1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brustwarzenpiercing

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Ronja, 17. Juni 2008.

  1. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    Hallo Leute!

    Ich wollte euch mal fragen, ob ihr glaubt, ein Piercing (speziell Brustwarze) habe Auswirkungen auf die Gesundheit.
    Ich selber habe eins und auch 2 meiner Freundinnen haben welche. Bei einer von ihnen ist es ständig am "suppen". Sie sagt es sei zwar kein Eiter, aber ich kann mir nicht vorstellen, was es sonst sein soll. Ich glaub, auf Dauer kann das nicht gesund sein. Sie will es aber auch ungern raustun (ich übrigens auch). Wisst ihr, was man da tun kann?

    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag

    Ronja
     
  2. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Höchstwahrscheinlich schlecht gestochen und/oder unverträgliches Material. Herausnehmen und ausheilen lassen (es wird wohl Wundsekret sein) - und dann kann sie es ja neu machen lassen, wenn sie will.

    Am besten ist es, sich bei einem Hautarzt (bzw. -ärztin) behandeln und beraten zu lassen.

    Gawyrd

    PS.: Da verlaufen halt wichtige Meridiane - und die kann man mit einem Piercing schon enorm stören. Vernarbungen in der Brustwarze können wahrscheinlich auch die Stillfähigkeit beeinträchtigen.
     
  3. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Tippe auch auf Wundsekret. Also wenn eine Wunde nie ganz zuheilt, "nässt" es immer...
    Muss man gut behandeln lassen...ist nicht so ungefährlich.
     
  4. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Ja, das find ich auch.

    Da kann mich sich ordentlich was einfangen. Raus damit und abheilen lassen!

    Kessy :daisy:
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    *Gänsehautraufundrunter* Stillen kann schon ordentlich weh tun und da Ringe reinstechen lassen *grusel*
     
  6. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    Merci an alle!
     
  7. Luna8

    Luna8 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Baden Württemberg
    Ein Brustpiercing mein lieber Schwager ;)

    Schmerz Herzlich Willkommen.
    Nein es gibt Sachen, die muß ich mir nicht antun ;)) :nono:

    Liebe Grüße Luna8
     
  8. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Naja, es gibt schlimmeres. Es tut auch nur für den kurzen Moment des Stiches weh, danach ist es völlig ok wieder! Da find ich Blutabnehmen wesentlich schlimmer ;)
     
  9. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.307
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    ist sehr erotisch (meine Meinung).
     

Diese Seite empfehlen