1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine lustige Lehre

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Hellequin, 26. März 2014.

  1. Hellequin

    Hellequin Guest

    Werbung:
    Ich befand mich mit einigen Bekannten in einer ausgedehnten Parkanlage, die in völliger Finsternis lag. Einige von uns fuhren mit Autos die Wege entlang, ich schlug mich eine Weile durch die Schwärze, verirrte mich und fand nur mit Mühe zum den Anderen zurück. Sie wollten die Parkanlage verlassen, aber ich entschloss mich dazu, den alten jüdischen Friedhof zu besuchen, wo es vor einiger Zeit eine UFO-Sichtung gegeben hatte. Erst wollte niemand mit, dann folgten mir drei Personen. Wir kämpften uns durch das hohe, dichte Gras voran, das den Pfad zum Friedhof überwucherte, und sahen früh eine rechteckige Säule aus grünlichem Licht über dem Friedhof stehen. Ich meinte: "Wird wohl von einer Diskothek in der Nähe stammen."

    Wir gingen weiter und fanden den jüdischen Friedhof erleuchtet. Kleine Mädchen rannten panisch umher, verfolgt von hässlichen Gnomen, die sie offenbar fressen wollten. Sonderbare Tiere, nicht urzeitlich, sondern völlig fremdartig, krochen umher. Wir versuchten zu fliehen, aber die Gnome erwischten einen von uns, zerstückelten ihn, kickten den Kopf herum und gingen dann, da sie sich erklärtermaßen langweilten.

    Wir boten ihnen wiederholt rohe Shrimps an, aber sie wurden immer wütend und attackierten uns erneut. Als wir herausfanden, dass die Gnome Englisch sprachen, schlugen wir ihnen vor: "Burn the shrimps!" Eine von ihnen ging ins Lager, bereitet die Shrimps zu und kam selig zurück. "Schmeckt nach Frieden", sagte sie, und alles war gut. Später lebten einige von ihnen in meinem Keller und versuchten immer dann, wenn ich mich eine Sekunde zu lange dort aufhielt, mich anzugreifen.

    Es war ein jüdischer Friedhof, die Gnome erinnerten an judenfeindliche Karikaturen, die Jagd auf Kinder an die Ritualmordlüge. Es ist Juden verboten, Shrimps zu essen, weshalb diese Praxis einem Abfall vom Glauben gleichkommt. Durch den Shrimpgenuss wird, wie es scheint, Frieden möglich, aber die Gnome halten ihr Wort nicht, sondern greifen weiterhin an. Ich habe mich im Nachhinein köstlich amüsiert, da ich noch nie zuvor einen antisemitischen Traum hatte.

    Er demonstrierte mir ganz nebenbei, wie das kollektive Unbewusste arbeitet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. März 2014
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo

    Wenn du die Hinweise in deinem Traum als wahr annehmen kannst, steht einiges an Erkenntnissen und Überlegungen für dich an.
    ------------------------

    Finsternis
    mangelnde Selbsterkenntnis

    Schwärze
    Wovon schneide ich mich ab

    Verirren
    steht für eine falsche Lebensrichtung mit Absichten und Zielen, die nicht in Einklang mit der eigenen Persönlichkeit stehen.
    Man wird entweder scheitern oder mit den Erfolgen nicht glücklich werden.

    Bemühen
    Du hast es dir zu leicht gemacht. Du bist kein Mensch, dem alles in den Schoß fällt. Deine Zähigkeit aber überwindet alle Schwierigkeiten. Erfolg und Liebe kommt

    Verlassen
    Isolation, Befreiung aus der Kontrolle des alten Selbst.

    Jude /jüdisch
    steht oft für die Aufforderung zur Selbstfindung und Selbstverwirklichung, die eine Abwehr vom kraß materialistischen Denken voraussetzt,-
    man sollte sich dann mehr auf geistige Werte besinnen, damit man zu innerer Harmonie findet.
    Manchmal bringt das Symbol auch Gefühle wie Überlegenheit, Hochmut und Stolz zum Vorschein, die nicht selten zu erheblichen zwischenmenschlichen Problemen führen und deshalb normalisiert werden müssen.

    Friedhof
    Der Traumgang nach dem Friedhof wird meist dann getan, wenn der Mensch in echten Lebenskonflikten nicht ein noch aus weiß,- dann sucht er, dem das Leben nicht genügend Antwort gibt,
    Was ist für mich vorüber?

    Ufos
    Drücken den Wunsch aus, innere Zerrissenheit und Gespaltenheit zu beseitigen. Warnung an den Träumenden, sich nicht von der Realität zu entfernen.

    3 Personen
    Wie integriere ich die Gegensätze in mir?

    Kampf
    Streit in der eigenen Persönlichkeit, die durch gegensätzliche Eigenschaften und Bedürfnisse entzweit wird,-
    man muß dann versuchen, diese Gegensätze auszugleichen.

    Höhe
    fordert dazu auf, durch Selbsterkenntnis neue geistige Höhen zu erklimmen, um ein erfolgreiches, glücklicheres Leben zu führen,-
    der Hinweis auf Hindernisse in der eigenen Persönlichkeit, die das bisher noch verhindern.

    Gras
    ist ein Symbol neuen Wachstums und des Sieges über die Unproduktivität.
    Neue Ideen
    Es steht für die Fülle von Gedanken, Gefühlen und anderen geistig-seelischen Inhalten und fordert dazu auf, eine gewisse Ordnung in sie zu bringen und Prioritäten zu setzen, damit man sich nicht verzettelt.

    Pfad
    die Richtung des Lebens. Was empfinde ich über den Weg, den ich gewählt habe?

    Säule
    Wenn der Träumende erkennt, daß es sich in seinem Traum um eine stützende Säule handelt, sollte er sich mit der Struktur beschäftigen, die er seinem Leben gegeben hat.
    Man darf in einer schwierigen Angelegenheit auf die Unterstützung eines Freundes hoffen,-

    Grün
    Wachstum,- Klarheit,- Heilung durch Wachstum.
    In welchem Bereich meines Lebens wachse ich?

    Licht
    symbolisiert Bewußtsein, Wahrnehmung, Erkenntnis, Verstehen, Vertrauen und Zuversicht,-

    Diskothek
    weist darauf hin, daß mehr Bewegung angesagt ist, um sich gesund zu halten

    Nähe
    ist ein Signal, daß der Träumende den Geschehnissen emotional näherkommt oder daß er besser mit dem umgehen kann, was geschieht

    erleuchtet
    Du hast eine glänzende Laufbahn vor dir.
    Mädchen
    Im Männertraum das Symbol für spielerische, 'unverbrauchte' Erotik - und für den Wunsch nach sexuellen Erlebnissen mit einem möglichst unerfahrenen (jungen) Mädchen, das 'noch keine Vergleichsmöglichkeiten hat' - was als verlockender Vorteil empfunden wird, wenn es um das eigene männliche Selbstbewußtsein nicht so gut bestellt ist.

    Rennen
    versäume nicht deine Arbeit,-

    verfolgt
    verleugnete Kraft. Wo kann ich meine Stärken sicher zum Ausdruck bringen?

    Gnom
    die Macht des Kleinen,- unbewußte Kräfte,- Magie. An welcher Stelle leiste ich Veränderungsarbeit? Sei nicht so furchtsam.


    Hässlich
    Unglück in der Liebe,- auch: du wirst Bewunderung erregen

    Tiere
    Welcher Teil von mir strebt danach, sich frei auszudrücken?

    Kriechen
    Regressive Bewegung.
    In welchen Bereichen meines Lebens möchte ich mir Zeit lassen?

    Mit der Flucht
    begibt man sich in die Opferhaltung, wenn man sich jedoch dem zuwendet, wovor man flieht, kann man selbst die Situation bestimmen.

    Zerstückeln
    aggressive Gefühle
    Du mußt die richtige Einteilung treffen.

    Kicken
    Kleine Reibereien ohne Belang.

    Kopf
    Was bin ich zu verstehen bereit?

    Attakieren
    der Träumende vor seinen eigenen, natürlichen Trieben, insbesondere vor Aggression und Sexualität
    Langeweile
    du hast zu wenig zu tun und bist unlustig.

    Frieden
    fordert dazu auf, verdrängte Seiten der eigenen Persönlichkeit anzunehmen, also mit sich selbst Frieden zu schließen.
    Oft weist Symbol aber auch darauf hin, daß man im eigenen Interesse einen fruchtlosen Streit endlich beilegen sollte.

    Keller
    Welcher Teil meines Unbewußten ist bereit, ans Licht zu kommen?
    Erinnerung an frühere (Kindheit) verdrängte negative Erlebnisse

    Shrimps (Krabben)
    unbedeutender Kleinkram,- Geringwertigkeit - Groll!
    Wo in meinem Leben bin ich bereit, mir selbst Wert beizumessen?

    ----------------------------

    Er demonstrierte mir ganz nebenbei, wie das kollektive Unbewusste arbeitet.

    ----------------------------


    Darum geht es in deinem Traum, allgemein, denn bis jetzt ist es noch unbewusst, was du nach diesem Traum nicht mehr sagen kannst.

    Liebe Grüße catwomen
     
  3. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Hallo Hellequin

    Wenn du die Hinweise in deinem Traum als wahr annehmen kannst, steht einiges an Erkenntnissen und Überlegungen für dich an.
    ------------------------

    Finsternis
    mangelnde Selbsterkenntnis

    Schwärze
    Wovon schneide ich mich ab

    Verirren
    steht für eine falsche Lebensrichtung mit Absichten und Zielen, die nicht in Einklang mit der eigenen Persönlichkeit stehen.
    Man wird entweder scheitern oder mit den Erfolgen nicht glücklich werden.

    Bemühen
    Du hast es dir zu leicht gemacht. Du bist kein Mensch, dem alles in den Schoß fällt. Deine Zähigkeit aber überwindet alle Schwierigkeiten. Erfolg und Liebe kommt

    Verlassen
    Isolation, Befreiung aus der Kontrolle des alten Selbst.

    Jude /jüdisch
    steht oft für die Aufforderung zur Selbstfindung und Selbstverwirklichung, die eine Abwehr vom kraß materialistischen Denken voraussetzt,-
    man sollte sich dann mehr auf geistige Werte besinnen, damit man zu innerer Harmonie findet.
    Manchmal bringt das Symbol auch Gefühle wie Überlegenheit, Hochmut und Stolz zum Vorschein, die nicht selten zu erheblichen zwischenmenschlichen Problemen führen und deshalb normalisiert werden müssen.

    Friedhof
    Der Traumgang nach dem Friedhof wird meist dann getan, wenn der Mensch in echten Lebenskonflikten nicht ein noch aus weiß,- dann sucht er, dem das Leben nicht genügend Antwort gibt,
    Was ist für mich vorüber?

    Ufos
    Drücken den Wunsch aus, innere Zerrissenheit und Gespaltenheit zu beseitigen. Warnung an den Träumenden, sich nicht von der Realität zu entfernen.

    3 Personen
    Wie integriere ich die Gegensätze in mir?

    Kampf
    Streit in der eigenen Persönlichkeit, die durch gegensätzliche Eigenschaften und Bedürfnisse entzweit wird,-
    man muß dann versuchen, diese Gegensätze auszugleichen.

    Höhe
    fordert dazu auf, durch Selbsterkenntnis neue geistige Höhen zu erklimmen, um ein erfolgreiches, glücklicheres Leben zu führen,-
    der Hinweis auf Hindernisse in der eigenen Persönlichkeit, die das bisher noch verhindern.

    Gras
    ist ein Symbol neuen Wachstums und des Sieges über die Unproduktivität.
    Neue Ideen
    Es steht für die Fülle von Gedanken, Gefühlen und anderen geistig-seelischen Inhalten und fordert dazu auf, eine gewisse Ordnung in sie zu bringen und Prioritäten zu setzen, damit man sich nicht verzettelt.

    Pfad
    die Richtung des Lebens. Was empfinde ich über den Weg, den ich gewählt habe?

    Säule
    Wenn der Träumende erkennt, daß es sich in seinem Traum um eine stützende Säule handelt, sollte er sich mit der Struktur beschäftigen, die er seinem Leben gegeben hat.
    Man darf in einer schwierigen Angelegenheit auf die Unterstützung eines Freundes hoffen,-

    Grün
    Wachstum,- Klarheit,- Heilung durch Wachstum.
    In welchem Bereich meines Lebens wachse ich?

    Licht
    symbolisiert Bewußtsein, Wahrnehmung, Erkenntnis, Verstehen, Vertrauen und Zuversicht,-

    Diskothek
    weist darauf hin, daß mehr Bewegung angesagt ist, um sich gesund zu halten

    Nähe
    ist ein Signal, daß der Träumende den Geschehnissen emotional näherkommt oder daß er besser mit dem umgehen kann, was geschieht

    erleuchtet
    Du hast eine glänzende Laufbahn vor dir.
    Mädchen
    Im Männertraum das Symbol für spielerische, 'unverbrauchte' Erotik - und für den Wunsch nach sexuellen Erlebnissen mit einem möglichst unerfahrenen (jungen) Mädchen, das 'noch keine Vergleichsmöglichkeiten hat' - was als verlockender Vorteil empfunden wird, wenn es um das eigene männliche Selbstbewußtsein nicht so gut bestellt ist.

    Rennen
    versäume nicht deine Arbeit,-

    verfolgt
    verleugnete Kraft. Wo kann ich meine Stärken sicher zum Ausdruck bringen?

    Gnom
    die Macht des Kleinen,- unbewußte Kräfte,- Magie. An welcher Stelle leiste ich Veränderungsarbeit? Sei nicht so furchtsam.


    Hässlich
    Unglück in der Liebe,- auch: du wirst Bewunderung erregen

    Tiere
    Welcher Teil von mir strebt danach, sich frei auszudrücken?

    Kriechen
    Regressive Bewegung.
    In welchen Bereichen meines Lebens möchte ich mir Zeit lassen?

    Mit der Flucht
    begibt man sich in die Opferhaltung, wenn man sich jedoch dem zuwendet, wovor man flieht, kann man selbst die Situation bestimmen.

    Zerstückeln
    aggressive Gefühle
    Du mußt die richtige Einteilung treffen.

    Kicken
    Kleine Reibereien ohne Belang.

    Kopf
    Was bin ich zu verstehen bereit?

    Attakieren
    der Träumende vor seinen eigenen, natürlichen Trieben, insbesondere vor Aggression und Sexualität
    Langeweile
    du hast zu wenig zu tun und bist unlustig.

    Frieden
    fordert dazu auf, verdrängte Seiten der eigenen Persönlichkeit anzunehmen, also mit sich selbst Frieden zu schließen.
    Oft weist Symbol aber auch darauf hin, daß man im eigenen Interesse einen fruchtlosen Streit endlich beilegen sollte.

    Keller
    Welcher Teil meines Unbewußten ist bereit, ans Licht zu kommen?
    Erinnerung an frühere (Kindheit) verdrängte negative Erlebnisse

    Shrimps (Krabben)
    unbedeutender Kleinkram,- Geringwertigkeit - Groll!
    Wo in meinem Leben bin ich bereit, mir selbst Wert beizumessen?

    ----------------------------

    Er demonstrierte mir ganz nebenbei, wie das kollektive Unbewusste arbeitet.

    ----------------------------


    Darum geht es in deinem Traum, allgemein, denn bis jetzt ist es noch unbewusst, was du nach diesem Traum nicht mehr sagen kannst.

    Liebe Grüße catwomen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen