1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

...doch, ich bin hier

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von pestefa, 10. Juni 2017.

  1. pestefa

    pestefa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2017
    Beiträge:
    243
    Werbung:
    ...sehr interessantes Thema !
    Mit meiner Toleranz hier, mein Glaube natürlich auch.
    Was fang ich nun mit meinen Abneigungen in meiner "nachbarschaft "an?
    - eine Tragik, ich weis nicht ob durch seine Ludomanie hängt sich ständig in meinen PC hinein. Selbst bezeichnet er sich als IT experte...seine "bilder" von Kommunikation zum Beispiel...die sich in meinem Interessengebiet z. B. Pferde, Tiere, Natur u.s.w. uneingeladen zeigen...
    - die andere Tragik, sein gegenüber wohnender Freund, wohnhaft im 2. Stock, leider mit Drogen....interessierts nicht, daß ich dort außen vor bleibe....teile dem auch mit, daß dieses bei mir Gottseidank nichts zu sagen hat, dieses so bleibt Pkt.
    worauf mir auf einer meiner im Internet aufgesuchten Seite - Holsteiner Pferde- ein Bild mit einer selbstgebastelten Bombe auffiehl... ist nun zum zweiten Mal passiert.
    - fast zeitgleich eine weitere Tragik in diesem Unterfangen, ein mich stalkender Familienvater von sieben Kindern sich für mich hoerbar in der Wohnung neben mir aufhält...kann auch wieder dieser andere, zwar von mir gesehen, dennoch mir unbekannter sein.. ein reger "verkehr" so zu sagen, alles weil mir die Unterlassung der Einmischung in meine Privatsphäre wichtig ist.
    Ist finde ich noch nicht einmal eine Kundgebung in diesem Sinne meinerseits, sondern einfach eine Selbstverständlichkeit. Meine Abneigung bezieht sich nicht auf meinen Glauben, auf Verständnislosigkeit....komlpett entfernt von leben und leben lassen. Pestefa
     
  2. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    18.273
    Welches Problem gibt es mit dem "selbst bezeichnenden IT-Experten", wieso Tragik?
    Inwiefern bleibst du beim Freund des oben genannten außen vor?
    Inwiefern stalkt dich der Familienvater? Als Nachbar zu laut zu sein, ist ja noch kein Stalking. Sieben Kinder sind auch nunmal nicht gerade leise.
    Alles etwas neblig, wie du das hier beschreibst.

    Könnte es möglich sein, dass nur du - du allein, für dich - das als Einmischung in deine Privatsphäre empfindest?
    Wie oder wodurch kommt deine Abneigung zustande, hast du das mal beobachtet?
     
    pestefa gefällt das.
  3. pestefa

    pestefa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2017
    Beiträge:
    243
    Hej Arcturin,
    -Ludomanie, finde ich tragisch, was einen treibt in diesem Zusammenhang "motiviert" die dadurch entstehenden Schulden in der Familei.... durch nicht erkennen wollen....bis hin zum Ausspähen meiner Person mit Eindringen in meine Wohnung " frei vom Regal wählen...alles nicht lustig
    - moechtest Du weil Du Unterlassung dessen bekanntgibst durch ein " bild" einer selbstgebauten bombe eines anderen" belehrt" werden?
    - unbedingt beim freund dessen aussen vor weil ich kein Interesse an illegalem Medikamentenvertrieb habe- ich wurde betreffend dessen aufgesucht, auch nicht an Drogengeschäften im Allgemeinen. Dieses ist nach meinem Pflegeexamen geschehen..
    - ich liebe Kinder, der Familienvater sucht ständig Ausflüchte um seiner Verantwortung seiner Kinder gegenüber zu entgehen. Nein Danke. Pestefa
     
  4. spirit.Star

    spirit.Star Guest

    Kann es vielleicht sein, dass du neue Worte lernst und diese einfach deine Idee von Verbesserung
    deiner Lebensumstände unterstützen sollen?
     
  5. pestefa

    pestefa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2017
    Beiträge:
    243
    Nein. Ich lerne jeden Tag, dieses auch gerne, belästige und diskriminiere nicht. Menschenrechtsverletzungen ....nicht nur meine Person betreffend, ich kanns hier so diesem "gegenüber" nicht recht machen, wenigstens lt. Gesetzgebung muss ich dieses auch nicht... Pestefa
     
  6. spirit.Star

    spirit.Star Guest

    Werbung:

    ????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
     
  7. corbinian

    corbinian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2017
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Wien
    Erstaunlich das ein siebenfacher Vater die Zeit hat, dir hinterher zu stalken. Anderseits entzieht er sich ja ständig seinen Pflichten.. macht er das eigentlich von Zuhause aus oder bist du viel unterwegs? Ich versuch das gerade gedanklich einzuordnen aber bei deinem "Informationsstand" gegenüber deinen Nachbarn, stellt sich doch die Frage, wer hier eigentlich wen ausspioniert, oder nicht?
     
  8. pestefa

    pestefa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2017
    Beiträge:
    243
    Hej Corbinian, Du kannst mich gerne alles fragen.Tja das ist erstaunlich....und auch wie dieses gemacht wird... Lzt. von der Jobsuche nach Hause, sah ich einen seiner ( Freunde oder Familienmitglied mit dem Fahrrad auf der anderen Straßenseite rechts mich grüssend mit einer braunen Umhängetasche nach vorne preschen, bis er nicht mehr in Sichtweite war, hm... nicht ganz
    5 min. später den Familienvater hinter mir mit dem Fahrrad bremsend ( Gottseidank die Bremsen funktionierten...) mit einer schwarzen Umhängetasche und ernstem Blick, schon wieder Rollentausch...? er sagte " hallo wie gehts" ich sagte prompt, das ich finde, das er sich um seine Kinder kümmern moege...daraufhin wurde er sauer, "fragte was das soll" ich sagte dann genauso ernst " bei mir ists gut, wenn er an seine Kinder denkt. Dann fuhr er sauer von dannen und sagte ich wäre ein " miststück", hm....
    wie gesagt eine der Begegnungen...Pestefa
     
  9. corbinian

    corbinian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2017
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Wien
    Das war auch sehr seltsam was du da gemacht hast. Ich denke ich würde das als Bedrohung auffassen und ebenfalls verärgert reagieren.
     
    Montauk und sibel gefällt das.
  10. sibel

    sibel Guest

    Werbung:
    Was aber sucht es unter dieser Rubrik?
     
    pestefa gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden