1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erfahrungen bei der Einweihung

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Adastin, 17. August 2006.

  1. Adastin

    Adastin Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo!
    Vor einigen Jahren habe ich die Einweihung für den 1. Reiki Grad gemacht. Ich hatte keine Vorkenntnisse und war vollkommen unvorbereitet.
    Das was ich dann bei der Einweihung erlebt habe war für mich eine wahre Grenzerfahrung.
    Natürlich habe ich nach der Zeremonie versucht herauszufinden, was ich da erfahren habe. Ich habe Bücher gelesen, im Internet gesurft... Ich kam zu keinem Ergebnis. Auch mit der Reiki Meisterin habe ich darüber gesprochen - und keine klare Antwort erhalten.
    Gibt es da draußen jemanden der Reiki nicht als "Geheimwissenschaft" handhabt und mir weiter helfen kann?
    DANKE!
     
  2. Lotusblüte

    Lotusblüte Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    165
    Ort:
    NRW
    Hallo Adastin,

    was hast du denn für Erfahrungen gemacht? Oder möchtest du es hier nicht erzählen?

    Liebe Grüße Lotusblüte
     
  3. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Antwort worauf?
     
  4. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo Adastin,

    Reiki ist schon lange keine Geheimwissenschaft mehr. Kannst Du bitte einmal genauer erklären, wobei wir Dir weiter helfen können? Was hast Du erfahren und wie lautet Deine Frage? :confused:

    Liebe Grüße,
    Scheckchen
     
  5. Adastin

    Adastin Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Österreich
    Hallo ChisTina, hallo Lotusblüte!
    Danke für Eure Rückfragen. Folgendes habe ich bei dieser Einweihung erlebt:
    Ich und die Reiki Meisterin waren in einem Raum. Sonst niemand. Im Zuge der Einweihung spürte ich auf meinen Schultern sehr große warme Hände (hinter mir stand aber niemand). Etwas später floss durch meinen Körper vom Kopf abwärts enorme Energie (spürte sich an wie Hitze oder ein Stromschlag).
    Dieses Erlebnis war wirklich sehr schön für mich.
    Es hat aber auch eine Menge von Fragen und Unklarheiten für mich verursacht.
    Für guten Rat und vor allem Aufklärung bin ich sehr dankbar.
    Lg.
     
  6. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Werbung:
    Hallo Adastin,

    ich bin ein bißchen erstaunt, daß Du Dir über Deine Einweihung so viele Gedanken machst. Du hast die Reiki-Energie gespürt. :foto: Ich finde das man das Erlebnis einer Einweihung nicht so zerreden sollte, obwohl daran nichts geheim ist. Es gibt aber einige Reikiseiten, wo ganz viele Einweihungsberichte stehen, u. a. bei zenreiki. Vielleicht findest Du dort ein ähnliches Einweihungserlebnis. :)

    Liebe Grüße,
    Scheckchen
     
  7. Adastin

    Adastin Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Österreich
    Vielleicht sollte ich dir meine eigentliche Motivation für diese Frage auch noch sagen.
    Einige Stunden nach diesem Erlebnis bekam ich Schmerzen. Davon war fast der ganze Körper betroffen. Ich hatte Heulkrämpfe und war mit meinen Nerven völlig am Boden. Nach dieser Einweihung hatte ich wirklich Probleme wieder einigermaßen auf die Beine zu kommen. Es dauerte fast ein Jahr bis sich mein Zustand (u.a. mit Hilfe von Tabletten) wieder einigermaßen normalisiert hatte. Das ganze spielte sich bei mir im Jahr 2000 ab.
    Was ich brauche sind keine weiteren Erfahrungsberichte - ich will wissen was da passiert ist um zu verstehen warum ich mir das alles mitgemacht habe.
    BITTE WERTE DAS NICHT ALS ANGRIFF - FÜR DEINE HILFSBEREITSCHAFT BIN ICH DIR SEHR DANKBAR.
     
  8. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Welche Antwort würdest du jetzt als für dich klar gelten lassen?

    Bzw. welche Antworten hast du schon bekommen, die dich aber bisher nicht befriedigt haben?

    Nicht, dass jetzt all das nochmal hier durchgekaut wird, was du sowieso nicht lesen willst und nicht annehmen kannst.
     
  9. keija

    keija Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    DE-Hamburg
    Guten Morgen Adastin,

    wie genau eine Reiki-Einweihung funktioniert, was genau dabei gemacht wird weiß ich zwar nicht, aber soweit ich das weiß, wird bei einer Reiki-Einweihung das Kronen-Chakra geöffnet, damit man Kanal für die Reiki-Energie wird. Das wird soweit ich weiß geöffnet. Ich z. B. zapfe über mein Kronen-Chakra die Reiki-Energie an, sie fliesst von oben durch mich hindurch, durch meine Arme und über die Hände nach "Aussen".

    So wie Du das beschreibst hört es sich für mich an, als wäre vielleicht Dein Kronen-Chakra einen Ticken zu weit geöffnet worden, Du hast sehr viel Reiki-Energie in Dich scheinbar während der Einweihung aufgenommen. Was Deine Schmerzen im Körper etc. angeht, so denke ich, dass das auf die Erstverschlimmerung zurückzuführen sein könnte. Man hat nach der Einweihung ja 21 Tage Reinigungszeit, in der meist vieles altes nochmal hochkommt und raus will aus Körper und Geist. Wie gesagt passiert das nicht nur auf körperlicher Ebene, sondern eben auch auf psychischer Ebene. Altes will verarbeitet werden. Dass das ganze allerdings so heftige Auswirkungen wie bei Dir hat, höre ich zum ersten Mal. Deswegen meine Vermutung, dass Dein Kronen-Chakra etwas zu weit geöffnet wurde. Wahrscheinlich hat Dein Körper und vor allem auch Dein Geist diesen Energieanstieg nicht so einfach verkraftet. Oder aber Du schleppst schon seit Jahren etwas mit Dir herum, was Du bisher erfolgreich verdrängt hattest. Sozusagen hat sich vielleicht ein seelischer Knoten in Dir explosionsartig durch die Einweihung gelöst.

    Mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen und es sind auch nur Vermutungen. Man kann vorher nie genau sagen, was passiert, denn jeder reagiert unterschiedlich. Bei mir z. B. war nach der Einweihung überhaupt nix. Ein Reiki-Lehrer kann auch nicht in Deine Seele reinschauen und sagen, das und das wird passieren, weil Du das und das noch aufzuarbeiten hast. Das gleiche gilt für den Körper. Sicher gehören Vorgespräche dazu, eben um den Schüler allgemein etwas vorzubereiten und eben um auf die Reinigungszeit und die damit verbundenen möglichen "Probleme" vorzubereiten.

    in Licht & Liebe
    keija
     
  10. Lotusblüte

    Lotusblüte Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    165
    Ort:
    NRW
    Werbung:

    Das ist auch das,was ich vermute.



    Liebe Grüße Lotusblüte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen