1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausbildung Kalifornische Blütenessenzen

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Onca, 30. Januar 2011.

  1. Onca

    Onca Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Ausbildung Kalifornische Blütenessenzen​


    Ich habe beschlossen, die Ausbildung zu den Kalifornischen Blütenessenzen in einer kompakteren Form anzubieten!
    Mittags werden wir künftig einen kleinen Snack bei mir in der Praxis einnehmen, dadurch kann einiges an Stunden „gespart“ werden – das „Essengehen“ dauert meist bis zu 2 Stunden. Außerdem wird sich der Unterricht ausschließlich auf die Blütenessenzen konzentrieren und zusätzliche Inhalte zu den jeweiligen Tagesthemen minimiert werden. Darüber hinaus wird für das Diplom nur noch eine schriftliche Arbeit erforderlich sein.
    Begonnen wird am

    Sa/So 26./27. März 2011
    um 10 Uhr​

    Folgetermine: 16. April, 7. Mai und 18./19. Juni und eventuell ein weiterer Termin.

    Mir liegt daran, dass alle TeilnehmerInnen immer dabei sein können, also wenn vielleicht ein Termin nicht möglich sein sollte, können wir das noch besprechen.

    Inhalte der Ausbildung:
    - Geschichte der Blütenessenzen
    - Arbeit und Werk der Flower Essence Society (FES)
    - Kalifornische Blüten und Bach-Blüten
    - Wirkungsspektrum der Kalifornischen Blütenessenzen
    - Einteilung der Essenzen in folgende Gruppen: Regeneration, Heilung & Entspannung,
    Schutz & Abgrenzung, Transformation & Ganzwerdung, Das Innere Kind,
    Persönlichkeitsentfaltung, Sinnfindung & Kreativität, Beziehungen,
    Körperbewusstsein, Sexualität, Spiritualität, Konzentration & Klarheit;
    - Themenzentrierte Blütengruppen
    - Besonderheiten ausgewählter Blütenessenzen
    - Forschungsessenzen
    - Zubereitung und Anwendungsgebiete der Blüten
    - Fallbeispiele aus der Praxis
    - Prozess der Blütenberatung – die „Komposition“ der Mischung
    - Ergänzende bzw. alternative Auswahlmöglichkeiten
    - Übung von Blütenberatungen
    - Selbsterfahrung mit Kalifornischen Blüten
    - Blütenmeditationen
    - Ausblick – weitere Blütenessenzen
    - ausführliches Skript mit Bildern
    - Supervision

    Die Ausbildung findet nur in Kleingruppen statt. Für den Abschluss der Ausbildung ist die Abgabe von einer kleineren schriftlichen Arbeit vorgesehen. Bei der schriftlichen Arbeit handelt es sich um eine Selbstreflexion - über die persönlichen Erfahrungen mit Blütenessenzen. Falls ihnen das Schreiben gar nicht liegt, kann auch eine andere Form gefunden werden. Die Ausbildung endet mit einem Diplom, das ihre Qualifikation bezeugt.

    Ausbildungskosten:
    € 990,-- inkl. ausführlichem, bebilderten Skript, Blütenmischungen. Ratenzahlung möglich!


    Veranstaltungsort:
    NÖ- 3662 Münichreith am Ostrong, Altwaldhäusl 52

    Ausbildungsleitung:
    Mag. Brigitte Reinberger – Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Energetikerin, Psychologische Astrologin, Tiefenimaginationsbegleiterin und Blütenberaterin seit über 20 Jahren!

    Information & Anmeldung:
    069911 085 062 oder bluetenberatung@yahoo.de

    www.bluetenberatung.at
    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung!
    Herzliche Grüße und alles Liebe, Mag. Brigitte Reinberger
     

Diese Seite empfehlen