1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Dauerweinen" im Frühjahr...

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Danvers, 29. März 2008.

  1. Danvers

    Danvers Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo!
    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen und hat Tips für mich...
    Jedes Frühjahr, wenn die ersten Gräser und Bäume blühen, beginnen meine Augen zu brennen und zu tränen und die Nase läuft dauerhaft. Das sieht dann ständig so aus, als würde ich jeden Moment zu heulen beginnen...was natürlich nicht der Fall ist :cry3:
    Das geht von etwa Februar bis Mai. Also bin ich wohl so ziemlich gegen all die "Frühlingspollen" allergisch!
    Ich weiß, ich muß mich mal austesten lassen...
    Aber es wäre echt nett, wenn jemand Erfahrung hat mit guten, in Österreich rezeptfrei erhältlichen Augentropfen. Ich hab schon etliche probiert, aber nicht sehr erfolgreich...
    Wäre sehr dankbar für Antworten...
    P.s.: bin auch Kontaktlinsenträger!
    :danke:
     
  2. snoopelius

    snoopelius Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Wien
    Hallo Danvers,

    erstens einmal geht so mit irgendwelchen Augentropfen nichts. du kannst Glück haben und welche erwischen die passen, meist aber eher nicht.

    Austesten wäre auf jeden Fall dringend anzuraten.

    Zur Erleichterung der Symptome. Klopfe deine Handkanten so stark und so oft du willst ein paar Mal am Tag (immer wenn du drauf denkst) aneinander. Waschlappen oder sonst irgendein Tuch in kaltem Wasser tränken und über die geschlossenen Augen ist auch immer wieder hilfreich.

    lg
    Snoopelius
     
  3. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    Hi Danvers
    du könntest erstmal jetzt am Wochenende versuchen die Linsen aus den Augen wegzulassen, stattdessen lieber eine Brille tragen. Ist möglich daß deine Äuglein von den Linsen gereizt sind und sich so erholen können.
    gruß puenktchen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. sili65
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    726

Diese Seite empfehlen