1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der FC Bayern aus esoterischer Sicht

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ritter Omlett, 11. Dezember 2008.

  1. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich hatte gestern seit langem mal wieder ein Match angedreht und da spielt der FC Bayern und hatte nach zehn Minuten wieder abgedreht.
    Fazit: Es gibt etwas ausserhalb, etwas anderes, dass ist für mich erwiesen.
    Aus esoterischer Sicht, dass kann einfach nicht wahr sein, dass eine Mannschaft andauernd nur Glück hat und dass schon auf Jahrzehnte, da siehst du nur Stangenschüsse vom Gegner, BayernSpieler die irgendwie ausrutschen, hinfallen, den Ball dabei irgendwie berühren und der im Tor ist usw. also das kanns nicht geben, dass ist Hexerei, Magie, da sind andere Mächte im Spiel.
    Ich meine das zum Teil bitter Ernst, dass ist ja nicht normal.
    Mein Kollege sagte heute schon, wenn du das Glück vom FC Bayern hast, brauchst nie in deinem Leben links oder rechts schauen, wennst über die Strasse gehst. Ich will auch Bayern-Dusel in meinem Leben haben, ich meine das zum Teil voll Ernst:zauberer1 irgendwie hinfallen, ausrutschen und mich hauts automatisch auf Gold, oder immer in aller letzten Minute Dusel in allen Belangen meines Lebens :)
     
  2. Laneta

    Laneta Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    685
    Ort:
    Kärnten
    Na dann setz dich mal mit Klinsmann in Verbindung, vielleicht ist im Team noch ein Platz frei.
    Wenn er dich nimmt hast du die Möglichkeit herauszufinden welche dunklen Mächte im Spiel sind.
    Übrigens die Deutschen haben was den Fussball betrifft, immer mehr Glück als Können.:schmoll:
     
  3. TimRhodan

    TimRhodan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Duisburg
    naja, bin großer MSV Duisburg Fan, die haben aber weder Glück noch Können, die haben nur Arbeitsverweigerung:schmoll:
     
  4. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.308
    Ort:
    Coburg
    Der FC Bayern hatte schon immer sehr gute Fußballspieler.

    Nachdem zuletzt Ottmar Hitzfeld von dannen zog und Jürgen Klinsmann kam, hatte die Mannschaft ein Problem.

    Denn Hitzfeld ist ein völlig anderer Typ als Klinsmann. Das braucht Zeit.

    Die Aura des FC Bayern wird auch durch Franz Beckenbauer (der eine vollpositive Konstellation besitzt) geprägt und von Anfang an mit diesem Club verbunden ist.
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    herrliches thema -ich kann nicht allzu viel dazu beitragen -vielleicht liegt es am papst oder so -ich weiss es nicht -aber bayern münchen und esoterik -herrliches thema:D
    vielleicht wird je jetzt durch kliensi -der buddhismus in bayern eingeführt.in bayern tobt die revolution ja sowie so momentan -csu hat keine absolute mehrheit mehr....
     
  6. Elin

    Elin Guest

    Werbung:
    http://de.youtube.com/watch?v=H8X3jUm4qEc


    :D
     
  7. sage

    sage Guest

    Dabei ist der Papst Mitglied bei Schalke gewesen, der polnische Papst.
    Ok, die haben ja auch immer gesagt, daß sie da sein wollen, wo das Elend am größten ist.
    ich bin schon zig Jahre Bayern-Fan, von Anfang an, wahrscheinlich, weil das Beste gerade gut genug für mich ist.

    Sage
     
  8. Liane27

    Liane27 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    das Glück von FC Bayern hält sich in Grenzen. Während des Oktoberfestes verlieren sie fast immer.

    Hinter dem Erfolg steckt ein tolles Management. Außerdem kann der Verein sehr gut mit Geld umgehen und ist somit in der Lage gute Spieler einzukaufen. Beim Verein herrscht Disziplin. Wenn nichts mehr geht ist immer noch der "Kaiser Franz" da und spricht sein Machtwort.

    Gruß
    Liane
     
  9. Laneta

    Laneta Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    685
    Ort:
    Kärnten
    Wußt ichs doch das der Papst bei Schalke die Finger im Spiel hatte.
    Vielleicht haben die Bayern den Dalai Lama als heimliches Maskottchen und als Klinsmann die Bayern übernommen hat liefs ja nicht so gut. Da hatte der Dalai Lama auch andere Sorgen, könnte Klinsi als Ausrede benutzen. :lachen:
     
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Jo und den Ösis fehlt beides :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen