1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ausbildung Kalifornische Blütenessenzen

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Onca, 9. Juli 2010.

  1. Onca

    Onca Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Ausbildung Kalifornische Blütenessenzen

    Beginn eines neuen Ausbildungszyklus September 2010:
    Der kalifornische Psychologe Richard Katz und die Therapeutin Patricia Kaminski bemühen sich seit Ende der 70er Jahre um eine Erweiterung und Ergänzung der Bach´schen Blütenessenzen. 1978 begannen die beiden Essenzen aus den Wildpflanzen ihrer sonnigen kalifornischen Heimat herzustellen und orientierten sich dabei an den Kriterien und Herstellungsverfahren die von Dr. Bach entwickelt wurden. Die Kalifornischen Blütenessenzen berücksichtigen spezifische Probleme und Anforderungen unserer Zeit und der sich daraus ergebenden Krankheitsbilder und Gemütsverfassungen, sowie das Bedürfnis nach innerem Wachstum und spiritueller Weiterentwicklung.

    Die Ausbildung gliedert sich in 11 Tagesseminare zu folgenden Themen:

    Fr, 10. September: „Regeneration, Heilung & Entspannung“
    Sa, 11. September: „Schutz & Abgrenzung“
    So, 12. September: „Transformation & Ganzwerdung“
    Sa, 9. Oktober: „ Das Innere Kind“
    So, 10. Oktober: „Persönlichkeitsentfaltung“
    Sa, 6. November: „Sinnfindung & Kreativität“
    So, 7. November: „Beziehungen“
    Sa, 4. Dezember: „Körperbewusstsein“
    So, 5. Dezember: „Sexualität“
    Sa, 15. Jänner: „Spiritualität“
    So, 16. Jänner: „Konzentration & Klarheit“


    Jedes Tagesseminar ist eine in sich geschlossene Einheit zu einem bestimmten Thema. Es finden jeweils zwei bzw. drei Tagesseminare statt. Insgesamt also 5 Wochenenden. Darüber hinaus wiederholt sich der Zyklus, wodurch Sie nicht absolvierte Einheiten im nächsten oder übernächsten Zyklus besuchen können. Dadurch haben Sie die Möglichkeit die Ausbildung jederzeit beginnen zu können und in ihrem persönlichen Tempo zu gestalten.

    Inhalte der Ausbildung:
    - Geschichte der Blütenessenzen
    - Arbeit und Werk der Flower Essence Society (FES)
    - Kalifornische Blüten und Bach-Blüten
    - Wirkungsspektrum der Kalifornischen Blütenessenzen
    - Themenzentrierte Blütengruppen
    - Besonderheiten ausgewählter Blütenessenzen
    - Forschungsessenzen
    - Zubereitung und Anwendungsgebiete der Blüten
    - Fallbeispiele aus der Praxis
    - Prozess der Blütenberatung – die „Komposition“ der Mischung
    - Ergänzende bzw. alternative Auswahlmöglichkeiten
    - Übung von Blütenberatungen
    - Selbsterfahrung mit Kalifornischen Blüten
    - Blütenmeditationen
    - Ausblick – weitere Blütenessenzen
    - ausführliches Skript mit Bildern
    - Supervision und Nachbetreuung

    Die Ausbildung findet nur in Kleingruppen statt. Kenntnisse und Erfahrungen mit den Bach-Blüten sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Für den Abschluss der Ausbildung ist die Abgabe von zwei kleineren schriftlichen Arbeiten vorgesehen. Bei den schriftlichen Arbeiten handelt es sich um eine Selbstreflexion über die persönlichen Erfahrungen mit Blütenessenzen und um ein selbstgewähltes Thema rund um die Kalifornischen Blütenessenzen, das in Form eines Artikels verfasst sein sollte. Falls ihnen das Schreiben gar nicht liegt, kann auch eine andere Form gefunden werden. Die Ausbildung endet mit einem Diplom, das ihre Qualifikation bezeugt.

    Ausbildungskosten:
    € 120,- pro Tag inkl. ausführlichem, bebilderten Skript und Blütenmischungen.
    € 1.200,- bei Buchung und Bezahlung des gesamten Ausbildungszyklus.

    Veranstaltungsort:
    NÖ- 3662 Münichreith am Ostrong, Altwaldhäusl 52
    Bei Bedarf gibt es günstige Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe! Bei Interesse übermittle ich ihnen sehr gerne Kontaktmöglichkeiten.

    Ausbildungsleitung:
    Mag. Brigitte Reinberger – Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Energetikerin, Psychologische Astrologin, Tiefenimaginationsbegleiterin und Blütenberaterin seit über 20 Jahren!

    Information & Anmeldung:
    069911 085 062 oder bluetenberatung@yahoo.de

    www.bluetenberatung.at
    www.spiritLife.at
    Bestellungen im Shop nur direkt per E-Mail spiritLife@aon.at möglich!​

    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung!
    Herzliche Grüße und alles Liebe, Mag. Brigitte Reinberger
     

Diese Seite empfehlen