1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Corona - die Positive Seite

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Willow, 27. März 2020.

  1. Willow

    Willow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    1.467
    Werbung:
    Moin,

    nun, wie der Titel sagt, fallen mir viele Dinge auf, die durchaus im positiven Licht erscheinen, in den dunklen Zeiten von Covid-19.
    Geht es euch da auch so? Welche positiven Erfahrungen habt ihr jetzt bereits erlebt und/oder festgestellt?

    Wie zum Beispiel:
    - das weniger Autos unterwegs sind und die Luft sich besser anfühlt, freier atmen lässt

    Greets
    Will
     
    Montauk, The Crow, sikrit68 und 8 anderen gefällt das.
  2. MerlinEngel

    MerlinEngel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    614
    Glasklares Wasser in Italien, die Fische und Delphine sind wieder da :).

    LG Claudia
     
    Montauk, soundscapes, The Crow und 6 anderen gefällt das.
  3. Talen

    Talen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    2.200
    Ort:
    Neuss
    Es ist ruhig und ziemlich leise, keine Hektik, die Natur atmet wirklich durch und der Mensch wäre er Klug und Weise, täte er der Natur nach.

    Wir sind alle zu Hause.

    Meine Frau macht Homeoffice und ist aber auf Abruf bereit (Kindergarten).

    Meine Tochter macht auch mal Hausaufgaben (schulische Ausbildung) und beschäftigt sich so oder so meistens übers Netz mit Freunden. Aber auch findet sie mehr Zeit kreativ zu sein, sie malt in jeglicher Form auch digital.

    Mein Sohn ist in der Ausbildung, gerade freigestellt, beschäftigt sich ein wenig mit Spielen auf der Xbox/Playstation und besucht jeden Tag die Freundin. Dazu muss ich sagen, wir sehen ihn jetzt öfter, weil er halt zu Hause ist. Und seine Freiheit lassen wir ihm, weil er durch die Ausbildung eh meistens außer Haus ist.

    Ich war leicht erkältet, war nochmal beim Arzt und habe noch eine Verlängerung bekommen von eine Woche (sehr ungewöhnlich), bis Heute. Und habe eben noch meinen Arbeitgeber (öffentlicher Dienst) angerufen und er sagte mir: sie haben Notbesetzung vereinbart und ich bin die nächste Woche erstmal noch zu Hause und dann die Woche drauf muss ich erst arbeiten.

    Also alles überschaubar.

    Wir alle 4 (und unsere Katze) können uns gut beschäftigen, es gibt keine Probleme, jeder hat was zu tun und es gibt keinen Stress, weil sich jetzt jeder die ihm nötige Zeit nehmen kann.

    Der Keller ist halt nächste Woche dran, man kann schon vielleicht Steuererklärung online machen, alte Rechnungen und Briefe nachschauen, ordnen, einheften, alte entsorgen.

    Garten lächelt uns jeden Tag an, es ist super! :)
     
    Montauk, Herzbluat, The Crow und 8 anderen gefällt das.
  4. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    9.848
    Ich bin noch nicht "soweit" dass ich daran etwas Positives sehen kann, war gerade Brot kaufen, wenn ich in die verängstigten Gesichter der Menschen schaue, ertrage ich es nur mit extrem lauter Musik per Handy-Kopfhörer, sorry aber ich kann dem nichts Gutes abgewinnen, brauche wohl noch Zeit. :schnt:
     
  5. Talen

    Talen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    2.200
    Ort:
    Neuss
    Nehme dir die Zeit :)..... es kann dauern, das ist individuell
    Du hast aber recht, mit dem Bäcker außer die Verkäufer, die schauen einen netter an :). Einige haben in ihren Blicken sogar Verständnis für diese Lage.
     
    FelsenAmazone, Willow und Dyonisus gefällt das.
  6. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    9.848
    Werbung:
    Ich danke dir für deine lieben Worte, :)
    bin immer fertig mit den Nerven, wenn ich in den Laden muss.
     
    Tacita und Talen gefällt das.
  7. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    1.106
    Meine Tochter hat mich im Garten unterstützt, weil sie sonst kaum zuhause ist, das ist echt mal was Positives.:D
     
    Montauk, soundscapes, The Crow und 9 anderen gefällt das.
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    21.843
    wir gehen täglich in die Wälder,
    muss sagen, es gibt vermehrt Spaziergänger die man sonst nie sah.
    kann vielleicht die menschen mobiler machen, anstatt shoppen oder auch Besuche bei anderen, mehr sich mit der Natur beschäftigen.

    Ansonsten ist es wunderschön ruhig , erinnert mich an frühere Zeiten wo das Leben noch ruhiger war (weniger Autos, weniger Gehetze)

    Auch nutze ich die Zeit um daheim Reperaturen fertigzustellen .
     
    Montauk, Hedonnisma, soundscapes und 9 anderen gefällt das.
  9. Marcellina

    Marcellina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    16.319
    eine Hundehalterin heute Morgen: ich gehe jetzt 5-6 Mal Gassi täglich, ich halte das daheim hocken nicht aus...

    positiv oder negativ?

    für die Figur und eventuell für den Hund positiv...
     
    soundscapes, Matangi, downsize und 4 anderen gefällt das.
  10. MerlinEngel

    MerlinEngel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2019
    Beiträge:
    614
    Werbung:
    (y)

    LG Claudia
     
    FelsenAmazone gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden