1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

element wasser

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von wasserfrau, 19. Februar 2007.

  1. wasserfrau

    wasserfrau Guest

    Werbung:
    hallo leute,
    entwickle grade eine richtige affinität zum element wasser.:baden:
    besonders zu fließenden wasser damit meine ich ein bach,ein fluß,ein rinnsal,alles in der natur.geräusche,ansehen,bringt mich zur inneren ruhe.
    auch meine weiblichkeit fühlt sich sehr hingezogen.es macht mich irgendwie richtig frei.
    bin schütze also ein feuerzeichen.mich würde interresieren hat jemand von euch ähnliche erfahrungen wie ich,was könnte es bedeuten?
    was für ein zusammenhang?
    freu mich auf eure erfahrungen,infos
    alles liebe engelhexe:liebe1:
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Engelhexe,

    Wasser steht für das Weibliche. Das ist das Element aus dem wir alle kommen.

    Es gibt nichts Schöneres als im warmen Wasser herumzuhängen und zu genießen.
     
  3. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Das Geräusch des Wassers, mit den Wasser spielen ist richtig angenehm oder ein angenehmer Sommerregen und man ist komplett nass... *träum*

    aber wenn ich übergossen werde - da bin ich eher wie eine katze ;-)
     
  4. AbenteuerMensch

    AbenteuerMensch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    16
    Ja Wasser....bin auch ein absolutes Wasserzeichen und merke das auch immer wieder. Als ich diese starke Verbindung bewusst wahr genommen hab, hab ich mir auch sonen schönen Zimmerspringbrunnen gekauft und muss sagen, er hat nur Vorteile.
    Ich kann nur jedem raten, der sich diesem Element hingezogen fühlt, sich einen Brunnen zuzulegen....^^

    Allerdings ist eine etwas teurere und damit leisere Pumpe empfehlenswert xD

    PS: Jeder fühlt sich vom Wasser hingezogen....denn jeder hat seinen ersten Herzschlag im Wasser gemacht. Im weiblichen Fruchtwasser.
     
  5. Waldkauz

    Waldkauz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Landau
    Wer eine ausgeprägte Affinität zu Wasser hat, sollte sich ein schwarzes Tuch und eine einfache Glasschüssel mit Wasser besorgen. Meditiere und schau hinein, vielleicht gelingt es dir Bilder zu "sehen". Das geht übrigens auch mit etwas ruhigeren Naturgewässern.
    Viel Spass beim Üben!!!
    Waldkauz
     
  6. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo Waldkauz

    das probiere ich glatt

    Hallo Wasserfrau

    Ich bin an einem Bach aufgewachsen liebe das Wasser auch sehr wohne wieder an einem Bach.
    Seit ca 1 Jahr trinke ich fast nur Quellwasser was für mich der absolute Luxus ist.Auch habe ich die Bücher von Emoto gelesen .Kannst ja mal googeln vielleicht interessiert es dich.

    Liebe Grüsse
    Namaste
    Kosima
     
  7. LadyAnnaMiranda

    LadyAnnaMiranda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2012
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Taiwan
    Hallo Wasserfrau.
    Ich bin auch schuetze,und ich liebe auch das wasser...;)
    es gibt wirklich nicht schoeneres als mitten in der Natur einsam zu baden,und gleichzeitig uebt sich sicher auch die Naturverbundenheit...
     
  8. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Werbung:
    Wasser als solches ist ja nicht nur eines der Elemente, sondern auch noch lebenswichtig. Dabei hat Wasser besondere Eigenschaften, die kein anderes Element aufzeigt.
    Jedes andere Material/Element hat seine größte Dichte bei dem absoluten Nullpunkt, das heißt bei minus 273,15°C und somit im Aggregatzustand "FEST". Mit zunehmender Temperatur wird die Dichte geringer, das bedeutet die Masse dehnt sich aus oder eine bestimmte Masseeinheit wird leichter.

    Nur Wasser verhält sich anders, Wasser hat seine höchste Dichte bei +4°C. Diese Eigenschaft lässt Eis schwimmen und Fische selbst in Gewässern, die tief genug sind und oberfächlich zugefroren sind, überleben, denn ganz unten ist das schwerste Wasser mit einer Temperatur von eben +4°C.

    Auch kann Wasser sich erinnern - eine Eigenschaft, die bei der Homöophatie angewendet wird. Wasser umschließt Moleküle, selbst wenn die Moleküle herausgefiltert sind, erinnert sich das Wasser an diesen Stoff und bildet "Leerräume" die exakt den vorher umschloßenen Molekülen ähneln. So konnen zum Beispiel Gifte medizinisch eingesetzt werden, ohne die Gifte real dem Körper zu verabreichen, weil der Körper auf die "Leerräume" im Wasser reagiert.

    Wasser ist das Element des Lebens, ohne Wasser kein Leben - zumindest kein Leben auf unserer Mutter Erde. Für mich bedeutet das Sich-zurück-besinnen auf das Lebensnotwendige oder auf den Ursprung, also back to the Roots...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen