1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Drittes Auge

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von Clautsch, 20. August 2016.

  1. Clautsch

    Clautsch Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    hallo zusammen. zuerst möcht ich euch mitteilen, dass ich Energiearbeit praktiziere. gestern ist mir eine kundin gegen über gesessen und nach einer zeit habe ich ihr drittes auge gesehen. ein kreis mit einem durchmesser von ca 3 cm hat auf ihrer stirn zu pulsieren begonnen. der kreis war ca 3-4 mm hoch.... was habe ich da gesehen?????? sie hat vorher - hat sie gesagt kontakt mit ihren geistführern aufgenommen???? diese erfahrung kann ich überhaupt nicht zuordnen... kann mir hier jemand sagen was das war???? DANKE
    Clautsch
     
  2. Gerald1130

    Gerald1130 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Wien
    wow! :)
     
  3. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.862
    Ort:
    Raum Wien
    Ich könnte den Durchmesser nicht genau bestimmen, denn rundherum ist sowas wie eine Aura - das schwingende Feld der Chakren nehme ich viel größer und umfangreicher wahr.

    Wenn Du in der Energiearbeit einen Hinweis auf ein spezielles Feld bekommst, egal ob ein Energiefeld oder ein physisches - ist das mMn anzusprechen... und zwar auf beiden Ebenen - sprich - hinterfrage was Du zu übermitteln hast und frage Deine Klientin was sie mit dieser (Deiner Wahrnehmung) anfängt.
     
  4. Ayatala

    Ayatala Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    594
    Werbung:
    Hi,

    meditiere und in dieser Meditation holst du die Frau zurück. Setz sie wieder vor dich.
    Warte bis sich Ihr " Auge " wieder öffnet, öffne es nicht selbst.
    Im Geiste müsstest du jetzt fähig sein jeden Punkt in diesem " geistigen " Raum einzunehmen.
    Beobachte die Frau, von nah bis fern, von allen Seiten. Da ist noch mehr als " nur " dieses Auge,
    bringe das was du siehst in einen Gesamtzusammenhang. Das kannst nur du selbst, den Gesamtzusammenhang
    erkennen. Er kann nur erkannt, aber nicht beschrieben werden. Es existieren für das keine Worte.
    Da du jeden Punkt im Raum(?) einnehmen kannst, kannst du mit deinen Geist " hineingehen, hineinfliegen " in dieses Auge von Ihr.
    Wenn du drin bist verweile dort. Mach es dir bequem. Du hast alle Zeit der Welt.
    Je mehr es dir egal ist was du siehst desto mehr wirst du sehen. Aber nicht mit Worten.

    Danach, nach der Meditation, kannst du dir eventuell selbst sagen was das war. Wenn nicht gehst du eben nochmal hin.

    Grüße !
     

Diese Seite empfehlen