1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eigenartiger Traum

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von verträumt, 18. August 2009.

  1. verträumt

    verträumt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Ich würde euch gerne um Hilfe bitten!
    :)
    Bin gespannt, was ihr darüber denkt! Ich hatte heute morgen einen sehr eigenartigen Traum!
    Ich wollte über eine Hängebrücke auf die andere Seite des Abgrunds (etc.) gelangen, ich kann mich noch an das Gefühl erinnern, dass es Menschen vor mir schafften, fast so, als wollte ich jemandem folgen! Doch als ich fast auf der anderen Seite war, merkte ich, dass ich mit dem Auto unterwegs war und ich nicht durch den Ausgang passte! Plötzlich riss die Brücke und ich baumelte mit dem Wagen an der Brücke klammernd über einen stockfinsteren Abgrund! Ich versuchte, zum Ausgangspunkt zurückzukehren, weiß aber nicht, ob ich von der Brücke runterkonnte! Was noch spannend war: Eine mir vertraute Halskette tauchte plötzlich auf und fiel in den Abgrund! Ich weiß, dass dies etwas zu bedeuten hat, habe aber keine Ahnung, was!
    Würde mich über Antworten sehr freuen!
     
  2. Serlex

    Serlex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.197
    Der Thread gehört zu Träumen & Träumdeutung und nicht hier her
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Hallo verträumt

    Sieht stark nach einer Warnung aus. Ich geb dir erst mal die Deutung.

    Die Brücke steht dafür, dass du von deinem bisherigen Leben/deiner Situation übertrittst in eine neue. Also neue Lande beschreitest, bildlich gesprochen. Die Personen stellen gewisse Aspekte deines Selbst dar (Einstellungen, Gefühle, Eigenschaften), die diesen Übertritt bereits vollzogen haben. Du als ganzes bist dabei aber sehr schnell unterwegs (Auto) auf deinem Lebensweg. Zu schnell, denn du bist noch nicht soweit, dass die Brücke breit genug wäre, deshalb reisst sie. Darunter ist ein Abgrund, d.h. du fällst tief wenn du den übertritt nicht schaffst. Und du schaffst ihn nicht, wenn du zu sehr hetzt.

    Was ist mit der Halskette passiert? Sie zeigt wohl einen bereichernden Aspekt deines Lebens.

    Wie bereits erwähnt, sieh den Traum als Warnung, nicht zuu schnell weiterkommen zu wollen. Du hast Zeit, du kannst dir Zeit nehmen, denn gewisse Anteile von dir (die anderen Personen) sind ja schon da, um dich, zur rechten Zeit, zu sich zu rufen. Das wirst du spüren wann es so weit ist. Bis dahin: nichts überstürzen, langsam und vorsichtig vorwärts gehen. Dann kann auch nichts mehr passieren. ;)

    lg
    Krähe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen