1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauch ich einen Krankenschein

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Noelani, 17. April 2007.

  1. Noelani

    Noelani Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    100
    Werbung:
    Guten Morgen zusammen,

    so nu hab ich gestern ein Erlebnis gehabt wo ich gerade überlege brauch ich einen Krankenschein oder was war das???

    Ich habe gestern Abend meine Kiddies ins Schlummerland gebracht und wenn ich merke die beiden schlafen bleib ich immer noch ein bissel liegen -ich find es halt entspannend bei den beiden:liebe1:

    Dss ist mir jetzt das zweite mal passiert.Das eine weibliche Stimme anfing zu vertellen.Ich mein beim letzen mal war der Text und die Situation schon seltsam.Aber diesmal neee das war komisch.

    Ich kann mich nicht mehr an alles erinnern weiß nur das es um eine Janina ging auf einmal Ruhe weil ich mich erschrocken hab.
    Dann hab ich mir gedacht Yo, ich glaub du bist sehr übermüdet ;) jedenfalls ich wieder in diesen Döszustand dann kam irgendwas mit sechs Jahre und bla bla.
    Den Rest hab ich leider vergessen das ging in drei Etappen.Diese Stimme hat mir jedenfalls einiges zu sagen "grins"

    Aber da es mich dann doch verwirrt hat habe ich halt Michael gebeten mir einen ruhsamen Schlaf zu bescheren
    Da die ich letzen Monate null erholsamen Schlaf hatte.
    Durch meien mediale Entwicklung.Träume ,Astralreisen,kontakte....

    Dann habe ich Zadkjel um Hilfe gebeten da ich gern mit der violetten Flamme arbeite und als ich damit angefangen habe sah ich auf einmal keine violettes Licht mehr es war ein eher so in Richtung Milka blau und diese Stimme meinte irgendwas mit Silber.(die Stimme klang aber anders)
    Na da war alles zu spät ich bin aufgestanden und hab völlig übermüdet, den TV angeschaltet um wieder auf den Boden zu kommen:confused:

    Kann mir jemand vielleicht sagen was das gewesen sein könnte oder brauche ich dringenst eine medikamentöse Behandlung.:escape:


    Wart ihr eigentlich auch in der Entwicklungsphase so geschlaucht und müde?

    Lg Noelani :sleep2:
     
  2. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Tja so genau kann ich dir das nicht sagen....

    Möglich wäre es das du ein Wesen (Engel/Guide/Seele..ect.)
    gehört hast.

    Bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob die Stimme direkt mit dir gesprochen hat,
    oder ob du ein Gespräch mit angehört hast...?!

    Sonst könnte es auch einfach ein Gespräch sein, welchen du "mit gehört hast"

    Was die Müdigkeit betrifft.. kann es daran liegen, das du nicht genügend
    geerdet bist..oder es z.B. ein Wesen ist welches dir Energie absaugt..

    So wie ich es kenne, fühlt man sich bei Kontakten zu höher entwickelten Wesen
    eher Energiegeladen....

    Dazu kommt dann evtl. eine Reinigungsphase...hast du dich in irgend etwas
    einweihen lassen, wie Reiki oder ähnliches?
    Das kann dann natürlich auch eine Erklärung sein.
    So eine Reinigungsphase kann bisweilen sehr anstrengend sein.

    Also auch hier wieder reinigen und erden....
    und immer prüfen, wer da an der anderen Leitung den Kontakt hält.
    Verstorbene gehören ins Licht. Dort ist jetzt ihre Heimat und nicht hier.
    Manche brauchen Hilfe um da hin zu finden...

    Willow
     
  3. Noelani

    Noelani Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    100
    Danke dir ganz lieb für deine Antwort.
    Ja das mit dem Erden bzw reinigen haut bei mir irgendwie nicht hin.

    LG Noelani
     
  4. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Dann wirst du, meiner Meinung nach, ein Gespräch belauscht haben :D

    Es ist ja so, das die geistige Welt quasie um uns herum existiert.
    Nur nehmen wir sie nicht wahr.

    Wenn du aber deine "Antennen" ausrichtest und in der passenden Empfangsbereitschaft bist, kannst du sie wahrnehmen...

    Versuch mal den Kontakt zu deiner geistigen Führung zu bekommen.
    Die können dir helfen und auch erklären, was abgeht und so halt :D

    Lg
    Willow
     
  5. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    noch was...

    Erdung findest du in deinen Füßen und ganz besonders gut
    bei der Gartenarbeit. :banane:

    Wenn du nicht schlafen kannst, kann es evtl. auch mit dem
    Schlafplatz zusammen hängen...da du nun sensibler bist und besser
    wahrnimmst....(nur so nen Gedanke)

    Willow
     
  6. Noelani

    Noelani Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    100
    Werbung:
    Grins hmm da müsste ich erst mal meinen Balkon bepflanzen denn meine NAchbarn würden mir was anderes erzählen:nudelwalk :escape: bin ja schon still:D
    Aber du mit dem Garten bzw Wald das hab ich jetzt schon öfters gehört.

    Ich überleg gerade wegen meinem Schlafplatz.Ich schlaf ja auch oft auf der Couch aber denen ist es anscheinend Wurscht ob da jemand ist,der seine Ruhe haben will.:geist: Aber ich mein irgendwas muss ja sein sogar meine Mutter sagt ich fühl mich in dieser Wohnung unwohl....
    Ich glaub ich besorg mir ein Zelt und schlaf darin:D dann wird das ständige umziehen nicht zu teuer.:clown: Aber Apropo umziehen was würde passieren wenn ich umziehen würde würde ich den Rummel mitnehmen oder besteht nur die Gefahr von neuen Mitbewohner .

    Aber was mich noch interessieren würde wäre eine blöde Frage.
    Ich hatte mit meiner Freundin eine Diskussion.

    Es ging sich um Friedhof halt Verstorbene besuchen.Wenn man anfällig ist sollte man solche Stätten vorerst meiden oder ist es wurscht.
    Sie meinte wenn ich so eine Riesenlampe oben auf dem Kopp habe sollte ich mir das lieber verkneifen sonst würde ich mir noch mehr mit nach HAuse holen???
     
  7. Noelani

    Noelani Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    100
    Soll ich dir mal was verraten?Das hab ich versucht nur so langsam kann ich se nicht auseinanderhalten.Das ist dann der Punkt wo du dich fragst.JAcken???
    Ich hoffe da sich mit Reiki mich besser im Griff bekomme.

    Sag mir bitte kommt das noch schlimmer oder lässt das auch mal nach :D
    Aber einen Vorteil hat es, man verliert immer mehr die Angst dafür ist man eher genervter.Mittlerweile kann ich ganz schön garstig sein wenn se meinen mir sogar mitten inner Nacht auf den Keks gehen zu müsen.:nudelwalk
     
  8. sage

    sage Guest



    Dann sag´s ihnen doch mal, nett aber auch nachdrücklich. Daß Du hier in Deinem Leben halt Schlaf brauchst und sie könnten ja zu anderen Zeiten kommen und reden, aber nicht, wenn Du Deine Ruhe brauchst.
    Meist verschwinden sie dann wirklich.


    Sage
     
  9. Noelani

    Noelani Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    100
    Huhu,

    naja die energische Seite habe ich begonnen als die liebevolle,bestimmende nichts gebracht hat.Entweder sind se vorne raus um hinten wieder reinzukommen oder die haben mich geflissentlich ignoriert.
     
  10. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Werbung:
    Hm...
    also Reiki, eine Einweihung erweitert ja das Bewustsein....
    Darum soll man ja auch langsam machen und sich Zeit lassen, zum rein wachsen.

    Ob es noch schlimmer kommt, hängt von dir ab...
    in wie weit du dich "schliessen kannst"...

    Bei mir war es einmal so.... das ich quasie fast vorm durchdrehen war....
    Die Wahrnehmung war so erweitert, das ich Gedanken der Personen
    um mich hörte, gleichzeitig ihre Gefühle spührte, dazu fremde Energie und
    Wesen....dann mischten noch meine eigenen Gefühle und Gedanken
    damit..also nen riesen gewusel :D

    Auf der Arbeit konnte ich nicht mehr richtig, anpacken, weil alles auf mich
    einprasselte und mir Gedichte im Kopf rumsausten, dich ich promt
    auf schreiben musste.. zum Glück wars im Sommerloch.. und keiner
    hat was gemerkt :banane:

    Ich schlief nur noch 3 Stunden in der Nacht.. den rest der Zeit verbrachte
    ich in Meditation...uvm...

    Als ich mich bei einem Seelenkontakt sowas von erschrocken hatte,
    machte ich dann dicht.. aber sowas von dicht....
    Bekam dann von oben erstmal ne Pause und zog mich komplett zurück...

    Und nu.. beginne ich mich wieder laaaaaaaangsaaaaaaaaam zu öffnen :D

    Also immer schön vorsichtig, gell ;)

    Lg
    Willow
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen