1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

blaue kamille

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von glitzerstaub, 13. Mai 2010.

  1. glitzerstaub

    glitzerstaub Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    149
    Werbung:
    hallo!
    ich mach seit ein paar wochen rhythmische einreibungen. einmal hatte ich blaue kamille verordnet bekommen und hatte dann eine ganze woche lange keinen stuhl - was ist die eigentliche wirkung dieser essenz bzw. warum kommt es zu diesem phänomen? die essenz wurde im bauchbereich verwendet.
    danke für eure hilfe!
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    wenn ich google, find ich das hier ....

    :)

    p.s.
    schönen dank im übrigen für die nachfrage, hatte da was für jemanden gesucht und damit gefunden...
     
  3. Waldfee7

    Waldfee7 Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Mühlviertel/OÖ
    Vielleicht hast du in die falsche Richtung massiert ! Wäre eine Möglichkeit.
    Nimmst du homöopathische Mittel ? die Kamille ist ein starkes Gegenmittel....
    Hast du genug getrunken ?
    Welche Art von Einreibungen sind das genau ?
    Falsch angewendete Massagen und Reflexzonenmassagen können durchaus auch Schaden anrichten, deshalb frag ich so viel nach.

    Was hast du den in dieser zeit so gegessen. Ich glaub nicht so wirklich das es tatsächlich mit der blauen Kamille (als ÖL oder ?) im direktem Zusammenhang steht.
    die Kamille ist ja entzündungshemmend und entspannend.....

    lg
    Waldfee
     
  4. glitzerstaub

    glitzerstaub Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    149
    hallo waldfee!
    also ich mache grad antroposophische einreibungen und da verwenden wird die blaue kamille. möglicherweise ist mir da wirklich ein fehler mit der richtung unterlaufen bzw. trinke ich sowieso immer zuwenig. mir fällt das trinken tatsächlich wahnsinnig schwer.
    ich verwende es nun beim m. triceps brachii - hier stelle ich keine probleme fest.
    ja, es war nur eine sehr komische erfahrung, denn so stark verstopfung hatte ich noch nie. nicht mal das laxantia vom arzt hat gewirkt - musste mir dann ein stärkeres besorgen, um wieder halbwegs ordnung herstellen zu können.

    lg
     
  5. glitzerstaub

    glitzerstaub Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    149
    Werbung:
    ach ja - am essen und an der bewegung lag es bestimmt nicht - ich mache derzeit sehr viel sport, bewegung und hatte in der zeit sogar nen ganztägigen wandertag hinter mir ;)
    vielleicht stellt sich ja irgendwann noch raus, was der grund dafür war...
     

Diese Seite empfehlen