1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

belastende Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Azura, 22. August 2008.

  1. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen,

    wollte das hier mal einbringen, vielleicht kann mir jemand was raten:
    Ich habe seit längerem wiederkehrende, stechende Schmerzen im unteren Rücken.
    Früher hatte ich sie meist während meiner Periode, aber jetzt hab ich sie auch scheinbar ohne Anlass...

    Kann mir jemand was raten?

    Danke im Voraus,
    Diana
     
  2. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    also, da müsste man jetzt aber erst mal ausfragen, wie alt, wo genau, andere Erkrankungen. Zuerst müsste mal ein Name her (Diagnose) und das darf keiner im Internet. Auf jeden zum Arzt gehen, kann nie schaden!!

    Ich halt mich mal an den Schmerzen während der Blutung fest. Kenne ich, bei mir liegt es an der allgemeinen Übersäuerung und noch einigen Bakterien, die sich dann eben sehr wohl fühlen. Nachdem ich das erst mal kapiert habe, habe ich es in Angriff genommen und basische Bäder angefangen. Im akuten Fall bringt das nicht so viel, wenn man es aber regelmäßig macht, dann ändert sich einfach alles. Die Schmerzen während der Blutung verschwinden. Auch die (Zicken)Probleme vorher: gereizt, unausstehlich, verschwinden. Ich brauchte nie in meinen Kalender zu gucken, wusste schon, wann es so weit ist. Das entfällt dann, man weiß gar nicht, dass schon wieder vier Wochen rum sind.

    Anleitung: Basensalz aus Apotheke oder Drogerie (Kaisernatron). Ein bis sechs Esslöffel in die Wanne, ruhig eine Stunde einweichen, am besten täglich. Fußbad geht auch, dann nur Teelöffel einfüllen.

    Bücher zum Thema: Peter Jentschura, Titel musst Du mal bei Amazon gucken. Ist keine Problemlösung. Denn wenn Du wieder aufhörst, kommt es zurück. Nachdem es mir gut ging, habe ich aufgehört, erst ging es mir noch ein paar Monate gut, und dann so im Laufe von weiteren Monaten kam es langsam zurück. Jetzt habe ich wieder angefangen mit Baden (ist halt echt langweilig in der Wanne rotten, musst was zu lesen mitnehmen).

    Liebe Grüße :baden::baden:
     
  3. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Stechende Schmerzen im lenden- Kreuzbeinbereich aufgrund einer Dysfunktion der Organe im Beckenbereich sind keine Seltenheit und läßt sich osteopatisch gut behandeln.

    Gruß, Gerhard
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Erstmal DANKE für die Tipps :)

    War ja schon beim Arzt, der hat nix gefunden, hab nur Schmerztabletten bekommen...
    Werds mal mit euren Tipps versuchen, danke nochmal,

    lg,Diana
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Akupunktmassage :)
     
  6. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Werbung:
    Eselsohr könnte mit der Übersäuerung schon recht haben. Nur würde ich dann in dem Fall auch auf die Ernährung achten, damit nach absetzten der Bäder nicht gleich wieder Übersäuerung eintritt...

    Mit Massagen habe ich auch schon gute Erfahrungen gemacht, wurde auch schon erwähnt...

    Warst du beim Hausarzt?
     
  7. Azura

    Azura Guest

    Danke für die Tipps
    War schon bei versch. Ärzten damit, hab nur Schmerzmittel bekommen- keiner konnte ne Ursache finden...:schmoll:
    Thema Übersäuerung: Welche Lebensmittel sollte ich denn meiden?

    Danke, :)
    Diana
     
  8. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Hallo Diana!

    Hier ein guter Link:
    http://www.esoturio.com/de/gesundheit/ernaehrung.php

    Ich suche aber noch weiter!
     
  9. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    noch was:
    http://www.balance-ph.de/
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Versuche das miteinzubeziehen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen