1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um viele Antworten

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Nadinechen, 11. Mai 2011.

  1. Nadinechen

    Nadinechen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    ich bin neu hier und war gleich sehr fastziniert von diesem forum!

    ich glaube schon seid meiner kindheit an übernatürliche dinge, allerdings hatte ich nie die gelegenheit es zu entfalten... manchmal hatte ich einfach zweifel das es sowas wirklich gibt...

    nun meine fragen zu engeln: gibt es sie wirklich? diese wesen faszinieren mich wirklich sehr...un wenn es sie wirklich gibt wo gibt es denn dafür beweise?

    klar manche menschen behaupten einen gesehen zu haben...aber was macht jmd so sicher das sie nicht lügen?

    ich will hier niemanden zu nahe treten...ich möcht nur wirklich sicher gehen das ich nicht mein leben lang an etwas glaube das nicht existiert

    un wenn es engel gibt...wie kann man zu ihnen kontakt aufnehmen?

    freue mich auf eure antworten

    lg nadinechen
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    hi nadinechen
    wissenschaftlich kann man sich da schwer nähern würd ich sagen und es für absolut erklären
    mir hat es mal jemand so erklärt
    dass es sich dabei um bestimmte bewusstseinszustände handelt
    anders als normal voller lieblicher energie
    die den eigenen gedanken dann flügel verleihen
    also ich hab noch keinen gesehen
    weiss aber
    dass sich ein wissenschaftler und ein theologe damit schon auseinandergesetzt haben
    rupert sheldrake ..wissenschftler und mathew fox
    ein theologe
    aus ihren dikussionen ist ein buch entstanden :
    engel
    die kosmische intelligenz heisst es
     
  3. petraismael

    petraismael Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    15
    hallo nadinechen,

    so viel schon mal vorweg... es gibt engel !

    leider wird immer wieder angeboten in verschiedenen foren, dass engelskontakte hergestellt werden, oder noch besser....du deinen engelskontakt für ein paar euros kaufen kannst.

    ein engel wird auf dich zukommen, jedoch niemals umgekehrt und auch nur dann, wenn die zeit dafür gekommen ist.

    ich selbst pendle seit fast 6 jahren und vor ca. 18 monaten wurde mir von meinem lieben und treuen medium gesagt, dass nun nicht mehr sie für mich zuständig sei, sondern der engel ismael.

    auf meine frage, wann ich ihn sehen dürfe, antwortete er: "wenn der zeitpunkt dafür gekommen ist..."

    mit einem engel sprechen zu dürfen ist etwas so einzigartiges, dass man damit auch nicht an die öffentlichkeit geht, sondern sich darüber freut, diese gnade zu erhalten.

    lg petraismael
     
  4. Mediu

    Mediu Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2011
    Beiträge:
    182
    Ort:
    nähe Köln
    Hallo
    Es gibt Engel soviel steht für mich schon mal fest.Du hast auch mindestens einen oder auch mehrere an deiner Seite.Manchmal spürt man sie, manchmal sprechen sie auch durch andere "Menschen" zu dir, manchmal sieht man sie,manchmal ist es auch einfach das Gefühl sie sind bei dir.
    Geh mit dem Thema locker um und nicht verkrampft so nach dem Motto ich will sie aber jetzt auch wahrnehmen.Erst dann werden die Engel sich dir auch "zeigen" mit dir "sprechen".Hör auf dein Gefühl und wenn du es ehrlich meinst wirst du Kontakt mit ihnen haben.
    LG Mediu
     
  5. affirmation89

    affirmation89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Beiträge:
    16
    Hallo :)
    Ja, es gibt engel :)
    Ich habe eingentlich bis vor ca 3 monaten nicht darüber nachgedacht ob es welche gibt und dann kam die zeit wo ich bereit war in kontakt zu treten :) ist wunderschön, das gefühl ist unbeschreiblich (jeder fühlt sich anders an) und zu "hören" was sie sagen kann einem so viel kraft geben.
    Jetzt im moment hab ich wieder weniger kontakt, aber ich weiß dass sie immer da sind :)

    Falls du kontakt aufnehmen will, würd ich dir raten zu beten, ohne etwas zu erwarten, ohne druck, und vorallem gedulig sein und darauf vertrauen, dass es so kommt wie es für dich gut ist :)

    Ganz liebe Grüße
     
  6. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Es heißt, dass die Engel nur die Hingabe kennen (dienen, dienen, dienen), sie aber den Menschen um seine Möglichkeiten beineiden Mitgefühl zu entwickeln. Es gibt Bücher, wo zu lesen ist, dass Menschen einmal zu Engeln werden, aber eher dürfte es anders herum sein, dass Engel ebenso den Weg über eine menschliche Geburt gehen müssen, um aus dem Rad der Geburten und Tode zu gelangen, dessen einziger Exit die Krone der Schöpfung (= der menschliche Körper) ist.

    Als Kontaktaufnahme würde ich dir Engelskarten, z.B. die von Diane Cooper empfehlen ... also ich denke, dass Engel dir hilfreiche Tipps geben können, wenn du gerade anstehst und nicht weiter weißt ... insbesondere, wenn du offen dafür bist, dich weiter entwickeln zu wollen! Engel sind aber nicht dafür da, dir Entscheidungen abzunehmen oder dir bei Dingen zu helfen, die dich insgesamt nicht weiterbringen, du aber unbedingt willst. Jaja, sowas soll immer wieder vorkommen :)

    Bei mir ist es so, dass ich ein paar mal im Jahr eine Egels-Karte ziehe ... zu irgend einer Frage. Meistens das: "Liebe Engel, was ist gerade mein zentrales Thema. Welche Karte hilft mir gerade im Moment weiter?" Ja und dann streif ich so über die Karte ... stell eben diese Frage(n) ... und ziehe dann eine. Und es ist einfach unglaublich, wie das den Nagel auf den Kopf trifft.

    lg
    Topper
     
  7. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Ja, es gibt sie die Engel !
    Alles was ich gelesen habe hier bis her, klingt stimmig, meint, besser hätte ich es sicher auch nicht beschreiben können !

    Geh in ein Laden der Esoterisch gesehen sehr gut gestattet ist, nimm Engelskarten in die Hand, schaue sie an und spüre was sie auslösen in dem Moment in den du sie in der Hand hast .
    Das Set was dich am meisten anspricht ist auch das, was zu dir passt .

    Und dann, wünsche ich dir einen wunderschönen Start mit den Engelskarten !

    Ganz viel Ruhe, keinen Druck .
    Denn damit wirst du in der Tat nicht viel erreichen !
     
  8. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Schön,wie du das beschrieben hast,ja,ich saß auch mal über ein paar Engelskarten und was sie auslösten,wahr unbeschreiblich,es ist schon lange
    her und seitdem hat sich auch vieles weitere ergeben.Engel können in jeder
    Form Gestalt annehmen,auch als Tier können sie einen begleiten.
    Dieses eigentlich das prägende Erlebnis überhaupt war,was ich mit diesem Tier erlebte,damals dachte ich schon,dass kann doch nur ein Engel sein...was
    sich viel später doch bestätigt hat.
    Auch wir können zu Engeln werden...das alleine Gott wohl entscheidet.
    Man kann sie auch rufen,ein sehr prägendes Erlebnis ich mit Erzengel Raphael hatte und zwei Jahre später sollte das alles einen Sinn ergeben.
    Sie führen uns und alles was geschieht,ist kein Zufall...eines jeden Lebensbuch ist bereits vorgeschrieben,so durfte ich es erfahren,erleben,erfahren,erkennen wir und wachsen daran.
    Es hört niemals auf....bis wir selber gehen....ja,es ist erstaunlich,wie klar und
    deutlich es zutrifft,was die Engelskarten sagen...
    liebe Grüsse madma
     
  9. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Eines der Hauptmerkmale von "übernatürlichen Dingen" ist, dass es KEINE Beweise gibt.

    R.
     
  10. EinWeibchen

    EinWeibchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo Nadinechen,

    ich würde sagen mit den Engeln ist es ähnlich wie mit der Liebe - man sieht sie zwar nicht, aber man spürt sie und man weiß, dass sie existiert. Diese Ansicht ist grundgenommen gar nicht so abwägig, da die Engel viel mit dieser lieblichen Energie gemeinsam haben, bzw. aus ihr bestehen.
    Kontakt aufnehmen kannst du, indem du sie einfach um etwas bittest oder eine bestimmte Frage an sie richtest. Wenn du offen und bereit für die Antwort bist, wirst du sie auch bekommen. Ich würde zuerst deinen Schutzengel nach seinem Namen fragen. Hierbei gilt aber auch: Geduld! Sie werden dir auf jede Frage, die du ihnen stellst, antworten. Du musst dich nur entspannen, an nichts denken und du wirst deine Antwort bekommen.
    Falls du möchtest, gebe ich dir gerne ein paar Buchtipps, die mir am Anfang geholfen haben.

    Viel Spaß und Erfolg dabei :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen