen/wollen/können manche wegen fehlendem Zeitpunkt nicht...

    Ist gut wenn du sie aushälst diese Schwingungen. Aber ich hoffe du glaubst nicht, dass du die/der Einzige bist...

    DU kannst diese Gefühle gut beschreiben, es gibt jedoch auch Menschen die verbal nicht so "kräftig auf der Brust sind". Können die nun nicht doch auch Kontakt haben, ohne es jedem/jeder gleich "verbal um die Ohren zu hauen"?

    Worte "Schubladisieren"? DU drückst dich mit DEINEM dir zur Verfügung stehendem Wortschatz, welcher DEINE Gefühle o.w.a.i. beschreibt aus. Ein anderer gebraucht dafür andere Worte...
    Ich bin, und bleibe, der Meinung, dass geschriebene Worte nicht das ausdrücken können, wenn ich mein Gegenüber nicht sehen kann...

    EveLiHa
     
  8. Iadara

    Iadara Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    93
    Ort:
    zur Zeit London/GB
    Ja, bleib bei deiner Meinung.

    Übrigens glaube ich keineswegs, dass ich die einzige bin, die solche Schwingungen aushält.

    Mir ist egal, was du glaubst oder zu wissen glaubst.

    LG
     
  9. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Nein, sie fühlen sich nicht selbstverständlich warm an!

    entschuldigung, das ich hier jetzt so reinplatze....

    Jeder hat eine andere Einstellung die dinge zu sehen und diese wirkt sich auch ungemein auf die wahrnehmung aus!!! das sollte man NIEMALS unterschätzen !!!

    das selbe erlebnis löst bei zwei verschiedenen Menschen unterschiedliche reaktionen und gefühle aus. Was für den einen hier als warm empfunden wird ist für den anderen kalt und/oder jagt einen schauer über den rücken.
    Bei vielen ist es so, das sie zuerst eine dieser drei empfindungen wahr nehmen, später kann sich das Gefühl verändern, wenn das passiert liegt das nicht daran das dieses Wesen anders ist, sondern der Mensch nimmt es anders wahr aufgrund seiner in der zeit angesamelten erfahrungen.

    bei mir war es zunächst auch so, das ich immer so ein kribbeln gespürt habe, diesen schauer wenn auch nur leicht, inzwischen ist es tatsächlich wärme, eine wärme die unendlich schön ist und gut tut!

    Der mensch verändert sich und damit auch seine Wahrnehmung, jedes lernthema hat auswirkungen auf die wahrnehmung, und seien sie auch noch so klein, die auswirkung ist da!

    Ich hatte es auch schon, das mir ein Wesen ins gesicht gepustet hat, meist spät abends wenn ich mich gerade ins bett gelegt hatte und zur ruhe kam, da bin ich mir aber nicht sicher ob es ein engel war...auch das gefühl mit der Schulter kenne ich, allerding ist es bei mir mehr so das ich spüre da ist jemand und der ist für mich da, manchmal überwiegt auch das innere wissen da ist mein schutzengel, beobachtet fühle ich mich nicht, obwohl er immer da ist.

    Manchmal passiert halt etwas und die eingebung "das ist mein Schutzengel" ist einfach da, selbst wenn man sich mit sowas nicht befasst kann dies geschehen. Dieses Wissen kommt nicht von einem selbst, sie helfen uns da manchmal auch auf die sprünge, denn sie wollen uns nicht zu tode ängstigen sondnern uns nur sagen "ich bin da und ich Liebe dich"
    (natürlich gibt es auch fälle ind denen man sich was einbilden kann, keine frage, ich wollt aber beim thema bleiben)

    Liebe Grüße,
    Anakra
     
    Venus083 gefällt das.
  10. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Hi Pitpeiper

    Ich hab das auch manschmal, aber ohne Reiki. Also so ein bischen kälte hauch oder so ein kribbeln. Da denke ich mir einfach, mein Drittes Auge ist grad Aktiviert oder irgendwie sowas :rolleyes: .
    Das es was mit Engeln zu tun hat, da bin ich jetzt noch nicht drauf gekommen. Hab leider keine ahnung :(.

    Ganz genau!! Das hätte ich jetzt nicht besser sagen können :).

    Ja Iadara. Man bekommt dieses Bauchgefühl und weiß wer es ist. Anakra hat das wieder sehr schön geschrieben :kiss4:.




    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen