1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Erfahrungen mit Orgonit

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Fackelträgerin, 13. Juni 2016.

  1. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.967
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    Durchaus :) Selbst der Gedanke an Orgonit ist mittlerweile zwecks verdauungsfördender Wirkung ausreichend und wiederholt wirksam.

    Bei einem guten Verkäufer ist es ohnehin gleich, was er verkauft - ebenso liesse sich Sand blau anmalen und exklusiv als Sandolit verkaufen...zur positiven Wirkung hinter dem nicht unbeträchtlichen Preis würde ebensolchem Erzeuger schon etwas einfallen...

    Was war doch gleich das praktische an Orgonit, in Vergleich zu Rostlauben, Versicherungen, oder anderem Krempel, den man den Leuten erst aufschwatzen muß? Richtig, sie glauben von selber daran, weil es ist ja was äsothörisches und dafür gibts einen prima-Absatzmarkt, bei dem nicht so wie bei einer Rostlaube jemand sauer mit dem defekten Teil morgen wieder vor der Matte steht und sein Geld zurückverlangt...im Falle einer Skepsis gäbe es 100.000 Ausreden, warum weshalb wieso...

    Gefickt eingeschädelt...also dann, auf ein gutes Geschäft mit der Dummheit xD

    Und sollte das mit dem Orgonit doch nicht so toll klappen, na dann verkaufst du halt deine Oma...wird schon passen...

    Orgonit-Händler sollte man auf jedenfall auf die Gefahr hinweisen, daß sie durch die reichhaltige Lagerung von Orgonit im Warenbestand gefahr laufen, gleich einige Bewusstseinssprünge zu vollziehen und damit den Boden unter den Füßen zu verlieren.

    Orgonit-Intelligenz - ein künstlerisch gestalteter Schrotthaufen, oder anno dazumal: des Kaisers neue Kleider xD

    Rezension und Diskussion - Ende
     
    Loop gefällt das.
  2. ReNature

    ReNature Guest

    Richtiger ist, dass so gut wie alle eine Wirkung in sich verspüren, ein Großteil in Form eines "innerlichen Kribbelns". Es braucht hier auch kein Verkaufen im üblichen Sinne mehr, wenn die Wirkung schon gespürt wurde. Somit sind Deine Phantasien sehr theoretisch für mich.


    Wie ich schon ausgeführt habe in diesem Thread, gibt es viele Variationen die als "Orgonit" bezeichnet werden.
    Ja, mit zu viel Harz statt Metallteilchen besteht wirklich eine hohe Wahrscheinlichkeit, den Boden unter den Füßen zu verlieren und zu Übertreibungen zu neigen, das kann ich bestätigen.
    Es ist hier ratsam (nach meinen Erfahrungen) zu beachten, dass gemäß Don Croft Harz und Metallteilchen zu gleichen Anteilen verwendet werden sollen!
    Weitere Einzelheiten hierzu gerne auf Anfrage.

    & Danke, dass dieser Thread von Dir am Leben erhalten wird - zum Glück gibt es kaum schlechte Werbung :)
     
  3. Thorwald

    Thorwald Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    237
    Also da hätte ich gerne mehr Informationen - bin grade dabei, selber auszuprobieren.
    Ich verstehe diese Wirkung bei ungleichen Anteilen nicht - es könnte meinem Verständnis nach zu einer kleineren Wirkung kommen, aber so wie du es beschreibst geht es in eine ganz andere Richtung.
    Dann könnte man ja einen "Trip" mit einem Orgonit machen statt mit LSD ... :)

    Und bedeuten gleiche Anteile 5Kg Harz+5Kg Späne? Geht das überhaupt? Die gedrehten Späne nehmen ja viel mehr Platz ein als das Harz, oder?
     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10.145

    Ein typisches psychosomatisches Symptom beim Placebo Effekt.
     
    GrauerWolf gefällt das.
  5. ReNature

    ReNature Guest


    Es "geht" wohl sehr viel, was die Mischung angeht. Die Späne werden oft a bisserl zusammen gedrückt, so dass keine Freiräume mehr gegeben sind und alles komplett mit Harz befüllt ist, damit 50/50 erreicht wird. Zu L*D habe ich keinerlei Erfahrungen. Besonders deutlich ist die "Wirkung" oft wahrnehmbar, wenn es um größere Mengen geht. Bei einem kleineren Einzelstück ist es wohl nicht für alle deutlich wahrnehmbar und daher umso größer sehe ich das deutliche Risiko, das "Abheben" noch als toll zu empfinden, besonders wenn es kein anderes Exemplar nach 50/50 zum direkten Vergleich gibt!!!
     
  6. silberelfe

    silberelfe Guest

    Werbung:
    Falls jemand wirklich gutes Orgonit haben möchte, der shop wo ich seit Jahren bestelle und hellauf begeistert bin hat wieder aufgemacht

    http://www.orgonised-germany-orgonishop.de/

    Ich kann es nur empfehlen. Privat und beruflich.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. andrea3010
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.054

Diese Seite empfehlen