1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Blume

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Damour, 21. Dezember 2014.

  1. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.792
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Werbung:
    gerade ist mir was cooles passiert/ Vllt mag der ein oder ändere es ja als Anleitung für ne Meditation ausprobieren.

    Ich saß still und schaute nur nicht focussierend vor mich hin.... Nach - weiß nicht - zehn Minuten oder so, schloss ich die Augen, und ich hatte mich wohl so leergeschaut, dass ich gleich tief in mich fiel....
    Ich wuchs als Blume in den Himmel und schlug auch Wurzeln tief in den Boden.... Sonne, Regen , Wind, nährte mich von oben und wiegte mich, aber auch die Erde nährte mich durch die Wurzeln.

    Mein Sakralchakra war richtig wohlig warm und über die Wirbelsäule bis zum Kopf war ein wunderschöner Fluss ... Ich wuchs und wuchs und die Blume wurde riesig groß ...

    Bis ich mich plötzlich in der Blume beschützt sitzend wiederfand und nicht mehr die Blume selbst war ....
    So saß ich noch eine Weile und legte mich dann in embryonaler Haltung hin.....

    Als ich die Augen aufschlug fühlte ich mich vollkommen frisch und neu :)
     
    Bukowski, chocolade, Noneytiri und 3 anderen gefällt das.
  2. Bonzei

    Bonzei Guest

    hallo Damour danke für deine lieben Worte erst kürzlich ihn einem anderem traide,passt zwar nicht zu diesem ,aber Ich danke dir,..lg Bonzei
     
    Damour gefällt das.
  3. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.790
    Ort:
    Hessen
    Welch schöne Phantasiereise , sehr gelungen:blume:
     
    Damour gefällt das.
  4. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.792
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Ja kam so ... Und da dacht ich... Ich lass es , statt mich zu zwingen brav leer zu sein ;)
     
    taftan gefällt das.
  5. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.790
    Ort:
    Hessen
    Besser ist es , sich nicht zu zwingen, sondern einfach nur schauen.
    Ich mag fantasiereisen sehr gerne .
    Da gibt es schöne Reisen von einemHypnotherapeuten dr. G. Bayer.

    www.dehypno.de/
     
    Damour gefällt das.
  6. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.058
    Werbung:
    wunderschön, liebe damour.:)

    hast du das katathyme bilderleben für dich entdeckt?
    es wird dir noch viel erzählen.
    das war erst der anfang.;)
     
    Damour gefällt das.
  7. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.792
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Das muSs ich gleich googeln .....

    Koche grade :)
     
  8. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.058
    du hast den einstieg ganz alleine gefunden?
    toll.
    dann sucht es dich.
    ich will dir auch gar nicht zu viel erzählen.
    du erfährst aus dir selbst heraus.
    einfach nur fließen lassen.
    die blume ist der einstieg.:);)
     
  9. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.058
    und liebe damour - schreib alles auf was du sehen wirst -
    hier oder einfach nur für dich.
    ist vielleicht nicht immer alles gleich verständlich -
    so wie träume....

    bin ganz unglücklich, dass meine aufzeichnungen im wust meines geschreibsels nicht mehr auffindbar sind -
    aber egal -
    das wesentliche bleibt im gedächtnis.:)
     
    Damour gefällt das.
  10. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.792
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Werbung:
    @magdalena : ja, das kam eben von ganz alleine ... Ich hab einfach kommen lassen, was kam ... (Was en Satz :D )
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen