1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ein rätsel

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von HamsterofDeath, 30. Dezember 2008.

  1. HamsterofDeath

    HamsterofDeath Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    911
    Werbung:
    Über dem weiten Wiesenplan, der den Hochwald vom Torfbruche trennte,
    hob sich der volle Mond, in der Schneedecke aber fing ein Funkeln und
    Flimmern an, wie von tausend Smaragden, Saphiren und Demantsteinen.
    Und tiefes Schweigen ringsum, kein Laut in der weißschimmernden
    Nacht, alles Leben in Wald, Feld und Wiese hatte sich vor der jäh
    eingefallenen Kälte wieder verkrochen. Nur ein alter Gabelweih hakte
    standhaft auf dem dürren Wipfel einer einsam im Wiesenland stehenden
    Kiefer, hob den schmalen Raubritterkopf aus den Schultern und bejagte
    mit spähenden Augen den überschneiten Plan. Aber nichts
    Weidgerechtes weit und breit, kein fürwitziges Märzhäslein, das
    zwischen verdorrtem Wintergras nach den ersten Frühlingsspitzen
    suchte, kein fetter Entvogel auf den Wiesengräben, nicht mal, als
    Nothappen sozusagen, ein zäher Wasserratz zwischen den Kampen, den
    man mit raschem Stoß auf dem Trockenen überfiel, ehe er das
    schützende Torfloch zu erreichen vermochte. Da plusterte auch der
    Gabelweih die Federn auf und barg mißmutig den Kopf unter dem linken
    Flügel, vielleicht, daß sich im Schlafe der beißende Hunger verlor.
    Im Hinüberdämmern aber sann er darüber, weshalb man wohl immer zu
    früh das nahrhafte Winterquartier verließ, trotz aller trüben
    Erfahrung. Und alle Jahr die gleiche Torheit: Kaum, daß der erste
    warme Sonnenstrahl nordwärts über die Alpen stieg, spannte man die
    Flügel und zog mit. Ganz als wenn man's gar nicht mehr abwarten
    konnte, ob der alte Kiefernbaum noch aufrecht stand mit der Stammburg
    zwischen den gewaltigen Ästen, tief unten in der masurischen Heide...
     
  2. free fly

    free fly Guest

    Ein Ufo kommt?

    Ein Nordlicht ist am Himmel?

    Eine Sternschnuppe?

    Keine Ahnung!!!! :confused:


    ;)
    free
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Wo ist da das Rätsel?????
     
  4. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Das Rätsel ist, wie ein HamsterofDeath dazu kommt, sowas zu schreiben! :D
     
  5. porto

    porto Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    759
    Ort:
    im schönen Norden
    das rätsel lautet sicher " wie bringt man leute zum nachdenken/überlegen?"

    lösung - einfach einen sollchen text posten und schon ratern die köpfe
     
  6. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:


    :lachen::lachen::lachen: genau....wieso bin ich da nicht drauf gekommen.....
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien


    gggg, meiner hat nicht gerattert, er hat sich nur geschüttelt.....:banane:
     
  8. HamsterofDeath

    HamsterofDeath Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    911
    dir korrekte antwort werde ich in ein paar tagen posten
     
  9. raisa

    raisa Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    186
    das rätsel ist wohl, wo der alte gabelweih (was ist das überhaupt?)was zum futtern herbekommt bevor er verhungert:rolleyes:
     
  10. free fly

    free fly Guest

    Werbung:
    AUFLÖSUNG !!!! Bitte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen