1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Thema der stille

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von zenko, 10. Mai 2012.

  1. zenko

    zenko Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    196
    Werbung:
    .









    Stille






    nichts machen







    nichts lesen









    abschalten









    das Radio ausschalten

    keine Tageszeitung lesen

    kein Buch lesen

    der Fernseher bleibt aus

    das Internet bleibt aus

    kein Forum mehr








    Auszeit von Allen





    einfach nur sitzen




    ohne Gedanken





    stille









    tut unheimlich gut








    .

     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    psssst:)
    sch........shin...das licht in dir
     
  3. Delphine

    Delphine Guest

    Ich hab das noch nie geschafft ohne Gedanken zu sein .

    Wenn ich meditiere muss ich immer was visualisieren oder was vor mich her sagen .

    Das muss himmlisch sein ,wenn das Gedankenkarussell nur ein einziges Mal aufhören würde zu kreisen .

    Endlich Frieden ?

    Wie sieht Frieden aus ,bildlich gesprochen ?

    Ist das Leere ?

    Ist das Euphorie ?


    Oder muss man erst sterben um friedlich zu sein ?

    Hören die Gedanken im Tod überhaupt auf ?

    Und schneller und schneller dreht sich das Fragenkarussell .


    Stille ,bewegte Grüsse
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    hier mal reinlauschen..
     
  5. Lionéz

    Lionéz Guest

    Dazu kann ich die Übung "Die Stille hinter der Stille" von Willigis Jäger empfehlen. :)
     
  6. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Stille ist mir zu still.
     
  7. Sina

    Sina Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    176
    Mit Stille ist gemeint, die Stille in der man innerlich ist, egal was um einem herum ist, du kannst mitten in der Stadt sein
    mit vielen Menschen um dich rum, trotz allem kannst du in der Stille sein, denn diese Stille spielt sich in einem ab und nicht mit Faktoren außerhalb. ​

    ♥♥

     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    das liebesrauschen ist immer da auch wenns ganz still ist und in der stille kann man es leichter wahrnehmen..
    es ist das rauschen des kosmos...aus dem alles kommt auch deine gedanken...
    doch wenn du deinen fokus auf das rauschen lenkst kannst du den gedanken einhalt gebieten...dann wirds erst stille...
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    und ein licht leuchtet auf ...und der frieden in dir nimmt zu...
    die innere reinigung setzt ein und das karma löst sich auf...
    das ego wird zu gott...und gott wird zum, ego...
     
  10. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Es ist keine Stille wenn das Bedürfnis besteht sich mitzuteilen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen