1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Er oder sie, oder wie?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Candlelight, 11. Februar 2005.

  1. Candlelight

    Candlelight Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    FFB/München
    Werbung:
    Hallo,

    auch ich habe kürzlich mein Krafttier kennen gelernt. Dazu habe ich noch Fragen, ich hoffe, jemand kann sie mir beantworten.

    Also, ich habe das Gefühl, dass mein Krafttier eine SIE ist. Ist das irgendwie wichtig? Ich meine, hat das eine besondere Bedeutung, und wenn ja, welche?

    Des weiteren weiß ich nicht, wie ich mir ihre Kraft zu Nutze machen kann. Ich habe schon im Internet gesucht und mir einige Eigenschaften für dieses Tier angeschaut, aber wie ich diese Hilfe nutzen kann, weiß ich leider nicht! Hat da vielleicht jemand auch noch einen Tipp?

    Und dann noch die letzte Frage: Hat der Ort, an dem mir mein Krafttier erscheint, eine besondere Bedeutung? Das erste Mal erschien sie mir in den Bergen, an einem Ort, an dem ich schon einmal war (es war so wunderschön). Das zweite Mal war ich mit ihr zusammen am Meer. Hat das eine besondere Bedeutung?

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten :kiss3:
     
  2. Coralie

    Coralie Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    122
    Ort:
    bayern
    wie kann man denn sein krafttier ermitteln?
    und was ist dein krafttier kannst du mir das sagen?

    danke coralie
     
  3. Candlelight

    Candlelight Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    FFB/München
    Hallo Coralie,

    ich will dir mal versuchen zu erklären, wie ich es gemacht habe. Sorry, wenn das etwas Laienhaft ist.

    Also, kennst du dich mit Meditation aus? Es ist soetwas ähnliches. Also, zunächst stellt man sich einen Ort vor, an dem man sich sicher und geborgen fühlt. Man lässt das eine Weile auf sich wirken und fängt dann an, nach einem Loch oder einer Höhle oder etwas ähnlichem zu suchen, dass einen Unter die Erde bringen kann. Wie eine Art Tunnel, das kann ein Mauseloch sein, oder auch ein U-Bahnschacht. Man folgt also diesem Tunnel bis zur anderen Seite. Dies ist der Ort, wo du deinem Krafttier begegnen wirst. Dein Krafttier ist das erste Tier, das dir dort begegnet. Ich habe aber irgendwo gelesen, dass Insekten und Wirbellose keine Krafttiere sein könne. Also es könnte ein Vogel sein, ein Säugetier, ein Kriechtier etc.

    Nun kannst du dich mit deinem Krafttier unterhalten. Du kannst ihm Fragen stellen, Hilfe erbitten etc.

    Um wieder ins Jetzt zurückzukommen, folgst du dem Tunnel in die andere Richtung, bis du wieder an deinem Ausgangspunkt angekommen bist.

    Das Krafttier ist so etwas ähnliches wie ein Begleiter, ein Berater, der der zur Seite steht und dir Hilfe gibt.

    Das ist es, was ich weiß. Falls etwas nicht richtig oder nicht vollständig sein sollte, dann korrigiert mich bitte! :)
     
  4. Coralie

    Coralie Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    122
    Ort:
    bayern
    und was ist dein krafttier?
     
  5. Candlelight

    Candlelight Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    FFB/München
    Ich weiß nicht, ob ich es sagen darf. Es ist ja etwas ganz intimes und ich möchte mein Krafttier nicht beleidigen. Ich werde es fragen, ob ich es euch sagen darf. :)

    Aber jetzt, wo ich weiß, welches mein Krafttier ist, ist mir aufgefallen, dass es mich schon mein ganzes Leben irgendwie begleitet hat. Ständig ist es wieder aufgetaucht. Immer wieder in den verschiedensten Situationen.
     
  6. Candlelight

    Candlelight Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    FFB/München
    Werbung:
    Weiß denn wirklich niemand einen Rat??? :confused4

     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.699
    Ort:
    Berlin
    du hast dir doch selber die antwort gegeben, wie du die antworten auf deine fragen erhältst.
     
  8. Candlelight

    Candlelight Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    FFB/München
    Hi Lucia,

    ja, schon, aber ich bin so furchtbar unsicher, ob ich alles richtig mache, ob ich sie nicht verärgere etc.

    Und ich hatte ja noch zwei andere Fragen :)

    :danke:
     
  9. Patric

    Patric Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    147
    Ja was ändert das, wenns jetzt männlein oder weiblein ist?
    :schaukel:
     
  10. Candlelight

    Candlelight Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    FFB/München
    Werbung:
    War diese Frage na mich gerichtet?

    Ich weiß nicht, was es ändern würde. Ob es überhaupt etwas ändern würde. Aber es gibt doch einen Grund dafür, dass mir mein Krafttier als weibliches Tier erschienen ist, oder???
     

Diese Seite empfehlen