1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bräuchte mal eure Meinung zu meinem Logo

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von Artemis, 10. November 2007.

  1. Artemis

    Artemis Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Mittelfranken, nähe Nürnberg
    Werbung:
    Hallöchen ihr lieben,

    ich bin schon seit 1,5 Jahren Selbstständig, jedoch Logo's, Flyer, Visitenkarten, Webseiten, Briefpapier usw. waren nie das was sie sein sollten, Sie sollten Ansprechend aussehen, zum thema passen, und neugierde wecken, auf das was ich anbiete.

    Ich habe mich vor ein paar monaten dazu durchgerungen, endlich einen Profi dranzulassen.

    Die Fehler die ich früher aber machte, möchte ich heute vermeiden, daher frage ich Freunde, Bekannte, Familie und auch ganz besonderst Fremde nach ihrer Meinung zu diesem Thema, nämlich Gestaltung.

    Auch ihr seid recht herzlich dazu eingeladen, da man wie gewöhnlich des öfteren Betriebsblind sein kann, kann man viel Falsch machen, doch ich gehe hier mal ein wenig kopfgesteuert ran, statt naiv und enthusiastisch.

    Ganz unten habe ich den Link zu den Logos und ihr könnt gerne eine Konstruktive Meinung dazu äußern.

    Für was genau sollte es sein. Nun es soll ein Design sein, das sich nicht alle zwei jahre radikal verändert, sondern konstant längere jahre halten. Ich möchte einen Wiedererkennungswert schaffen, mit das mich Menschen mit etwas verbinden können.

    Ich bin Shiatsu-Praktikerin, biete auch Entspannungsmassagen, Reiki an. Jedoch möchte in der Zukunft weitere Tätigkeitsfelder wie EFT, Ernährungsberatung, den Heilpraktiker nachholen, Kinesiologische Ausbildung und zusätzlich mich in weiteren asiatischen Methoden weiterbilden. Was auch sehr wichtig für mich ist, ist eine Ausbildung zur Sterbebegleitung zu machen. Ein wunsch in vielleicht 10 Jahren, was schön währe, aber obs umsetzbar ist, ist eine andere frage, währe Hebamme, aber das mal in klammern gestellt. Natürlich bin ich auch Bürokauffrau, aber das naja gehört eher weniger in die Sparte.

    Ich habe keinen direkten Namen gewählt, weil ich immer nach kurzer zeit davon abgekommen bin und mich nicht mehr damit wohl gefühlt habe, daher, habe ich einfach meinen eigenen namen gelassen, ein Slogan wurde eher provisorisch eingefügt, um den kontrast zu zeigen, wenn ihr möchtet, könnt ihr gerne ideen fliesen lassen, welchen slogan ich statt Lebensfreude schenken (klingt Douglasmäßig) nutzen kann. Ich wählte den Phönix, da er eine sehr Transformative Kraft hat, der auch ein Bindeglied zwischen den Elementen ist, zwischen Yin und Yang, und auch viele Wurzeln in der chinesischen Kultur hat.

    Meine Arbeit soll keine Möglichkeit des Helferdrangs werden, sondern eher ein Angebot, der Wegbegleitung, natürlich sehe ich mich noch überwiegend als Helfer, von dem ich aber immer mehr abkomme und mich in meinem Wegbegleiterrolle immer mehr wohl fühle.

    Ich möchte neue wege aufzeigen, die man gehen könnte, aber auch wenn man einen weg einschlägt, man nicht alleine gelassen wird, sondern eine unterstützung erhält, wenn man dies möchte.

    Es geht mir um das finden des Wahren Selbstes, um Persönlichkeitsentwicklung, auf Körperlichen wie auch seelischen Ebene, dafür steht auch der Phönix.

    Nun freue ich mich schon jetzt auf liebe antworten von euch. Ich danke euch.

    Liebe Grüße

    Artemis

    PS: Hier der link: http://www.shiatsu-schwabach.de/Anette_LogoDesign.pdf
     
  2. astravera

    astravera Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bingen am Rhein
    Liebe Artemis,

    ich finde die Entwürfe sehr ansprechend. Und natürlich gefällt mir als halber Skorpion der Phoenix ganz besonders :weihna1 Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem neuen Konzept!

    Liebe Grüße
    Astravera
     
  3. Artemis

    Artemis Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Mittelfranken, nähe Nürnberg
    Hallöchen Astravera,

    vielen Dank für deine Antwort. Halber Skorpion???? Ich seh da nix mit halber skorpion, sollen das untere ja federn darstellen, ok wenn ich interpretiere, sehe ich ne halbe spinne, hihi und spinne ist mein krafttier *grins*

    Was ist denn dein Logofavorit?

    Grüßle

    Artemis
     
  4. astravera

    astravera Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bingen am Rhein
    Hallo Artemis,

    ich gebe dir recht - das mit dem halben Skorpion hätte ich besser erklären sollen. In meinem Geburtshoroskop habe ich Pluto am Aszendenten kleben, der mein Leben kräftig durcheinanderwirbelt. Ich habe viele Skorpion-Eigenschaften, die meine Zwillinge-Sonne ein bissel in die Ecke drängen. Hier im Forum habe ich die wunderbare Gelegenheit, BEIDES auszuleben. Der Skorpion darf sich mit okkulten Dingen auseinandersetzen, während der Zwilling hemmungslos kommunizieren darf :weihna1

    Phoenix ist quasi das zweite Symbol des Skorpion-Zeichen, das die Qualität dieses Stirb-und-Werde-Zeichens, das den dusteren Monat November regiert, viel besser symbolisiert. Phoenix aus der Asche, per aspera ad astra!
    :banane:

    Huch - Spinne als Krafttier! Wie grauslich! Bei all meinen Versuchen, in allem das Göttliche zu sehen, fällt es mir bei der Spinne besonders schwer. Besonders die mit den dicken behaarten Beinen, die im Herbst ein behagliches Plätzchen in meiner Wohnung suchen:escape:

    Logofavorit - meinst du aus den vorgegebenen Vorschlägen in der PDF? Den ersten fand ich besonders schön.

    Liebe Grüße
    Astrevera
     
  5. Sunna

    Sunna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Bayern
    Mir gefallen 1 und 4 am besten. 1 gefällt mir von der Farbgestaltung persönlich zwar noch besser als 4 (ich mag gern dunkle Farben), aber die helle Gestaltung von 4 wirkt glaub' ich doch freundlicher, wenn man jetzt den Zweck berücksichtigt, dem das Logo dienen soll.
     
  6. bineken

    bineken Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    Lünen, Nähe Dortmund/NRW
    Werbung:
    Hallo Artemis,

    das 2. Logo finde ich sehr harmonisch von der Wirkung.

    "Lebensfreude schenken" ist ja ein schönes Motto.

    Aber aus Deiner ganzen Beschreibung geht hervor, dass Du Menschen begleiten möchtest auf veränderlichen Wegen...

    Vielleicht könnte das ja im Text zum Ausdruck kommen:

    Zum Beispiel "Wegbegleiterin", Oder : Anette ... "Wegbegleitung"

    Oder: "Gehen wir ein Stück gemeinsam"...

    Das erscheint mir zumindest "stimmiger" oder näher dran...

    Liebe Grüße und viel Erfolg auf Deinem "Weg" Bineken :liebe1:


    Habe es mir noch mehrmals angesehen - auch:

    Der Weg des Phoenix

    Sozusagen von der Geburt bis zum Verlassen dieser Welt...
     
  7. bineken

    bineken Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    Lünen, Nähe Dortmund/NRW
    "Wege gehen"

    "Wege gemeinsam gehen"


    Also irgendwie komme ich immer wieder auf "Wege".

    Aber vielleicht kommen ja noch einige andere Vorschläge.

    Bineken :liebe1:
     
  8. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Artemis :liebe1:

    Der Sinn Deines Angebotes gefällt mir sehr gut. Leider sind mir die Schwanzfedern zu spitz. Sie habe etwas zum aufspiesen - zustechen - für mich... Das mit dem Herz ist sehr schön - nur die Federn :escape:

    Ich wünsche Dir viel Erfolg :)
     
  9. eva07

    eva07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    5.949
    Ort:
    WIEN
    .

    Also ich bin kein Profi im Entwerfen von Logos.

    .

    Wäre gern ein Profi, doch fühle ich mich nicht so. Gebe aber gern Anregungen.

    .


    Nun würde ich mich fragen: "Was hat Vorrang, der Name oder der Slogan?"
    Es soll etwas sein, das angenehm ins Auge springt und das man sich leicht merkt, auch ältere Menschen.

    "Lebensfreude schenken" klingt angenehm. Wer will nicht Lebensfreude haben oder wiedergewinnen? Der Garant dafür ist Deine Person. Ob man dies gleichwertig ins Bild bringen könnte?

    Das Symbol des Phönix gefällt mir schon, doch in diesem Zusammenhang soll es etwas sein, das fesselt. Fesselt er? Soll er als solcher erkannt werden?
    Würde ein anderes Krafttier vielleicht mehr Eindruck machen? Vielleicht wirken einfache runde Formen besser. Welche?

    "Lebensfreude als Wegbegleitung"

    "Der Weg zu mehr Lebensfreude"

    "Lebensfreude als Chance"

    "Wege für mehr Lebensfreude"

    "Freude als Lebenselixier"

    Ist mir nur so eingefallen. Vielleicht fällt Dir noch etwas Besseres ein. Aber "Lebensfreude schenken" klingt vielleicht doch noch am besten!?

    Ich würde an Deiner Stelle noch mehr Entwürfe machen, bevor ich mich entscheide.

    Von den vorgestellten Entwürfen gefällt mir Nr. 2 am besten, wobei ich "Lebensfreude schenken" mehr betonen würde.

    Du hast insgesamt eine wertvolle Sozialarbeit vor Dir. Ich wünsche Dir dazu viel Erfolg!

    Mit lieben Grüßen

    eva07
     
  10. lono

    lono Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    418
    Werbung:
    Hallo!

    Konnte mir die Logos leider nicht ansehen weil sich mein PC dabei verabschiedet hat.
    Was hältst du von:
    "Alle Wege fürn zu Dir"
    oder
    "Alle Wege führen ans Ziel"

    Ist mir nur so als Anregung mal eingefallen.

    Viel Glück noch bei deinem Vorhaben! Hört sich ja ambitioniert an.

    Liebe Grüße lono
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen