1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Art of no Return

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von Amant, 6. Januar 2019.

  1. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    5.858
    Werbung:
    >>>>>> to Point Zero

    Hi!

    Jeder, jede sich kreativ Ausdrückende ist eingeladen sich hier einzubringen, mit Bildern, Fotos, Zeichnungen oder auch Musik, what ever. Unter Umständen mit etwas, worin der Betrachter, Zuhörer, Rezipient verweilen kann, innehalten mag, vielleicht sogar die Zeit anhalten möchte, um das Rätsel zu ergründen.



    Herzlich willkommen!​


    [​IMG]
    Labyrinth
    by Amant
     
    sunnythecat, Siriuskind, Liora1 und 8 anderen gefällt das.
  2. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    5.858
    Guten Morgen!

    Weg vom digitalen Turbokonsumentenblick (klick - weiter, klick - weg, klick - weiter, klick - weg, klick - weiter, klick - weg, klick - weiter), statt dessen

    langsam werden
    innehalten
    schauen
    hören
    lauschen
    eins werden ..

    Es gibt hier im Forum bestimmt einiges zu verorten.

    Bis dann :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2019
  3. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    Unterwegs
    Ein neues Jahr steht vor der Türschwelle… aber ich denke viel an dieses letzte zurück…
    oben auf einem Berg sitzend, betrachte ich die grosse Bühne des Lebens, wo so viel passierte, dass mir davon immer noch schwindlig ist.

    Als erstes sehe ich auf jener Bühne die weiten Hochebenen Tibets. Ein Lama erscheint, der eisige Wind fährt in sein Gewand, er aber lacht nur und sein Lachen hallt zwischen den Himalayas wieder… der Lama ruft mir noch zu: nicht vergessen, es ist alles ein Spiel, welches du selbst auswähltest!“ Und verschwindet.

    Es betreten jetzt einige sehr unliebsame Schauspieler die Bühne, mit denen ich nie etwas zu tun hatte, die aber mein Leben in seiner Grundfestung aus den Fugen rissen, und ich sah meine Ohnmacht, aber ich konnte nicht einmal schreien.

    Dann, auf einmal tauchen die Zinnen des Mahabodhi Tempels in der Ferne auf, dort, wo die scheinbar hohen unüberwindbaren Berge enden. Klar und deutlich sehe ich den Bodhi-Baum mit einem lächelnden Buddha darunter, der meinen Schmerz gar nicht zur Kenntnis nehmen will.
    Ich setze mich zu ihm und er meint: „Du solltest endlich lächeln, das andere kommt dann ganz von selbst, du bist doch längst soweit!“
    Lange Zeit blieb ich neben Ihm unter dem Bodhi-Baum sitzen… ich habe Buddha so viel zu verdanken.
    Dann sehe ich mich auf jener Bühne wieder heimkehren, aber vorher begegnete ich einem Menschen, dem ich glaube, schon einmal begegnet zu sein… der wie ein Sonnenstrahl kurz in mein Leben leuchtete und dadurch mein Leben veränderte, ohne es äusserlich verändert zu haben.

    So beschloss ich dem lachenden Lama Gesellschaft zu leisten und genau wie er zu lachen. Manchmal schaue ich aber noch zurück… dann nimmt er mich an der Hand und meint: wir haben noch weite Strecken zurückzulegen. Schau nach vorne!“
    Und so geht das jetzt schon seit endlosen Zeiten…

    aufgeschrieben 2003
     
    The Crow, sikrit68 und Amant gefällt das.
  4. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    5.858
    2003 schon, du Seherin! :)

    Eine angenehme Abwechslung wird dieser Faden hier. Gespannt bin auf mehr.
     
  5. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    5.858
    N´abend!

    [​IMG]
    .o.T.
    by Amant
    Greetz

    P.S. Das ist unser Faden, also kein Einzelgängerthema, nur noch mal erwähnt habe. :- )
     
    Siriuskind, *Eva*, sikrit68 und 2 anderen gefällt das.
  6. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    9.424
    Ort:
    Drachenlandewiese
    Werbung:
    Ali??? Allliiiiiiiiii ... du und dein Kamel seid wieder mal da und gebt dem Forum die Ehre. :love:

    Ich selbst verweile nicht im alten Jahr, jedenfalls nicht willentlich. Es gibt für alles eine Zeit. Und jetzt gerade ist nicht die Zeit für Nostalgie.
    Auf ein neues Jahr freue ich mich jedoch ganz mega dolle. Der Sturm spielt seine Melodie auf die Dachziegel, aber die sind zu starr und geben nur immer ein kling blim polter* wieder. Es wäre doch schön, wenn mal jemand singende Dächer erfindet, die eine angenehm flüsternde Harmony ergeben. Aber nee, stattdessen Dissonanzen, wohin mein Ohr auch hört :ROFLMAO:
     
  7. Seal144

    Seal144 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2018
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    Unterwegs
    Sayalla? meine liebe Freundin:umarmen:
    Hoerst du nicht den Wind, der die Veraenderung bringt?
    Aber wir sind hier bei Zero Point, da wird das Quantumfield angezapft. Dann kann der Schatz gehoben werden und uns erleuchten:zauberer2
     
    Siriuskind, Mrs. Jones und *Eva* gefällt das.
  8. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    5.858
    Guten Morgen @ all!

    :)
     
  9. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    5.858
    Ist aber auch eine Melodie, wenn man genau hinhört, 12-Ton-Musik ?

    :D
     
    Mrs. Jones gefällt das.
  10. lonush

    lonush Guest

    Werbung:
    qbl.png
     
    Siriuskind, *Eva*, Amant und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden