1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

das vaterunser ...heute

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Sternenatemzug, 14. April 2012.

  1. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    ich bin aufgeschreckt und zugleich hingewiesen worden ...das vaterunser mal wieder zu beten #da es von jesu christus selber kommen soll
    da heisst es :
    vater unser,der du bist im himmel(weit weg also)...und es wird eine trennung suggeriert
    die ursprüngliche aramäische übersetzung lautet jedoch
    vater unser,der du bist überall!
    oder man nimmt eben zur kenntnis,dass der himmel eben auch überall ist
    und wenn ich mir das mal genau anschaue...dann stimmt das ja auch #der himmel beginnt nicht in 100km höhe erst oder so #ne der reicht bis in deine lungenflügel #denn die könnten ohne die luft des himmels gar nicht versorgt werden...:D
    so was will ich eigentlich sagen?
    wenn vom vater im himmel gesprochen wird ,darf man darunter eben nicht verstehen ,dass der gute auf grandkanaria ist ,um urlaub zu machen #sondern ...der weicht eben nicht von deiner seite...:)
    heute spricht man vom nullpunktfeld oder quantenfeld
    es gibt nur eine wahrheit
    egal wie sie sich auch immer ausdrückt #
    ob wissenschaftlich oder eben religiös angehaucht

    dieses quantenfeld ist überall...wird als leere und gefühl ...erfahren...
    und in dieses feld kommt man durch die gedankenleere
    ich weiss ich wiederhole mich
    die atmung ist auch immer diegleiche und doch darf man nicht einemal damit aussetzen...:D
    aus diesem feld kann ich schöpfen...denn es scheint der schöpfer zu sein...
     
    Moondance gefällt das.
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    okay es gibt also nichts wo er nicht ist #sind ja schon manche vor ihm geflohen und wussten nicht wohin #
    eben weil er überall ist
    die liebe ist überall
    besonders in dir ...:D
    nächster punkt:
    geheiligt werde dein name
    heil...ganz...erinnerung daran ...dass es zwischen dir und dem göttlichen keine trenung gibt...dann heiligst du seinen namen ...
    sprichst ihn an und aus und bist eins mit ihm...ich und der vater sind eins...
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    dein reich ist ...einfach
    dein wille geschieht einfach...nichts geschieht ohne ihn
    wie im himmel...aber das hatten wir ja schon...
    unser tägliches brot gibt er uns heute ...danke dafür...
    ja so war es auch heute wieder
    und er vergibt uns unsere schuld ...denn wir sind menschen und machen nicht alles richtig ...es scheint jedenfalls manchmal so zu sein aber auch das ist vielleicht beabsichtigt
    gott der vater ist die bedingungslose liebe...also ...sorgen weg damit
    und aus dieser gewissheit um seine bedingungslose liebe bin auch ich in der lage meinem nächsten zu verzeihen ...denn der wusste das einfach nicht besser...dann handle ich göttlich

    und sei bei uns in der verführung sodass sie uns bereichere statt dass wir angst bekommen...:D
    denn wir leben in deinem reich und erspüren jetzt deine kraft dadurch
    und ich finds herrlich dieses leben dann
    danke für mein leben:umarmen:
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    wenn ich das vaterunser in diesem bete
    dann macht es für mich sinn auch nach 2000 jahren noch
    dann ist es das christliche mantra für mich schlechthin...:D
    danke fürs lesen
    diese vaterunser hat dann vielleicht nicht immer denselben text ...das macht aber nichts vielleicht klingt es jeden tag ein wenig anders...
    ganz so wie man es eben verstehen kann und will...
    sein wille geschieht...:D
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    man kann auch singend beten:D
     
  6. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Ein wundervoller Gedanke .
    Ja die Liebe ist in und aus mir , sie schafft mir den Himmel auf Erden ...
    den Himmel in mir selbst .
    Mit jedem Moment der ist ,
    kann ich eintauchen in das göttliche in mir und eins sein mit allem was ist .
    In dieser Liebe und mit dem Wissen wer ich bin ,
    stehen mir alle Türen offen als hätte es nie welche gegeben .
    Es soll keinen Gott geben neben mir und den gibt es auch nicht ,
    weil es keine Trennung gibt .
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ja genau
    vielen vielen dank :umarmen:..
    so ist das erste gebot für mich sinnvoll...danke:umarmen:
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    so alles was du suchst ist in dir #
    daran erinnert das vaterunser...
    und wenn du dessen immer sicherer bist #dann wirst du es überall finden #in den kleinen dingen ,die für uns als kinder wichtig waren und ganze welten im kleinen entstehen liessen und manchmal auch vielleicht im grossen...
    denn so klein die welt ist...so gross ist sie auch und du frecher spatz bist mitten drin...:lachen:
     
  10. Munay

    Munay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    651
    Werbung:
    Das Vaterunser (eine Neuübersetzung aus dem Aramäischen):


    O Gebärer(in)! Vater-Mutter des Kosmos,

    Bündele Dein Licht in uns
    mache es nützlich:

    Erschaffe Dein Reich der Einheit jetzt.

    Dein eines Verlangen wirkt dann in unserem
    wie in allem Licht, so
    in allen Formen.

    Gewähre uns täglich, was wir an Brot und Einsicht brauchen.

    Löse die Stränge der Fehler, die uns binden,
    wie wir loslassen, was uns bindet
    an die Schuld anderer.

    Laß oberflächliche Dinge uns nicht irreführen,
    sondern befreie uns von dem, was uns zurückhält.

    Aus Dir kommt der allwirksame Wille, die lebendige Kraft
    zu handeln, das Lied, das alles verschönert
    und sich von Zeitalter zu Zeitalter erneuert.

    Wahrhaftig Lebenskraft diesen Aussagen!
    Mögen sie der Boden sein, aus dem alle meine Handlungen
    erwachsen.

    Amen.

    (Neil Douglas-Klotz: Das Vaterunser. Meditation und Körperübungen zum kosmischen Jesusgebet)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen