1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bin ich verflucht?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Dark Angel, 20. Dezember 2004.

  1. Dark Angel

    Dark Angel Guest

    Werbung:
    Hallo ihr Lieben
    Ich hab seit mehreren Jahren Kopfschmerzen ausgelöst durch ein Ereignis ich traff damals meine Seelenverwandte und es war meine große Liebe als ich sie verlor habe ich meine innere Mitte verloren irgendwie habe ich jahrelang auch nicht mehr an Sie gedacht und sie vergessen jetzt kommen die kopfschmerzen verstärkt wieder auch mit sehr negativen Schwingungen.Ich weiß das die Kopfschmerzen dadurch entstanden sind das ich bei ihr viele Fehler gemacht habe und wir uns beide sehr verletzt haben . Ich war bei einer Reiki Meisterin und sie hat das Pendel befragt und meinte zwischen uns wäre eine unheimliche starke Verbindung sie hätte sowas noch nie erlebt.
    Ich denke mir manchmal ich spinne soll ich zu ihr zurückgehn das Thema bringt mich so weit aus der Fassung das ich noch weiter von meiner inneren Mitte abrücke, was mir Angst macht.
    Hat jemand Erfahrung mit sowas was man da tun kann.
    Ich vermute selber für mich das das gerade die Aufgabe sein muß das ich gerade diese Angst überwinden muß aber unter Kontrolle meiner inneren Mitte.
    Ich habe mir auch Tarotkarten legen lassen und da kamen die Karten Die Welt und Die Liebenden das wäre die Quintessenz dessen.Das haut mich aber momentan noch mehr aus meiner inneren Mitte und Ruhe raus
    Würde gerne von euch ein paar ratschläge oder Erfahrungsberichte hören

    Vielen Dank
    Dark Angel
     
  2. nocoda

    nocoda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    935
    Dein Thema wird wohl eher sein (meiner Meinung nach), Dir zu verzeihen und loszulassen. Solange Du nicht loslässt, entlässt Du auch Deine Seelenverwandte nicht. Solch eine Bindung kann dann schon zwanghaft werden und erzeugt in Dir Beklemmung.

    Du solltest Dich liebevoll bei ihr entschuldigen und Dich verabschieden (abgesehen von dem verzeihen Dir selbst gegenüber).

    Ich habe das bisher noch nicht geschafft, muß ich gestehen. Für mich ist es absolut schwer loszulassen.

    Ich wünsche Dir viel Kraft und Erfolg dabei.

    *lg
    nocoda
     
  3. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    verflucht? wahrscheinlich liegts eher daran, daß du gewisse aspekte deinen seelenlebens verdrängst und die dir nun in den hintern treten und beachtung wollen. vielleicht kommt auch über die verbindung von ihr was unangenehmes rüber. setz ne firewall vor die verbindung und schau, was da durchkommt.

    letztendlich hat man nur drei möglichkeiten:
    lass sie los und lass sie ihr leben leben ... und leb du deins
    bau ne freundschaftliche beziehung zu ihr auf ... schon wieder loslassen
    heirate sie ... hat auch was mit loslassen (den zwanghaften griff lösen) zu tun

    und kapier, daß ihr beide eigenständige wesen seid, die auch gut alleine glücklich sein können und ihr eigenen leben haben dürfen.
    du hast das recht drauf, daß es dir gut geht und daß du in deiner mitte bist... scheißegal, was sie macht, es geht um dich

    zur karte die liebenden: hmmm... bei dieser karte ist die bedeutung ja so offensichtlich, weil sie meistens dem wunschdenken entspricht. sie kann aber auch liebe zu sich selbst heißen. liebe zur gesamten schöpfung. und liebe zur ex, auch wenn sie sich entschieden hat, einen zu verlassen und ihr leben mit wem anders zu verbringen.
     
  4. Dark Angel

    Dark Angel Guest

    Ja danke für die ideen das mit dem Loslassen ist schon richtig das habe ich ja auch getan.
    Werde wohl auf sie vorsichtig zugehn und eher versuchen ne freundschaft zu versuchen vielleicht auch sich für alte Fehler zu entschuldigen die man in jungen Jahren halt gemacht hat was draus wird überlaß ich mal der zukunft
    Ich denke auch das das der Keil in der sache ist das wir beide uns nie verziehn haben und eigentlich früher jeder an dem anderen gehangen hat.Tja wenn Leidenschaft Leiden schafft.
    Aber ich denke es ist aufjeden Fall der richtige Weg sie immer positiv in meinen Herzen zu sehn egal wo der Weg beider hingeht
     
  5. Elisabetha

    Elisabetha Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    782
    Ort:
    Mühlviertel
    Werbung:
    Wenn du wirklich liebst bist du glücklich wenn sie es ist...

    Redet doch mal über die alten Geschichten... entschuldige dich bei ihr, es wird dir danach sicher besser gehn! :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen